ANDERE Andere Gwynne Eight standard 2 seater Last surviving Gw

ANDERE Andere Gwynne Eight standard 2 seater Last surviving Gw

24.950 €

HÄNDLER KONTAKTIEREN
NL

Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Drucken
Melden

Technische Daten

Bauart:
Cabrio
Erstzulassung:
01/1922
Türen:
3
Kilometerstand:
1.111 km
Kraftstoff:
Benzin
Getriebe:
Schaltgetriebe

Beschreibung

Informationen auf Deutsch:
Trade-in car. Das hier ist wahrscheinlich die letzte Möglichkeit sich ein Gwynne Eight Standard 2-Seater zu erwerben. Dieses Exemplar hat in 1922 das Werk verlassen und jetzt fast 100 Jahre später, ist es das letzte Exemplar in ihrer Art. Aller Wahrscheinlichkeit nach gibt es noch ein zweites Exemplar, denn als dieses Exemplar in dem Jahr 1965 bei einer Auktion versteigert wurde, gab es die Nachricht, dass es noch ein zweites Exemplar geben sollte. Seitdem wurde darüber nichts mehr berichtet. Es ist ein sehr interessantes Auto um zu sehen, aber auch die Technik ist sehr interessant. Der Gwynne Eight bekam ab Werk einen 850 CC 4-Zylinder Benzinmotor mit einer obenliegenden Nockenwelle. Der Motor leistet 24 PS und wird kombiniert mit einem 3-Gang Schaltgetriebe. Das Auto ist ab 1965 im Besitz von dem Vorbesitzer, er hat es bei einer Auktion von Sotheby & Co gekauft. Er hatte seinen Wohnsitz in Montreal Kanada, aber das Auto war dann noch fast 10 Jahre aufgehoben in Groß Britannien, bevor es nach Kanada verschifft wurde. In 1974 war es dann so weit, alle Unterlagen für die Überfahrt waren bereit und sind noch immer vorhanden. Das Auto wurde schon mal restauriert, es befindet sich aber noch immer in einem guten gebrauchten Zustand. Um das Fahrzeug wieder vollkommen genießen zu können, braucht es Ihre Aufmerksamkeit. Die letzte Jahre war das Auto in einem Lager aufgehoben und das sieht man. Das Interieur ist verstaubt und der Motor braucht einen großen Service, glücklicherweise wurde die Gwynne trocken gelagert, sodass die Karosserie sich noch in einem guten Zustand befindet. Sie ist sehr glatt und korrekte Passungen. Das Verdeck befindet sich in einem ordentlichen Zustand. Die Sitze aus Leder brauchen auch einige Aufmerksamkeit, aber passen gut zu dem Charakter des Fahrzeugs. Dieses Exemplar war auch das Highlight bei dem sogenannten MotorWeek in 1924. Das Auto ist ausführlich dokumentiert, alles ist aufgehoben in einem Ordner, z.B. ist das Roadbuch aus 1965 vorhanden mit nur einer Eintragung, also nur ein Vorbesitzer seit 1965. Auch sind ältere Publikationen bezüglich dieses Autos vorhanden, wie z.B. eine Broschüre. Auch der Katalog von Sothebys aus 1965 ist mit dabei. Sie müssen zugeben, das hier ist eine einmalige Gelegenheit um sich den letzten Gwynne Eight Standard 2-Seater zu erwerben. DIESES FAHRZEUG IST IN UNSEREM LAGER, Anzeige nur nach Vereinbarung.


Gallery Aaldering Seit 1975 und ist Marktführer in Europa im Bereich von klassischen Fahzreugen Bis zu 150 Bilder auf www.gallery-aaldering.com 400 Exquisite klassische Automobiles
Kontakt Herr Nick Aaldering Rutger Wolf +31 575 564 055
Exportdienste Transport und Versand weltweit kann versorgt werden, innerhalb von Europa fallen keine Importsteuern oder Zollkosten an. Wir versorgen alle Zulassungsunterlagen (H-Kennzeichen, Fahrzeugbrief, Wertgutachten usw.) für unsere deutsche- und Beneluxkunden.
Standort Brummen (NL) Wir haben unseren Sitz unweit der deutschen Grenze, 95 Km Entfernung von Düsseldorf und 90 Km Entfernung von Amsterdam, gut erreichbar mit dem Zug, Auto, Taxi und Flugzeug.
Über uns Unsere Kerntätigkeiten sind Ankauf, Verkauf und Konsignationverkauf. Bei uns können Sie auch leasen oder finanzieren. Qualität, Erfahrung und Transparenz sind unsere besondere Merkmale. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

55 Bilder und weitere Info:
https://www.gallery-aaldering.shop/de/vehicle/324104/gwynne-eight-last-surviving-gwynne-eight-unique-standard-2-seater

Haftungsausschluss:
Änderungen, Zwischenverkauf und Irrtümer vorbehalten

Information in English:
Trade-in car. this is probably the last chance you will ever have to own a Gwynne Eight Standard 2-seater. Our Gwynne Eight left the factory in 1922 and now nearly a hundred years later, she is the only one left. We are as fully certain as possible it is most unlikely there is a second Gwynne in existence. When it was last sold back in 1965 (can you believe it?), there was a rumour of a second Gwynne. To this very day, no further mention or sighting of this car has been reported. This car is not quite nice to see but is also interesting from a mechanical point of view. The Gwynne Eight had a factory-supplied 850 cc 4-cylinder engine with a single overhead cam. The engine delivered 24 Hp with a 3-speed manual gearbox. The last owner has had the car since 1965 when he bought it at a Sotheby & Co. auction. Despite living in Montreal, Canada, the car remained in the UK for nearly the next 10 years before being shipped to Canada in 1974. The crating and shipping papers are at hand. The car has already been restored once in the past and is still quite neat. To enjoy the Gwynne f

IHR KONTAKT ZUM HÄNDLER

Gallery Aaldering
Arnhemsestraat 47
06971 AP Brummen - Holland
Niederlande

Verkäufer anrufen
Der Verkäufer interessiert sich dafür, wie Sie ihn gefunden haben. Erwähnen Sie Motor-Klassik!

Handelsregister: Kein Eintrag
Handelsregisternr: Kein Eintrag
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: Kein Eintrag
Vertretungsberechtigt: Kein Eintrag