Paul Pietsch Classic 2013, Logo 37 Bilder Zoom

Paul Pietsch Classic 2013 : Oldtimerrallye durch den Schwarzwald

Vom 14. bis 15. Juni 2013 wieder am Start - die Rallye zu Ehren von Rennfahrer und Verleger Paul Pietsch durch den Schwarzwald.

2013 findet wieder die Paul Pietsch Classic statt. Der Namensgeber der Rallye stammte aus Freiburg im Breisgau und war ein international erfolgreicher Rennfahrer. Nach dem Krieg gründete er in seiner Heimatstadt die Autozeitschrift "Das Auto", aus der später auto motor und sport sowie das Verlagshaus der Motor Presse Stuttgart hervorging.

Klassiker bis Baujahr 1993 zugelassen

Der Umzug in die Landesmetropole erfolgte 1950. Pietsch starb 2012 im Alter von 100 Jahren in Titisee-Neustadt, das wie Freiburg zu den bekanntesten Schwarzwald-Gemeinden zählt.

Die vom 14. bis 15. Juni 2013 veranstaltete Oldtimer-Rallye führt in Erinnerung an Paul Pietsch über wenig befahrene Bergstrecken und Aussichts-Routen durch den Schwarzwald und der zum Rhein hin vorgelagerten Ortenau.

Zugelassen sind Oldtimer und Youngtimer bis Baujahr 1993. Die Zahl der Teilnehmer ist auf 102 begrenzt und entspricht dem Lebensalter, das Paul Pietsch 2013 erreicht hätte.

Die Teilnahmegebühr beträgt für zwei Personen plus Auto 1.250 Euro (mit Verpflegung, ohne Übernachtung). Nähere Infos und genaue Angaben zum Startort und Streckenverlauf in Kürze auf www.pietsch-classic.de

Autor

Foto

Motor Presse Stuttgart
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Oldtimer +++
+++ Alle Klassiker +++
+++ Alle Rallyes +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Fahrberichte
  • Szene
  • Ratgeber
  • Sport
  • Video
MOTOR KLASSIK für:
iPad iPhone Android Windows Phone