ANDERE VEB Weimar T174-2E Ganz selten !

ANDERE VEB Weimar T174-2E Ganz selten !

7.999 €

HÄNDLER KONTAKTIEREN
DE

Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Drucken
Melden

Technische Daten

Farbe:
grün
Erstzulassung:
01/1972
Kilometerstand:
0 km
Hubraum:
3.570 ccm
Kraftstoff:
Diesel
Leistung:
34 PS(25 kW)

Beschreibung

Die Inflation in Deutschland steigt und hat dieses Jahr einen Höchststand erreicht !
Eine Möglichkeit der Inflation ein wenig zu entkommen ist sich ein schönes Auto zu kaufen.
Belohnen Sie sich selbst, beschenken Sie Ihre Lieben und sichern Sie den Wert Ihres mühsam angesparten Vermögens.
Transformieren Sie Ihr Geld in einen automobilen Traum, denn heute zählen Sachwerte !
Wir halten einen bunten Blumenstrauß an Traumfahrzeugen für Sie bereit:
Oldtimer, Youngtimer, Motorräder, Skurrilitäten aber auch neue und neuwertige Fahrzeuge...

Wir haben in diesen Zeiten keine geregelten Öffnungszeiten, sind aber stets zu erreichen.
Besichtigungen ausschließlich nach telefonischer Terminvereinbarung !
Sie ärgern sich unnötig wenn Sie uns nicht antreffen.
Mit einem exklusiven Termin widmen wir uns voll und ganz Ihnen und Ihren Wünschen.
Besuchen Sie bitte auch unsere Website: www.autohasselberg.de
Dort finden Sie eine umfassende Beschreibung und bis zu 40 Fotos unserer Fahrzeuge...
Quelle für nachfolgenden Text: Wikipedia.
Das Grundmodell T 174
Der T 174 ist eine Weiterentwicklung des T 172 und war in der Landwirtschaft, im Bauwesen und in anderen Industriezweigen der DDR stark verbreitet. Die Einführung des T 174 begann 1965. Das Grundgerät (Unterwagen mit Radlaufwerk und Oberwagen mit Antriebs- und Bedienelementen und dem Auslegeranschlussstück) konnte wahlweise für mechanischen Seilzugbetrieb, hydraulischen Greifer- oder hydraulischen Baggerbetrieb ausgerüstet werden.
Es können diverse Anbauwerkzeuge wie z. B. Tiefbaggerausrüstung oder Mehrschalengreifer montiert werden. Der T 174 ist mit Allradantrieb und Differentialsperre sowie einem selbstsperrenden hydraulischen Pendelausgleich ausgestattet. Die Eigenfahrgeschwindigkeit beträgt 18 km/h.
T 174-1
Bei der ersten überarbeiteten Version wurden im Hinblick auf die Serienproduktion Maßnahmen zur Materialökonomie getroffen, um den Bau und die spätere Wartung effizienter zu gestalten.
Mit allergrößter Vorsicht, da wir es nicht mit Sicherheit bestätigen können: Angebotenes Fahrzeug: T 174-2E
Diese Angabe erfolgt auf Grund der Kommentare auf unser YouTube Video. Letzte Sicherheit sollte sich jeder Interessent bei einem Besichtigungstermin selbst verschaffen !
Weitere Anmerkung: Es sind keinerlei Dokumente oder Fahrzeugpapiere mehr vorhanden !
Ab 1972 war eine weitere Version verfügbar. Wesentliche Veränderungen brachte die Überarbeitung des Unterwagens und die Anbringung einer hydraulischen Abstützung. Dies ermöglichte eine Steigerung der Tragfähigkeit auf 2, 5 t. Außerdem wurde eine luftdruckunterstützte Bremse ähnlich wie beim LKW W50 eingebaut.
Für den Mobilkran T 174-2 gab es einen Umbausatz Elektroantrieb, in dessen Anleitung zu lesen ist:
Die Umbauvariante Elektroantrieb zusätzlich zum Verbrennungsmotor soll in ersten Linie Erdölprodukte ablösenb helfen, ohne in die Grundkonzeption des Finalproduzenten einzugreifen.
Veränderungen am dieselmotorischen Antrieb wurden nicht vorgenommen.
Bei Nutzung des Elektroantriebs ist ein Fahren der Maschine nicht möglich, um den zusätzlichen Umbau der Lenkhilfe einzusparen.
Der Kompressoer ist bei Elektroantrieb ebenfalls ohne Funktion. Mit einer Ergänzung zur Typzulassung von 1983 wurde der Umbausatz zum Betrieb zugelassen.

IHR KONTAKT ZUM HÄNDLER

Hasselberg GmbH
Schnackenburgallee 58
22525 Hamburg
Deutschland

Verkäufer anrufen
Der Verkäufer interessiert sich dafür, wie Sie ihn gefunden haben. Erwähnen Sie Motor-Klassik!

Handelsregister: Kein Eintrag
Handelsregisternr: Kein Eintrag
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: DE118518280
Vertretungsberechtigt: Dipl. Kauffrau Anette C. Hasselberg