ANDERE Andere Vidal und Sohn Tempo A400 GUTBROD restauriert

ANDERE Andere Vidal und Sohn Tempo A400 GUTBROD restauriert

12.999 €

HÄNDLER KONTAKTIEREN
DE

Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Drucken
Melden

Technische Daten

Bauart:
Van
Farbe:
grün
Erstzulassung:
07/1941
Kilometerstand:
6.927 km
Hubraum:
397 ccm
Kraftstoff:
Benzin
Leistung:
12 PS(9 kW)
Getriebe:
Schaltgetriebe

Beschreibung

Unsere Empfehlung:
Dieses Stück Cargold sichern und einen Heidenspaß haben...

Investieren Sie in automobile Raritäten, wie sie sie bei uns finden können. Wir halten für Sie einen bunten Blumenstrauß an unterschiedlichsten Fahrzeugen vor. Vom wertstabilen good daily runner bis hin zum Classic- Renditeobjekt finden Sie bei uns für jeden Geldbeutel die ideale Sachanlage in Zeiten des Minus-Zinses und aufkeimender Inflation als Alternative auf Ihre Spareinlagen mit maximalem Spaßfaktor:

Viele klassischen Automobile sind in den vergangenen Jahren im Wert gestiegen. Der vom Verband der Automobilindustrie (VDA) ermittelte Deutsche Oldtimer Index legte um 4, 5 Prozent auf nun 2.285 Punkte zu. Im Jahr 1999 lag der Wert noch bei 1.000 Punkten. Den höchsten Zuwachs erzielte der Mercedes 300 SL Flügeltürer aus den 50er-Jahren, der mittlerweile locker siebenstellige Marktwerte erreicht. Auf Rang zwei folgt das Chevrolet Camaro Coup der späten 70er-Jahre. Rang drei erreicht das Mercedes 500 SEC Coup der Baureihe W 126 (1985 bis 1991).
Doch nicht nur exklusive oder besonders leistungsstarke Autos eignen sich als Geldanlage, wie ein Blick auf die Wertentwicklung seit 1999 zeigt. Auf Platz zwei hinter dem Mercedes 300 SL findet sich dort die Ente der Citroen 2CV 6. Mit dem VW Bus Typ 2 T2 folgt auf Rang drei ein weiteres ehemals relativ preisgünstiges Liebhaberfahrzeug. Auch Modelle wie der Renault R4, der Fiat 500 und der VW Käfer boten in den vergangenen 15 Jahren eine gute Rendite.
Schauen Sie sich auf unserer Website um. Auf AutoHasselberg.de finden Sie noch mach ein Schätzchen, welches Ihnen neben der Fahrfreude nachhaltige monetäre Glücksgefühle bescheren sollte...

Die ersten Tempo-Dreiräder entstanden aus einer Kombination von Motorrad und Pritsche, die sich vor dem Fahrer befand. In der Weiterentwicklung - wie bei diesem Fahrzeug - wurde das Führerhaus vor die Pritsche bzw. den Kasten verlagert. Die Tempo-Dreiräder waren mit Ein- bzw. Zweizylinder-Zweitakt-Ottomotoren ausgerüstet (Hier Tempo A 400 von 1938 z. B. mit 400 cm und 11 PS), die über ein Getriebe und eine Kette das Vorderrad antrieben endash Motor, Getriebe, der Kettenkasten als tragendes Teil und das Vorderrad waren hierzu als ein im Ganzen schwenkbares Teil gelenkig mit dem Rest des Fahrzeuges verbunden.
, Zustand: gut

IHR KONTAKT ZUM HÄNDLER

Hasselberg GmbH
Schnackenburgallee 58
22525 Hamburg
Deutschland

Verkäufer anrufen
Der Verkäufer interessiert sich dafür, wie Sie ihn gefunden haben. Erwähnen Sie Motor-Klassik!

Handelsregister: Kein Eintrag
Handelsregisternr: Kein Eintrag
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: DE118518280
Vertretungsberechtigt: Dipl. Kauffrau Anette C. Hasselberg