Alles über Oldtimer-Auktionen
1965 AMC Rambler Classic 770 16 Bilder Zoom

Auktion Oldtimer Galerie Toffen: Eidgenossen versteigern 100 Klassiker

Die Schweizer Oldtimer Galerie Toffen läutet den Jahreswechsel ein - mit der Auktion "100 Klassische Automobile und Motorräder" am 1. Dezember 2012. Es gibt großvolumige US-Cars, viele Kleinwagen und einige Raritäten zu ersteigern.

Zu den Highlights der Versteigerung zählt ein 1967er Citroen DS 21 Cabriolet Usine, von dem bei Henri Chapron nur 483 Exemplare entstanden. Das Fahrzeug in der Auktion wurde 2006 und 2007 in rund 1.500 Arbeitsstunden komplett restauriert und revidiert. Alleine für die Restaurierung von Verdeck und Interieur werden 25.000 Euro angegeben. Der Auftraggeber war ganz offensichtlich sehr zufrieden mit dem DS 21 Cabriolet, seit der Restaurierung legte er etwa 16.000 Kilometer zurück. Der Citroen soll sich in "hervorragendem Zustand" befinden, entsprechend selbstbewusst ist das Estimate: 200.000.bis 230.000 Euro.

Cycle-Car von 1917

Besondere Aufmerksamkeit verdient Lot 71, ein Godefroy & Levêque Cycle-Car Super B2 aus dem Jahr 1917. Die Firma Godefroy & Levêque aus Levallois-Perret existierte von 1910 bis 1922 und fertigte Motoren für andere Hersteller sowie eigene Fahrzeuge. Die Oldtimer Galerie Toffen versteigert das Cycle-Car Super B2, das von einem wassergekühlten (!) V2-Motor mit neun PS angetrieben wird. Im Laufe der Jahrzehnte wurde der Motor auf Batteriezündung umgerüstet. Der V2 gibt seine Kraft über zwei Riemen an die Hinterräder weiter. Das seltene Fahrzeug soll sich in sehr gutem Zustand befinden, das Estimate liegt bei 25.000 bis 29.000 Euro.

Station-Wagon mit 7,2-Liter-V8

Bei uns eher unbekannt, und selbst in der Schweiz, wo schon immer große Wagen aus amerikanischer Produktion gut ankamen, ein seltener Anblick ist Lot 75. Der Dodge Coronet 440/6 Station-Wagon von 1969 mit dem 7,2-Liter-"Super Bee"-V8 in der raren Handschalterversion soll 41.500 bis 50.000 Euro erzielen.

Mit dem AMC Rambler Classic 770 Cross Country ist ein weiterer seltener US-Kombi im Angebot. Das 1965er-Modell wird von einem 3,8-Liter-Reihensechszylinder angetrieben. Das Estimate liegt bei 16.500 bis 21.000 Euro.

Klein, aber oho

Das Kleinwagenangebot bei der Auktion ist besonders groß. Unter anderem werden drei Fiat Topolino versteigert. Bemerkenswert ist Lot 80, ein Fiat 500 C Belvedere von 1953. Der Topolino-Kombi wurde zwischen 2007 und 2011 komplett neu aufgebaut. Die Restaurierung verschlang neben rund 500 Stunden Eigenleistung rund 21.500 Euro für Facharbeiten, die mit Rechnungen belegt werden können. Seit der Restaurierung ist der Wagen nur etwa 200 Kilometer gelaufen. Das Estimate liegt bei 21.000 bis 23.500 Euro.

Porsche 911-Jubiläumsmodell

2013 feiert Porsche den 50. Geburtstag des 911, jetzt gibt es bei der Versteigerung der Oldtimer Galerie Toffen ein Jubiläumsmodell zum 35. Jahrestag des Elfers, von dem 1988 genau 875 Exemplare gebaut wurden, 80 davon als Targa. Einer der 20 in die Schweiz ausgelieferten Exemplare kommt am 1. Dezember 2012 unter den Hammer. Für den Wagen wird eine Laufleistung von 252.000 Kilometern angegeben, das Scheckheft soll lückenlos und das Fahrzeug in sehr gepflegtem Zustand sein. Der 911 Targa rollt auf 16-Zoll-Fuchs-Felgen und ist mit Raffleder ausgestattet. Preis auf Anfrage.

Weitere Fahrzeuge de Auktion zeigen wir in unserer Fotoshow. Der sehens- und lesenswerte Auktionskatalog kann hier heruntergeladen werden.

Auktionsdetails Oldtimer Galerie Toffen-Auktion "100 Klassische Fahrzeuge"

  • Vorbesichtigung am 24. bis 26. November jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr, am 27. bis 30. November jeweils von 10.00 bis 20.00 Uhr, am 1. Dezember ab 09.00 Uhr
  • Auktion am 1. Dezember ab 13.30 Uhr
  • Veranstaltungsort: Oldtimer Galerie, Gürbestrasse 1, CH-3125 Toffen/Berne
  • Internet: www.oldtimergalerie.ch
  • E-Mail: info@oldtimergalerie.ch
  • Telefonnummer: +41 (0)31 8196161
  • Fax: +41 (0)31 8193747

Bei der Retro Classics 2013 (7. bis 10. März 2013) wird die Oldtimer Galerie Toffen erstmals eine Auktion veranstalten. Reinhard Schmidlin, Chef der Oldtimer Galerie Toffen, will vor Ort für Vertrauen sorgen: "Zu jedem Fahrzeug wird es ein Zustands-Gutachten vom TÜV geben. Zudem können die Prüfer vor Ort befragt werden."

Kai Klauder

Autor

Foto

Oldtimer Galerie Toffen

Datum

21. November 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
  • Alle Bereiche
  • Fahrberichte
  • Szene
  • Ratgeber
  • Sport
  • Video
MOTOR KLASSIK für:
iPad iPhone Android Windows Phone