ANDERE Andere Glas Goggomobil/Buckle Dart T 400

ANDERE Andere Glas Goggomobil/Buckle Dart T 400

50.000 €

HÄNDLER KONTAKTIEREN
DE

Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Drucken
Melden

Technische Daten

Bauart:
Cabrio
Farbe:
orange
Erstzulassung:
10/1959
Kilometerstand:
323 km
Hubraum:
392 ccm
Kraftstoff:
Benzin
Leistung:
20 PS(15 kW)
Getriebe:
Schaltgetriebe

Beschreibung

Die Fa. Buckle war / ist ein großer Name im Australischen Autogeschäft. Unter den verschiedenen Markenvertretungen gab es auch die Vertretung der Fa. Glas im Raum Sydney / Australien. Bill Buckle jun. war der Initiator dieser kleinen Roadster. Er hatte Unterstützung von Hans Glas, der ihm ca. 700 " Rolling- Chassis " lieferte. Bill Buckle versah diese dann mit einer leichten GFK Karosserie. ( Das hatte damals erhebliche Einfuhr- und Zollvorteile ). Bei einem Fahrzeuggewicht von nur 455 Kg reicht die Leistung es 400er Motors von 15 KW / 20 PS für eine Geschwindigkeit von 100 Km / H. ( Schneller möchte damit wahrscheinlich Niemand fahren ).

Man geht in Clubkreisen davon aus, dass es weltweit vielleicht noch 100 Exemplare gibt.

Dieses Fahrzeug wurde von Mr. Jason Moxon in Australien sehr sachkundig und liebevoll restauriert. Es hat seither 320 Km gelaufen und befindet sich in einem neuwertigen Zustand.

Ein aktuelles Classic Data Gutachten bestätigt die Note " 1 ". Zulassungsfertige, Papiere mit H - Kennzeichen liegen vor. Sie finden das Gutachten unter: https://www.pyritz-classics.de/im-angebot/?sortmarke&markeglas

Dies kann vielleicht eine der interessantesten Bereicherungen Ihrer Sammlung sein. In jedem Fall sind Ihnen die Sympathien der Menschen mit diesem Dart-Goggo sicher.

IHR KONTAKT ZUM HÄNDLER

Pyritz Classics GmbH
Orberstrasse 4a
60386 Frankfurt/Main
Deutschland

Verkäufer anrufen
Der Verkäufer interessiert sich dafür, wie Sie ihn gefunden haben. Erwähnen Sie Motor-Klassik!

Handelsregister: Kein Eintrag
Handelsregisternr: Kein Eintrag
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: DE273887445
Vertretungsberechtigt: Frau Brigitte Pyritz