ANDERE Andere Allard k2 Roadster only 119 made!

ANDERE Andere Allard k2 Roadster only 119 made!

85.000 €

HÄNDLER KONTAKTIEREN
NL

Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Drucken
Melden

Technische Daten

Bauart:
Cabrio
Farbe:
rot
Erstzulassung:
01/1950
Türen:
3
Kilometerstand:
11.111 km
Kraftstoff:
Benzin
Getriebe:
Schaltgetriebe

Beschreibung

Informationen auf Deutsch:
Allard ist ein ehemaliger britischer Automobilhersteller aus dem Londoner Stadtteil Clapham. Er wurde 1946 von Sydney Allard als "Allard Motor Company Ltd." gegrndet und bestand bis 1966. Sydney Allard war vor dem Zweiten Weltkrieg Hndler von Sondermodellen mit Ford-V8-Motoren. Whrend des Zweiten Weltkrieges stellte er die Produktion ein, und begann 1946 mit dem Allard K.1 erneut Autos auf den Markt zu bringen. Verschiedene Modelle folgten bis 1960. 1949 bestckte er seinen Rennwagen mit einem Steyr Lastkraftwagenmotor (3, 7L V8) und gewann die britische Bergmeisterschaft. 1950 wurde er mit Tom Cole als Partner, Dritter bei den 24 Stunden von Le Mans. 1952 gewann er die Rallye Monte Carlo in einer P.1-Limousine. 1953 lag er in Le Mans mit dem Allard J2R kurz in Fhrung der Gesamtwertung. Die Allard Fahrzeuge hatten immer ein sehr gutes Gewicht Leistungsverhltnis im Vergleich zu zum Beispiel die Sunbeam Tiger und AC Cobra Modelle. Die Allard K-Serie ist eine Reihe von zweisitzigen Sporttourern, die die Firma Allard von 1946 bis 1956 in drei Ausfhrungen baute. Von den Modell K2 wurden nur 119 Exemplare hergestellt. Die Firma Allard hatte sich damals entschieden die Fahrzeuge als sogenannte ¿Rolling Chassis¿ nach Amerika zu liefern, wo man dann meistens einen Cadillac oder Chrysler V8 Motor eingebaut hat. In England wurden die Fahrzeuge meistens mit Ford Motor geliefert. Dieses K2 Modell stammt aus dem Jahr 1950, die Karosserie ist robust und der Chrysler V8 Motor luft gut. Der Zustand vom Fahrzeug ist besonders gut, weil die meiste Fahrzeuge damals als Rennwagen benutzt wurden, wodurch nicht sehr viele Exemplare brig geblieben sind. Das Auto ist sehr gut dokumentiert mit z.B. dem 1. Ankafbeleg (Bill of Sale) und dem sogenannten Pink Sheet. Dazu kommen viele Zeitungsartikel und auch ist die Korrespondenz von der Allard Firma in USA vorhanden. Dieser K2 bietet eine sehr robuste Grundlage zum Restaurieren, absolut rostfrei und mit korrekten Passungen. Das Auto ist komplett und befindet sich in einem guten Zustand. Ein einzigartiges Restaurierungsobjekt fr den echten Liebhaber! Die Gallery Aaldering in den Niederlanden existiert seit 1975 und ist Marktfhrer in Europa im Bereich von klassischen Fahzreugen. Es sind immer 300- 350 klassische Fahzreuge und Sportwagen auf Vorrat. Bitte besuchen Sie unsere Website www.gallery-aaldering.com fr den aktuellen Vorrat und weitere Informationen. Alle gezeigte Fahrzeuge sind zu besichtingen in unseren Ausstellungsrumen. Wir haben unseren Sitz unweit der deutschen Grenze, 95 Km Entfernung von Dsseldorf und 90 Km Entfernung von Amsterdam, gut erreichbar mit dem Zug, Auto, Taxi und Flugzeug. Transport und Versand weltweit kann versorgt werden, innerhalb von Europa fallen keine Importsteuern oder Zollkosten an. Unsere Kernttigkeiten sind Ankauf, Verkauf und Konsignationverkauf. (im Auftrag vom Kunde) Wir versorgen alle Zulassungsunterlagen (H-Kennzeichen, Fahrzeugbrief, Wertgutachten usw.) fr unsere deutsche- und Beneluxkunden. Bei uns knnen Sie auch leasen oder finanzieren! Unser Leasingpartner bietet mageschneiderte Lsungen fr private und gewerbliche Kunden. Gallery Aaldering, Arnhemsestraat 47, 6971 AP Brummen in den Niederlanden. T. 0031-575-564055 Qualitt, Erfahrung und Transparenz sind unsere besondere Merkmale! Wir freuen und auf Ihren Besuch.


Gallery Aaldering Seit 1975 und ist Marktfhrer in Europa im Bereich von klassischen Fahzreugen Bis zu 150 Bilder auf www.gallery-aaldering.com 400 Exquisite klassische Automobiles
Kontakt Herr Nick Aaldering Rutger Wolf +31 575 564 055
Exportdienste Transport und Versand weltweit kann versorgt werden, innerhalb von Europa fallen keine Importsteuern oder Zollkosten an. Wir versorgen alle Zulassungsunterlagen (H-Kennzeichen, Fahrzeugbrief, Wertgutachten usw.) fr unsere deutsche- und Beneluxkunden.
Standort Brummen (NL) Wir haben unseren Sitz unweit der deutschen Grenze, 95 Km Entfernung von Dsseldorf und 90 Km Entfernung von Amsterdam, gut erreichbar mit dem Zug, Auto, Taxi und Flugzeug.
ber uns Unsere Kernttigkeiten sind Ankauf, Verkauf und Konsignationverkauf. Bei uns knnen Sie auch leasen oder finanzieren. Qualitt, Erfahrung und Transparenz sind unsere besondere Merkmale. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

86 Bilder und weitere Info:
https://www.gallery-aaldering.shop/de/fahrzeuge/autos/cabrio-roadster/vehicle/1027342/allard-k2-roadster-only-119-made

Haftungsausschluss:
nderungen, Zwischenverkauf und Irrtmer vorbehalten

Information in English:
Sydney Allard, the founder of Allard Motorcars, was a true racer. His got inspiration for his cars from makes like Bugatti. An Allard is characterised by a very keen power to weight ratio. These ratios surpassed even those of a contemporary Sunbeam Tiger or an AC Cobra. The Allard Motor Company existed from 1945 to 1958. Only 119 Allard K2¿s were ever built. At the time Allard's chose to supply the US market with a Rolling Chassis. In the UK a Ford engine was often used, whilst in the US a Cadillac or Chrysler V

IHR KONTAKT ZUM HÄNDLER

Gallery Aaldering
Arnhemsestraat 47
06971 AP Brummen - Holland
Niederlande

Verkäufer anrufen
Der Verkäufer interessiert sich dafür, wie Sie ihn gefunden haben. Erwähnen Sie Motor-Klassik!

Handelsregister: Kein Eintrag
Handelsregisternr: Kein Eintrag
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: Kein Eintrag
Vertretungsberechtigt: Kein Eintrag