Motor Klassik 01/2013, Heftvorschau, mokla 0113 38 Bilder Zoom

Neues Heft: Motor Klassik 01/2013: 50 Jahre 911 und Boxster S zu gewinnen

Jetzt am Kiosk: In Motor Klassik 01/2013 verlosen wir einen kommenden Klassiker: den neuen Porsche Boxster S. Außerdem feiern wir 50 Jahre Porsche 911, nennen 17 Klassiker, die Sie unbedingt einmal fahren müssen und sind mit dem 415 PS starken Ford Capri RS Gruppe 2 unterwegs.

Wählen Sie die Klassiker des Jahres und gewinnen Sie einen Porsche Boxster S!

Ihre einmalige Chance für 2013: Machen Sie mit beim Motor Klassik-Award - wählen Sie die Klassiker des Jahres und die Klassiker von morgen und starten Sie mit ein wenig Glück in einem nagelneuen Porsche Boxster S in den Frühling.

Titelgeschichte: 50 Jahre Porsche 911

Das finden Sie in unserem Spezial 50 Jahre Porsche 911:

  • Faszination Porsche 911: Vor vielen Jahren warb Porsche für den 911 mit dem Spruch "Seit 100 Jahren machen Autos unabhängig - eins macht abhängig." Das stimmt noch immer, ein halbes Jahrhundert nach der Präsentation des ersten Elfers, der noch 901 hieß. Hans-Jörg Götzl, seit mehr als 15 Jahren dem Sirenengesang des luftgekühlten Sechszylinders verfallen, erklärt, warum das so ist.
  • Das F-Modell: Pur, wild rostanfällig - und teuer. Kaufberatung F-Modell (1964 bis 1973): In den zehn Jahren seiner Amtszeit erfuhr der erste Elfer eine Fülle von Detailverbesserungen und Modellvarianten. Für Fans sind die frühen Elfer die schönsten und fahrerisch reizvollsten, die Kurse (ab 30.000 Euro) zeigen steil nach oben.
  • Das G-Modell: Ausgereift, zuverlässig - und begehrt. Kaufberatung G-Modell (1974 bis 1988): Leider ging die zarte Elfenhaftigkeit des Porsche 911 beim  massiven G-Modell verloren. Aber das kapriziöse Traumwesen verwandelte sich in einen verlässlichen Partner. Einstiegsmodelle gibt es ab etwa 25.000 Euro.
  • Typ 964: Moderne Technik im alten Gewand.  Kaufberatung Typ 964 (1988 bis 1993): Die intern als 964 bezeichnete 911-Baureihe existierte nur von 1988 bis 1993. Deren Standardmodelle Carrera 4 und Carrera 2 bieten ab 20.000 Euro die klassische Elfer-Linie – viel Elektronik, 250 PS und Top-Verarbeitung.
  • Typ 993: Der letzte Luftgekühlte - der Preis zieht an: Kaufberatung Typ 993 (1993 bis 1997): Längst sind auch die Modelle der 993-Baureihe im Visier der Elfer-Fans. Die ausgereifte Technik spricht für dieses ab 25 000 Euro erhältliche Auto, dem als letzter 911 mit Luftkühlung ohnehin ein fester Platz im Klassiker-Olymp zusteht.
  • Zahlenspiele rund um den 911

Fahrberichte in Motor Klassik 01/2013

  • Letzte Ausfahrt - Lancia Flaminia GT: An jenem Tag, an dem die Fotos für diesen Fahrbericht entstehen, verkündet Fiat das Aus von Lancia. Eine Nachricht, die dieser Ausfahrt in einem Flaminia GT einen besonderen Beigeschmack gibt. Mit Kaufberatung.
  • R France - Renault 5 GTL: Ja, wir sollten die Ölkrise nicht verklären. Aber ziemlich passend zu den Unannehmlichkeiten von 1972 brachte Renault einen neuen Kleinwagen. Und der Fünfer wurde beim Erfolg sogar noch eine größere Nummer als der R 4.
  • 17 Autos, die Sie mal gefahren haben sollten! Diese 17 Klassiker besitzen einen ausgeprägten Charakter oder stehen für einen wichtigen Automobil-Typ. Wie sie wirklich ticken, erlebt man nur durch eine Probefahrt.
  • Ein Taunus im Couture-Kleid: Der Alte Test - OSI-Ford 20 M TS. Manfred Jantke, der frühere auto motor und sport-Testredakteur und Porsche-Sportchef bis 1992, fand den Osi nicht nur zwischen den Zeilen wenig aufregend. Die Diskrepanz zwischen Form und Leistung hielt er für allzu extrem. Heute ist der Osi ein begehrter exotischer Vogel in der Ford-Szene.

Magazin in Motor Klassik 01/2013

  • Ein Freund fürs Leben - Youngtimer des Monats Alf Cremers über den Volvo 164: Motor Klassik-Redakteur Alf Cremers stellt in dieser Kolumne regelmäßig einen charismatischen Youngtimer vor. Den Auftakt bildet der seltene und selbst von Kennern unterschätzte Volvo 164. Eine rustikale Sechszylinder-Limousine, die in den späten Sechzigern debütierte und bis 1975 gebaut wurde. Schrille Farben wie Eisblau und Goldmetallic, ein betont kantiges Design, das lässige Fahrgefühl und günstige Preise unterscheiden das einstige Volvo-Flaggschiff deutlich von etablierten Klassikern. Der 164 bietet genau dieses spezielle Youngtimer-Feeling mit hohem Coolness-Faktor.
  • Mein Auto feiert Weihnachten - Geschenke-Tipps zum Fest: Schon wieder eine Krawatte zu Weihnachten bekommen? Mit dem Motor Klassik-Wunschzettel wäre das wohl nicht passiert. Einfach das Bild mit dem gewünschten Produkt ausschneiden und zum Weihnachtsmann an den Nordpol schicken.
  • Auf nach Polen - Reise durch Polen: Gibt es einen nachbarn, der Deutschland näher ist und gleichzeitig so unbekannt? Und gibt es einen besseren Grund als eben diesen, mit Motor Klassik eine Leserreise durch Polen zu machen? Die Schönheit des Landes vielleicht und ein warmer, ostpreußischer Pflaumenkuchen.
  • Fotos, die Geschichten erzählen - Leseralbum: Von Lesern für Leser: Fotos aus dem privaten Bilderschatz - historische Aufnahmen, deren Faszination man sich kaum entziehen kann.

Technik in Motor Klassik 01/2013

  • Frisch restauriert - Triumph Roadster 2000: Georg Ebner aus Österreich fackelt nicht lange, wenn er einen restaurierungsbedürftigen Oldtimer sieht, der ihm gefällt. Er kauft das Auto und macht sich an die Arbeit – mit Akribie, wie sein Triumph Roadster beweist.
  • Motor Klassik-Lexikon: Oldtimer einmotten - Wer seinen Oldie in eine mehrmonatige Winterpause schickt, sollte ihn entsprechend dafür präparieren. Restaurierung dokumentieren - Wer das Dokumentieren einer Restaurierung strategisch angeht, spart beim Montieren viel Zeit.
  • Ein braver Bursche - Service-Station (72) - VW T3: Wie schon seine Vorgänger erfreut sich der VW Bus T3 eines beachtlichen Liebhaberkreises. Mancher T3 ist topgepflegt und wird nur bei Sonnenschein bewegt, doch die meisten sind noch fast täglich im Einsatz. Wir beleuchten die Kosten  für Reparatur und Wartung der Technik.
  • Musik Anschluss - USB-Anschluss im Klassiker: Per Knopfdruck das Lieblingslied hören – mit dem klassischen Radio im Oldtimer nicht denkbar? Doch. Motor Klassik zeigt, welche simplen Möglichkeiten es gibt.
  • Es geht um Substanz - Charta von Turin: Noch ist der gültige Text der Charta von Turin der FIVA für die Oldtimerwelt geheim. Motor Klassik liegen aber vorab die wichtigsten Informationen vor. Am Beispiel eines unrestaurierten Aston Martin DB2 zeigen wir die Grundzüge.

Sport in Motor Klassik 01/2013

  • King Capri - Tracktest Ford Capri RS Gruppe 2: starke Ford Capri RS von 1974 ist der Star der Rennwagen-Ausstellung auf der Bremen Classic Motorshow am ersten Februar-Wochenende. Fahrbericht des mehrfachen DRM-Siegers in Hockenheim.
  • Neue FIA-Gebühren verteuern den Rennsport: Die FIA hat einen neuen Status "Internationale Rennserien" kreiert und ruft hierfür hohe Gebühren auf. Betroffen sind auch die meisten historische Rennserien in Deutschland und in Europa.

Autos in Motor Klassik 01/2013

  • BMW 326
  • Ferrari Testarossa
  • Ferrari 308 GTB
  • Ford Granada 2.0
  • Jaguar XK 140
  • Jensen Interceptor
  • Lamborghini Countach
  • Lancia Stratos HF
  • Mercedes 450 SEL 6.9
  • Mercedes 500 SL Rallye
  • NSU 1200 TT
  • Peugeot 504 L
  • Pontiac GTO
  • Renault 5 Turbo
  • Saab 99
Kai Klauder

Autor

Foto

Motor Klassik

Datum

5. Dezember 2012
Dieser Artikel stammt aus Heft Motor Klassik 01/2013.
Hier finden Sie alle Artikel dieser Ausgabe im Überblick.
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
  • Alle Bereiche
  • Fahrberichte
  • Szene
  • Ratgeber
  • Sport
  • Video
MOTOR KLASSIK für:
iPad iPhone Android Windows Phone