35 Bilder Zoom

Themen in Motor Klassik 03/2011: Stilikonen, Daily Driver und Gruppe B-Monster

Motor Klassik 03/2011 - ab dem 09. Februar 2011 am Kiosk: Im neuen Heft lesen Sie über die Stilikonen Mercedes-Benz 220 SE, Citroen DS 21 Pallas und den Dino, drei Winterfahrer, ein Hochzeitsauto, den neuen E10-Kraftstoff und die Rallye-Monster der Gruppe B.

Titelgeschichte in Motor Klassik 03/2011

Bleibt alles anders: Citroen DS 20 Pallas und Mercedes-Benz 220 SE (W 111) mit Kaufberatungen. Während die große Heckflosse traditionelle Mercedes-Elemente verfeinert und zu einer neuen glamourösen Ästhetik findet, reißt die Göttin die Straße der Revolution auf. In Design und Fahrkultur bleibt kein Stein auf dem anderen, nur der Motor bremst den Fortschritt.

Fahrberichte

Daily Driver: Klassiker im Winterbetrieb: Mercedes-Benz 230 TE, Austin-Healey 3000 und Ford F 100 Pick-up. Einen Klassiker nur an wenigen Wochenenden im Sommer bewegen? Das ist nicht die Welt von Nicole Haag, Peter Rasspe und Christian Rühle. Sie fahren das ganze Jahr über ein altes Auto - und zwar jeden Tag.

Auf Wolke Nummer Fünf: Lincoln Continental Mark V mit Kaufberatung. Wenn ein junges Ehepaar eine knapp 2,5 Tonnen schwere Lincoln Continental Mark V-Limousine anschafft und sie liebevoll "Lilly" nennt, muss das Gründe haben. Während einer Ausfahrt erfahren wir die ganze Geschichte.

Technik

Explosives Gemisch: Wie gefährlich ist E10-Benzin für Oldtimer? Für unsere Autos wird ein neuer Ottokraftstoff angerührt. Er heißt E10 und enthält zehn Prozent Ethanol. Das löst heftige Diskussionen aus, denn nicht jedes Fahrzeug verträgt den neuen Sprit. Und was wird aus den Oldtimern?

Handwerkskunst: Restaurierung: Morris Minor Saloon. Bereits vor vielen Jahren war die Restaurierung dieses Morris Minor von 1934 ins Stocken geraten. Um sie zu abzuschließen, war ein Mann mit großem handwerklichem Geschick nötig – die passende Aufgabe für Gabor Szabo aus Ditzingen.

Herzenssache: Service-Station (50): Alfa Romeo Giulietta und Giulia (Baureihe 750/101). Die Liaison mit einer im Zustand akzeptablen Alfa Romeo Giulietta oder Giulia verläuft auch für ungeübte Schrauber glücklich, wenn sich eine Werkstatt findet, die mit Herz und Verstand zu Werke geht.

Magazin

Fritz B. Busch Serie: Die Geschichte des Autos, Teil X. Fritz B. Busch schrieb länger als ein halbes Jahrhundert über Automobile. 1979 unternahm er eine Tour durch die Auto-Historie. Humorvoll, geist- und kenntnisreich: Ein Lesevergnügen, wie nur Busch es bietet. Zehnter und letzter Teil des Originaltextes.
 
Autos, die man nicht vergisst (51) Klaus Westrup über den MG R-V8. Seit 40 Jahren schreibt Klaus Westrup über Autos in auto motor und sport. Für Motor Klassik erinnert er sich, diesmal an einen ganz besonderen MG - den achtzylindrigen RV 8.
 
Mit Brief und Siegel: Mirbach-Comeback mit neuem Konzept. Der traditionsreichste deutsche Oldtimer-Händler Mirbach wagt den Neustart nach der Krise. Vertrauen und Transparenz minimieren das Risiko für den Kunden. Jeder künftige Mirbach-Klassiker durchläuft ein hartes Prüfprogramm.
 
Zur Dino-Sonderschau auf der Retro Classics (mit Hallenplan): Designer Aldo Brovarone im Interview: "Einen Ferrari zu zeichnen, war normal". Der italienische Automobil-Designer Aldo Brovarone, 85, zeichnete ein Leben lang für Pininfarina. Neben dem Maserati A6 CGS, den SA-Ferrari, dem F 40 sowie dem Peugeot 504 schuf Brovarone  1965 den von Ferrari gebauten Dino. In Motor Klassik erinnert er sich an das legendäre V6-Projekt,  dem auf der Retro Classics in Stuttgart (11. bis 13. März) eine Sonderausstellung gewidmet ist.

Markt

- Über 2200 Klassiker-Preise
- News von internationalen Auktionen,
- Probe gefahren, Kleinanzeigen

Sport

Zertrümmerter Traum: Unfall von Bernd Rosemeyer - Teil 2. Weshalb musste Bernd Rosemeyer am 28. Januar 1938 bei einem Rekordversuch sterben? Renn-Experte Walter Näher konnte die Katastrophe dank neuer Fakten jetzt umfassend analysieren. Sein Protokoll zur Fahrstabilität der Auto-Union-Stromlinienwagen erscheint exklusiv in Motor Klassik.

Vitamin B: Die Rallye-Monster der Gruppe B. Auch ein Vierteljahrhundert später lässt uns die Zeit nicht los, in der es mehr Krafttraining und Doping gab als je zuvor. Jetzt erscheint das ultimative Buch zur legendären Gruppe B-Ära.

Autos in Motor Klassik 03/2011

BMW 2800 CS
BMW 635 CSi
BMW 318 i Cabrio (E 30)
Alfa Romeo Giulietta und Giulia
Austin-Healey 3000 Mk I
Citroen DS 20 Pallas
Dino 246 GT
Ford F 100 Pick-up
Lancia Thema 8.32
Lincoln Continental Mark V
Mercedes-Benz 220 SE (W 111)
Mercedes-Benz 230 TE (W 123)
MG R-V8
Morris Minor Saloon
Porsche 356 A 1600 Speedster

Foto

Hardy Mutschler

Datum

9. Februar 2011
Dieser Artikel stammt auf Heft Motor Klassik 03/2011.
Hier finden Sie alle Artikel dieser Ausgabe im Überblick.
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
  • Alle Bereiche
  • Fahrberichte
  • Szene
  • Ratgeber
  • Sport
  • Video
MOTOR KLASSIK für:
iPad iPhone Android Windows Phone