ALFA ROMEO Andere Montreal Verde Medio, top restored, fully mechan

ALFA ROMEO Andere Montreal Verde Medio, top restored, fully mechan

95.000 €

HÄNDLER KONTAKTIEREN
NL

Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Drucken
Melden

Technische Daten

Bauart:
Coupé
Farbe:
grün
Erstzulassung:
08/1972
Türen:
3
Kilometerstand:
48.405 km
Kraftstoff:
Benzin
Getriebe:
Schaltgetriebe

Beschreibung

Informationen auf Deutsch:
Verde Medio, so wird die Farbe genannt. Höchstwahrscheinlich der Grund, warum Sie auf den Titel dieser Anzeige geklickt haben, um den genauen Namen der Farbe zu sehen. Bei Alfa Romeo vollständig bekannt als: Verde Medio AR223, dann haben Sie diese Information jetzt schon. Obwohl die Farbe als unendlich attraktiv und schön bezeichnet werden kann, wäre es zu kurz gegriffen, bei diesem Auto nur die Farbe zu nennen. Das Auto wurde noch nicht so lange komplett restauriert und revidiert. Die Arbeiten wurden nicht nur sehr gründlich und mit viel Liebe zum Detail durchgeführt, sondern auch von absoluten Profis. Der Alfa Romeo Montreal war ein Meisterwerk aus der Feder des Designers Marcello Gandini, der damals für Studio Bertone arbeitete. Es ist vielleicht eines seiner schönsten Designs. Dieses Exemplar wurde in dem Jahr 1972 in Belgien neu geliefert.

Bei der Restaurierung wurde die komplette Lachschicht der Karosserie entfernt bis auf das blanke Metall. Die Karosserie befindet sich in einem Topzustand, sie hat dünnes Blech und sehr gute Spaltmassen. Selbstverständlich hat das Auto seine Originalfelgen mit guten Reifen in den richtigen Größen. Die Räder wurden während der Restaurierung auch komplett neu lackiert und sehen wunderschön aus. Auch die verchromten Zierleisten sehen toll aus und unterstreichen das fantastische Design. Wie es sich gehört, wurde der Frontspoiler mattschwarz neu lackiert und trägt zum robusten Look des Autos bei. Die Auspuffanlage wurde bei der Restaurierung ebenfalls durch einen neuen ersetzt und hat die charakteristischen nach unten gerichteten Auspuffrohre.

Das Interieur ist genauso schön. Die Sitze sind mit schönem "Avana Beige" Stoff auf den Sitzen gepolstert. Bei der Restaurierung wurden auch die Teppiche und Fußmatten erneuert. Die Optik des Innenraums kann daher nur als fantastisch bezeichnet werden. Natürlich wurden die Sitze auch neu befüllt und sitzen daher sehr bequem. Das Armaturenbrett wurde ebenfalls neu bezogen und sieht daher wirklich wunderschön aus. Die Instrumente und Bedienelemente funktionieren alle einwandfrei und sehen schön aus. Auch der Dachhimmel wurde schon mal erneuert. Die Kofferraumabdeckung befindet sich ebenfalls in einem sehr guten Zustand und lässt sich problemlos bedienen. Der Montreal war als echter Gran Tourer gedacht und bietet daher viel Platz für Passagiere und Gepäck. Typischerweise fährt ein solches Auto mit 160 Stundenkilometern noch besser als mit 80 Stundenkilometern.

Der Montreal wird von einem 2.6 Liter V8-Motor mit einer Spica Kraftstoffeinspritzung angetrieben. Der Motor leistet 200 PS und ist mit einem 5-Gang Schaltgetriebe gekoppelt. Der Montreal erreicht mit diesem Motor eine Höchstgeschwindigkeit von 220 Kilometern pro Stunde und kann in 7, 1 Sekunden von 0 auf 100 beschleunigen. Seriöse Zahlen für die damalige Zeiten und auch heute noch immer keine Zahlen für die man sich schämen muss. Das ist auch das Gefühl, das man hat wenn mit dem Montreal gefahren wird. Mit einem gut eingestellten Montreal ist es eine große Freude unterwegs zu sein. Das Auto fährt sich wunderbar entspannt, enttäuscht aber auch auf einer Bergstraße nicht und hat immer ausreichend Power. Das Getriebe schaltet präzise und das Fahrwerk filtert derweil alle groben Unebenheiten von der Straße. Fahrwerk und Bremsen wurden bei der Restaurierung komplett erneuert und der Motor wurde bis auf die letzte Schraube zerlegt und von einem Fachmann komplett revidiert.

Der V8-Motor läuft dementsprechend sehr schön und laufruhig. Vermutlich ist da sogar noch etwas mehr Leistung als was der Montreal ab Werk bekommen hat.

Das Auto wird inklusive einer Mappe geliefert, die eine schöne Dokumentation und Beschreibungen der durchgeführten Arbeiten sowie die vorhandenen Rechnungen enthält. Schließlich gibt es ein Alfa Romeo-Ursprungszertifikat, das die korrekte Farbgebung bestätigt. Kurz gesagt, nicht nur ein wunderschöner Montreal zum Sehen, sondern auch eine fantastische und unendlich stilvolle Art zu reisen.

Die Gallery Aaldering in den Niederlanden existiert seit 1975 und ist Marktführer in Europa im Bereich von klassischen Fahzreugen. Es sind immer 400 klassische Fahrzeuge und Sportwagen auf Vorrat. Bitte besuchen Sie unsere Website www.gallery-aaldering.com für den aktuellen Vorrat und weitere Informationen. Alle gezeigte Fahrzeuge sind zu besichtingen in unseren Ausstellungsräumen. Wir haben unseren Sitz unweit der deutschen Grenze, 95 Km Entfernung von Düsseldorf und 90 Km Entfernung von Amsterdam, gut erreichbar mit dem Zug, Auto, Taxi und Flugzeug. Transport und Versand weltweit kann versorgt wer

IHR KONTAKT ZUM HÄNDLER

Gallery Aaldering
Arnhemsestraat 47
06971 AP Brummen - Holland
Niederlande

Verkäufer anrufen
Der Verkäufer interessiert sich dafür, wie Sie ihn gefunden haben. Erwähnen Sie Motor-Klassik!

Handelsregister: Kein Eintrag
Handelsregisternr: Kein Eintrag
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: Kein Eintrag
Vertretungsberechtigt: Kein Eintrag