Alles über Morgan
Kleinwagen
Weitere Artikel zu diesem Thema
Morgan Threewheeler Gulf Edition 30 Bilder Zoom

Gulf Edition des Morgan Threewheeler : Morgan im Rennsport-Dress

Seit 2011 baut Morgan wieder einen Threewheeler. Jetzt gibt es eine auf 100 Exemplare limitierte Edition des Leichtgewichts - in den legendären Farben Hellblau und Orange des Rennsportsponsors Gulf.

Das OnOak-Rennteam startet in der LMP2 mit einem Morgan Nissan in den Farben des Ölkonzerns Gulf. Morgan knüpft jetzt an diese Partnerschaft an und legt vom Morgan Threewheeler die Sonderserie Gulf-Edition auf.

Morgan Threewheeler in hellblau-orange

Exakt 100 Exemplare vom Morgan Threewheeler Gulf-Edition sollen gefertigt werden. Technisch bleibt das Dreirad unverändert. Die Optik steht aber voll und ganz unter Gulf-Einfluss. Zur hellblauen Grundlackierung kommen orange Kontrastflächen und zahlreiche Gulf-Logos. Die Kotflügel und die Überrollbügel werden schwarz lackiert, der Auspuff ebenfalls. Der Innenraum wird mit schwarzem Leder ausgeschlagen, die Armaturentafel trägt ebenfalls Schwarz. Abgerundet wird der Gulf-Auftritt durch Reifen mit orangefarbenen Flanken sowie einer Sondermodell-Plakette mit der fortlaufenden Seriennummer im Cockpit.

Die Preise für den Morgan Threewheeler im Gulf-Lokk starten bei umgerechnet rund 36.000 Euro plus Steuern.

5 4 3 2 1 5 5 1
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Oldtimer +++
+++ Alle Klassiker +++
+++ Alle Rallyes +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Fahrberichte
  • Szene
  • Ratgeber
  • Sport
  • Video
MOTOR KLASSIK für:
iPad iPhone Android Windows Phone