ASTON MARTIN Andere DB2 Dutch delivered, matching numbers and colour

ASTON MARTIN Andere DB2 Dutch delivered, matching numbers and colour

345.000 €

HÄNDLER KONTAKTIEREN
NL

Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Drucken
Melden

Technische Daten

Bauart:
Coupé
Farbe:
schwarz
Erstzulassung:
01/1952
Türen:
3
Kilometerstand:
52.281 km
Kraftstoff:
Benzin
Getriebe:
Schaltgetriebe

Beschreibung

Informationen auf Deutsch:
Ein Aston Martin DB2, welche original in den Niederlanden neu geliefert wurde, ist nicht leicht zu finden. Ein Aston Martin mit einem Schiebedach ab Werk, eine größere Heckscheibe und mit 3 SU-Vergasern an statt von 2 Vergasern ist buchstäblich einzigartig. Es existiert kein zweites Exemplar mit dieser Ausstattung.

Dieser Aston Martin DB2 war das erste Model von Aston Martin, das von 1950 bis 1953 in Serie produziert wurde, obwohl eine Stückzahl von 411 natürlich noch immer sehr gering ist. 311 Exemplare davon wurden als Coup hergestellt. Der Aston Martin DB2 hat einen 2.6 Liter Sechszylinder Linienmotor, ein Entwurf von W.O. Bentley. Dieser Motor mit dem damals sehr modernen Chassis hat in dem Jahr 1950 für den Sieg in Le Mans gesorgt. Auch der zweite Platz war für Aston Martin und in 1951 der 3. Platz, ziemlich erfolgreich also!

Das Auto wurde von Holland aus in den USA exportiert. Bemerkenswert ist, dass das Auto viel Zeit in Showrooms verbracht hat. Es befindet sich dementsprechend in einem sehr guten Zustand ohne Rost und ohne Schaden. In dem Jahr 1967 hat der damalige Eigentümer das Auto nach England bringen lassen für die Teilnahme bei einem Concours d-Elegance. Das Auto wurde Sieger und danach wurde wieder nach Amerika gebracht, wo es dann verkauft wurde. Danach war es noch oft Sieger bei verschiedenen Autoshows. Mitte der 70er Jahren wurde das Auto verkauft an Herrn Bob Tuccio. Der Aston Martin befand sich noch immer in einem guten Zustand und gewann auch ständig wieder Preisen, aber trotzdem hatte Herr Tuccio sich entschieden das Auto komplett restaurieren zu lassen. Ein schon sehr gutes Auto wurde bis ins Detail perfektioniert. In 1994 wurde das Auto von einem echten Liebhaber erworben, der Neubesitzer wollte auch richtig mit dem Auto fahren. Vorher hat der Aston Martin viel Zeit verbracht in dem Showroom von Miller Motorcars in Greenwich Connecticut. Herr Tuccio hat das Auto gekauft um seinen nicht restaurierten Aston Martin

DB2 zu ersetzen. Er hat sich realisiert, dass die Restaurierung von seinem eigenen Auto viele Malen teuer gewesen wäre. Er wollte das Auto regelmäßig fahren und es dabei in einem Topzustand zu behalten. Das Fahrzeug wurde deswegen bis in Perfektion gewartet und auch es wurde regelmäßig gefahren. Der Eigentümer hat seine Zeit mit dem Auto ausführlich beschrieben, seiner Meinung nach fühlt sich das Fahrzeug bei Langstrecken und mit einer richtigen Betriebstemperatur am besten an.

Das Fahrzeug wurde vor kurzem komplett neu lackiert und der Allgemeinzustand würden wir als sehr gut bezeichnen. Die komplett originale Karosserie ist sehr glatt und hat perfekte Passungen. Selbstverständlich sehen der Lack und die Zierleisten an der Karosserie wunderschön aus und die Räder und das Schiebdach befinden sich ebenso in einem sehr guten Zustand. Das wunderschöne Interieur wurde schon mal komplett überholt. Diese Arbeiten hatten ein sehr hohes Niveau und das Interieur sieht dementsprechend auch heute noch immer wunderschön aus. Alle Instrumente und Bedienelemente sind original und funktionieren einwandfrei.

Die Technik wurde selbstverständlich nicht vergessen. Der Motorraum mit seinem originalen Motor sieht fantastisch aus, alle Daten können mit dem vorhandenen Heritage Zertifikat überprüft werden. Die Unterlagen zeigen uns, dass der Motor in 2009 komplett revidiert worden ist, eine Rechnung davon in Höhe von 22.500, - Dollar liegt vor. Der Motor läuft wunderschön und ist sehr kräftig, der dritte Vergaser spielt hier natürlich eine Rolle. Herr W.O. Bentley hat uns mit diesem fantastischen 6-Zylinder Linienmotor mit oberliegenden Nockenwellen ein wahres Kunstwerk hinterlassen. Auch das Getriebe und das Fahrgestell befinden sich in einem Topzustand und verschaffen dem Fahrer ein wunderschönes Fahrerlebnis. Das Fahrzeug kommt mit einem vollen Ordner mit u.a. Fotos der Vorbesitzern, dem Zertifikat, dem Bauplan des Fahrzeugs, einer Kopie der originalen Broschüre, vielen Rechnungen und Beschreibungen des Autos von den Vorbesitzern womit die Historie von dem Aston Martin sehr deutlich beschrieben wird. Ein fantastisches Auto zum Fahren oder für eine Teilnahme an z.B. die Mille Miglia.

Ein einzigartiger Aston Martin DB2 mit Matching Numbers, sehr gut dokumentiert und von der Optik und Technik her in einem Topzustand.

Die Gallery Aaldering in den Niederlanden existiert seit 1975 und ist Marktführer in Europa im Bereich von klassischen Fahzreugen. Es sind immer 400 klassische Fahzreuge und Sportwagen auf Vorrat. Bitte besuchen Sie unsere Website www.gallery-aaldering.com für den aktuellen Vorrat und weitere Informationen. Alle gezeigte Fahrzeuge sind zu besichtingen in unseren Ausstellun

IHR KONTAKT ZUM HÄNDLER

Gallery Aaldering
Arnhemsestraat 47
06971 AP Brummen - Holland
Niederlande

Verkäufer anrufen
Der Verkäufer interessiert sich dafür, wie Sie ihn gefunden haben. Erwähnen Sie Motor-Klassik!

Handelsregister: Kein Eintrag
Handelsregisternr: Kein Eintrag
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: Kein Eintrag
Vertretungsberechtigt: Kein Eintrag