ANDERE Andere Mitchell D40 Junior Touring Six-Cylinder unique,

ANDERE Andere Mitchell D40 Junior Touring Six-Cylinder unique,

17.500 €

HÄNDLER KONTAKTIEREN
NL

Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Drucken
Melden

Technische Daten

Bauart:
Cabrio
Farbe:
schwarz
Erstzulassung:
01/1917
Türen:
3
Kilometerstand:
11.111 km
Kraftstoff:
Benzin
Getriebe:
Schaltgetriebe

Beschreibung

Informationen auf Deutsch:
Trade-in car. Henry Mitchell kam in 1910 in Schottland zur Welt. Ab 1834 hatte er seinen Wohnsitz in den USA, wo er erfolgreich war als Unternehmer mit der Produktion von Pferdewagen. Als er in 1893 verstarb hat sein Schwiegersohn William Turner Lewis das Unternehmen übernommen. Das Auto kam auf und wie so viele Unternehmer hat William Turner versucht Motoren herzustellen. In 1902 wurde die erste Serie von 600 Motoren produziert. In 1903 hat das Unternehmen angefangen mit der Produktion von Autos, die Erfahrung mit dem Bau von Motoren hat dabei gut gepasst. Das Jahr 1903 ist sehr wichtig in der Autohistorie, denn in 1903 hat Henry Ford sein erstes Auto produziert. Mitchell hat sich immer mehr spezialisiert mit dem Bau von großen und modernen Touring Cars. Aktuell sind nur 150 Exemplare übrig geblieben und dieses Exemplar, der Mitchell D40 Junior Touring, ist eins davon. Das Auto sieht noch gut aus, wenn man sich realisiert, dass das Fahrzeug schon 103 Jahre alt ist. Um die nächste 103 Jahre zu überleben muss einiges gemacht werden, der Mitchell muss nämlich aufwendig restauriert werden. Der Motor springt momentan nicht an und das Interieur sollte komplett überholt werden. Die Karosserie muss teilweise repariert werden und danach muss eine Neulackierung vorgenommen werden. Auch das Chassis braucht Ihre Aufmerksamkeit. Wichtig ist, dass das Fahrzeug nahezu komplett ist und dadurch eine sehr gute Grundlage bietet für eine Komplettrestaurierung. Ein sehr interessantes Auto aus längst vergangener Zeiten. DIESES FAHRZEUG IST IN UNSEREM LAGER, Anzeige nur nach Vereinbarung.


Gallery Aaldering Seit 1975 und ist Marktführer in Europa im Bereich von klassischen Fahzreugen Bis zu 150 Bilder auf www.gallery-aaldering.com 400 Exquisite klassische Automobiles
Kontakt Herr Nick Aaldering Rutger Wolf +31 575 564 055
Exportdienste Transport und Versand weltweit kann versorgt werden, innerhalb von Europa fallen keine Importsteuern oder Zollkosten an. Wir versorgen alle Zulassungsunterlagen (H-Kennzeichen, Fahrzeugbrief, Wertgutachten usw.) für unsere deutsche- und Beneluxkunden.
Standort Brummen (NL) Wir haben unseren Sitz unweit der deutschen Grenze, 95 Km Entfernung von Düsseldorf und 90 Km Entfernung von Amsterdam, gut erreichbar mit dem Zug, Auto, Taxi und Flugzeug.
Über uns Unsere Kerntätigkeiten sind Ankauf, Verkauf und Konsignationverkauf. Bei uns können Sie auch leasen oder finanzieren. Qualität, Erfahrung und Transparenz sind unsere besondere Merkmale. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

65 Bilder und weitere Info:
https://www.gallery-aaldering.shop/de/vehicle/317782/mitchell-d40-unique-5-passenger-convertible-with-sixcylinders-junior-touring-sixcylinder

Haftungsausschluss:
Änderungen, Zwischenverkauf und Irrtümer vorbehalten

Information in English:
Trade-in car. Henry Mitchell was born in Scotland in 1810. He moved to the United States in 1834. There he started a successful business making chariots that could be pulled by a horse. He died in 1893 and his son-in-law, William Turner Lewis, took over the business. The car was now on the rise and like so many entrepreneurs of the time, William Turner Lewis first tried to manufacture engines. In 1902 600 engines were manufactured. the Mitchell company started building cars in 1903. The experience she had gained in manufacturing engines helped enormously. 1903 was an important year for the automobile as it was also the year Henry Ford produced his first car. Over the years, Mitchell focused more and more on the manufacture of large fashionable "Touring Cars". Today there are only 150 Mitchell's left. Our 1917 Mitchell D40 Junior Touring is one of them. The car has withstood the test of time quite well. If you consider that the car is now more than 103 years old. A lot has to be done to be able to keep up well for the next 103 years. The car needs extensive restoration. Currently, the car is not running. The interior needs to be reupholstered. The sheet metal needs to be partly repaired and repainted and the chassis also needs some attention. It is important to mention that the Mitchell is practically complete. This makes it an excellent basis for a complete restoration. In short, a very nice car from a bygone era that forms an excellent basis for a top restoration. THIS VEHICLE IS IN OUR STORAGE, VIEWING BY APPOINTMENT ONLY.


Gallery Aaldering Europes leading Classic Cars specialist since 1975! View more than 150 pictures at www.gallery-aaldering.com 400 Exquisite classic automobiles in stock at our showroom
Contact Mr Nick Aaldering Rutger Wolf +31 575 564 055
Exportservices We provide registration for our Ger

IHR KONTAKT ZUM HÄNDLER

Gallery Aaldering
Arnhemsestraat 47
06971 AP Brummen - Holland
Niederlande

Verkäufer anrufen
Der Verkäufer interessiert sich dafür, wie Sie ihn gefunden haben. Erwähnen Sie Motor-Klassik!

Handelsregister: Kein Eintrag
Handelsregisternr: Kein Eintrag
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: Kein Eintrag
Vertretungsberechtigt: Kein Eintrag