ANDERE Andere Packard One-Twenty Rollston Fully restored and m

ANDERE Andere Packard One-Twenty Rollston Fully restored and m

125.000 €

HÄNDLER KONTAKTIEREN
NL

Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Drucken
Melden

Technische Daten

Bauart:
Limousine
Farbe:
blau
Erstzulassung:
02/1937
Türen:
5
Kilometerstand:
55.819 km
Kraftstoff:
Benzin
Getriebe:
Schaltgetriebe

Beschreibung

Informationen auf Deutsch:
Ach, wo ist die gute alte Zeit geblieben, als man einfach ins Autohaus gegangen ist und besprochen hat, welches Fahrgestell, Motor und Getriebe man haben möchte und das Paket

dann mit einer schönen Karosserie versehen hat, natürlich ganz nach Kundenwunsch? Dieses Auto ist seit sehr langer Zeit im Besitz des Vorbesitzers, der das Auto sehr hochwertig restaurieren ließ. Der Packard sieht demensprechend wunderschön aus. Angetrieben wird der Packard von einem heute undenkbaren Achtzylinder Reihenmotor mit 120 PS, damals ein absolutes Luxusfahrzeug.

Die Karosserie wurde vom Karosseriebauer Rollston hergestellt. Schon damals war es ein sehr umfangreicher Prozess, das Design der Karosserie komplett an den Kundenwünschen auszurichten. Dieses Exemplar ist mit einer komplett vom Kunden ausgewählten Towncar-Karosserie ausgestattet. Das Auto wurde schon mal auf hohem Niveau und mit viel Auge für Originalität vollständig restauriert. Ist es nicht fantastisch zu sehen, dass diese Art von Autos für zukünftige Generationen erhalten bleiben? Die Karosserie sieht wunderschön aus und das Dach wurde fachmännisch mit Vinyl bekleidet, pure Qualität. Das Auto hat Stahlfelgen mit den originalen Radkappen und Weißwandreifen in den richtigen Größen. Der Fahrer kann im Freien sitzen, es ist aber auch möglich, den Platz für den Fahrer mit einem Dach abzudecken, dieses Dach befindet sich auch in sehr gutem Zustand und passt überall gut.

Das Interieur wurde bereits neu bezogen und sieht gut aus. Am auffälligsten sind die Vordersitze, die mit blauem und hellbraunem Leder bezogen sind. Das hellbraune Leder in der Mitte der Sitze spiegelt sich auch schön im Leder wider, mit dem das Lenkrad bezogen ist. Ein weiteres markantes Detail ist, dass die Türen sich nach hinten öffnen lassen, wie es früher bei echten Luxusautos üblich war. Das Armaturenbrett mit schönen und originalen Instrumenten hat sehr schöne Holzeinlagen. Das Auto hat blauen Teppiche und Gummimatten, aber was dieses Exemplar jedoch ausmacht, ist der Platz im Fond, das Auto ist eine echte Limousine, denn den Passagieren im Fond wird es an nichts fehlen. Der Rücksitz wurde schon mal mit schönem grauem Leder neu bezogen und der Rest des Fahrgastraums befindet sich ebenfalls in schönem Zustand. Die blauen Teppiche wurden fachmännisch verlegt und passen überall sauber. Die Sitze sind äußerst bequem und auch gibt es einen ausklappbaren Schminkspiegel im Auto. Für das gewisse Extra an Komfort können die Passagiere sogar einen Fußhocker ausklappen. Natürlich gibt es auch eine Trennwand, damit der Fahrer nicht verstehen kann, worüber die Fahrgäste sprechen.

Die Technik wurde schon mal komplett revidiert und befindet sich noch immer in einem sehr guten Zustand. Der Achtzylinder Reihenmotor ist mit einem 3-Gang Schaltgetriebe gekoppelt und leistet 120 PS. Der Motor bewegt die große Limousine mühelos und lässt den Wagen auch heute noch problemlos im modernen Straßenverkehr fahren. Die Bremsanlage und das Fahrwerk befinden sich ebenfalls in einem sehr guten Zustand und verschaffen dem Fahrzeug ein sicheres und komfortables Fahrverhalten.

Der Packard One-Twenty ist in all seinen Erscheinungsformen ein unglaublich seltenes Auto. Das hier gezeigte Rollston Town Car könnte sehr wohl das letzte der Welt sein. Kurz gesagt, ein wunderschönes Packard One Twenty mit einer wunderschönen Karosserie.

Die Gallery Aaldering in den Niederlanden existiert seit 1975 und ist Marktführer in Europa im Bereich von klassischen Fahzreugen. Es sind immer 400 klassische Fahrzeuge und Sportwagen auf Vorrat. Bitte besuchen Sie unsere Website www.gallery-aaldering.com für den aktuellen Vorrat und weitere Informationen. Alle gezeigte Fahrzeuge sind zu besichtingen in unseren Ausstellungsräumen. Wir haben unseren Sitz unweit der deutschen Grenze, 95 Km Entfernung von Düsseldorf und 90 Km Entfernung von Amsterdam, gut erreichbar mit dem Zug, Auto, Taxi und Flugzeug. Transport und Versand weltweit kann versorgt werden, innerhalb von Europa fallen keine Importsteuern oder Zollkosten an. Unsere Kerntätigkeiten sind Ankauf, Verkauf und Konsignationverkauf. (im Auftrag vom Kunde) Wir versorgen alle Zulassungsunterlagen (H-Kennzeichen, Fahrzeugbrief, Wertgutachten usw.) für unsere deutsche- und Beneluxkunden. Bei uns können Sie auch leasen oder finanzieren! Unser Leasingpartner bietet maßgeschneiderte Lösungen für private und gewerbliche Kunden. Gallery Aaldering, Arnhemsestraat 47, 6971 AP Brummen in den Niederlanden. T. 0031-575-564055 Qualität, Erfahrung und Transparenz sind unsere besondere Merkmale! Wir freuen und auf I

IHR KONTAKT ZUM HÄNDLER

Gallery Aaldering
Arnhemsestraat 47
06971 AP Brummen - Holland
Niederlande

Verkäufer anrufen
Der Verkäufer interessiert sich dafür, wie Sie ihn gefunden haben. Erwähnen Sie Motor-Klassik!

Handelsregister: Kein Eintrag
Handelsregisternr: Kein Eintrag
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: Kein Eintrag
Vertretungsberechtigt: Kein Eintrag