Alles über Volkswagen Scirocco
Auto & Uhr
Weitere Artikel zu diesem Thema
20 Bilder Zoom

Scirocco-Treffen: Scirocco-IG feiert Pfingsten im VW Auto Museum

Am 30. Mai treffen sich die Fans des Volks-Coupés im Auto Museum in Wolfsburg. Das Volkswagen-Museum ist Start- und Zielpunkt der Pfingstausfahrt der Scirocco Original Interessengemeinschaft (IG).

Ab 15.30 Uhr präsentieren sich die Sciroccos den interessierten Zuschauer. Ort des Geschehens ist das Auto Museum in der Dieselstraße in Wolfsburg.

Die IG-Mitglieder feiern den 35. Geburtstag des Scirocco mit der diesjährigen Pfingst-Ausfahrt unter dem Motto "Auf den Spuren Till Eulenspiegels" und kommen gegen 15.30 Uhr von dem 123 Kilometer langen Rundkurs zurück.
 
Die Scirocco Original IG gibt es seit 1999 und hat derzeit 37 Mitglieder. Wie der Name schon vermuten lässt, ist hier der Originalzustand gefragt. Viele der mehr oder weniger sportlichen Coupés fielen dem Tuningwahn der oft jungen Fahrer zum Opfer. Im Originalzustand ist das eckige Coupé auf VW Golf-Basis selten geworden.

Die Linien zeichnete übrigens – wie beim ersten Golf auch - Giorgetto Giugiaro. Wie zeitlos dies gelang, beweist der lange Fertigungszeitraum von 1974 bis 1982. Die zweite Generation zeichnete die Design-Hausabteilung unter Hartmut Warkuss und Herbert Schäfer und wurde bis 1992 gebaut.

Mehr als 15 Jahre später ließ Volkswagen den Namen Scirocco wieder auferstehen und präsentierte den VW Scirocco der dritten Generation, der seit 2008 vom Band läuft.

Autor

Foto

Foto: VW
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Oldtimer +++
+++ Alle Klassiker +++
+++ Alle Rallyes +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Fahrberichte
  • Szene
  • Ratgeber
  • Sport
  • Video
MOTOR KLASSIK für:
iPad iPhone Android Windows Phone