Menü

Corvette C1 Corvette C1 79.924 €MwSt. ausweisbar

  • Corvette C1
Bild vergrößern
  • Corvette C1
  • Corvette C1
  • Corvette C1
  • Corvette C1
  • Corvette C1
  • Corvette C1
  • Corvette C1
  • Corvette C1
  • Corvette C1
  • Corvette C1
  • Corvette C1
  • Corvette C1
  • Corvette C1
  • Corvette C1
  • Corvette C1
  • Corvette C1
  • Corvette C1
  • Corvette C1

HÄNDLER KONTAKTIERENi

DE
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Absenden

TECHNISCHE DATEN

BAUART:
Cabrio/Roadster
FARBE:
weiss
ERSTZULASSUNG:
06/1959
KILOMETERSTAND:
19.073 km
HUBRAUM:
4.599 ccm
KRAFTSTOFF:
Benzin
LEISTUNG:
230 PS(169 kW)
GETRIEBE:
Automatik

BESCHREIBUNG

Corvette C1 Baujahr 1959


V8 Motor mit 283cui (4, 6Liter) 169 KW (230 PS)
Automatik Getriebe -Scheibenbremsen vorn
abgelesener Km-stand von 19073 in Meilen
Mehrwertsteuer ausweisbar


Geschichte Die Corvette wurde auf der Motorama im New Yorker Hotel Waldorf Astoria im Januar 1953 der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Publikum reagierte begeistert und ein halbes Jahr danach begann die Serienproduktion.
Als zweites Serienauto nach dem in kleiner Stückzahl gebauten Woodill Wildfire hatte die Corvette C1 eine Karosserie aus Fiberglas. Außer der Gewichtsersparnis sprachen die größere Gestaltungsfreiheit der Designer und die schneller zu fertigenden Produktionswerkzeuge für dieses Material - anders wäre der zügige Serienstart nicht zu realisieren gewesen. An der ersten Corvette wurde sichtbar, was man aus den Originalteilen anderer Chevrolet-Modelle alles machen konnte.
Die Corvette wurde von dem neuen Chefingenieur Zora Arkus-Duntov, ein früherer Rennfahrer, überarbeitet. Die Premierenfeier wurde 1956 erneut im New Yorker Hotel Waldorf Astoria ausgerichtet. Im Jahr 1958 stiegen die Corvette-Verkaufszahlen auf über 9.000 Einheiten - genug, um erstmals schwarze Zahlen zu erwirtschaften.
Die Corvette C1 war und ist heute noch unter Fans sehr beliebt. Heute sind diese Modelle sehr begehrte Corvette-Klassiker und dementsprechend relativ teuer. Besonders beliebt sind die Modelle der Baujahre 58/59 mit den länglichen Rückfahrscheinwerfern. In den USA sind Preise von bis zu 150.000 US-Dollar keine Seltenheit für ein gut erhaltenes Exemplar im originalen Zustand.
Produktionszeit war vom Juni 1953 bis August 1962. Dabei wurden insgesamt 69.015 Corvettes produziert. Da die C1 noch nicht als Coup lieferbar war, wurden ausschließlich Roadster (Cabrios) gefertigt. Danach wurde die Produktion eingestellt und 1963 wurde schließlich die neue Corvette C2 vorgestellt.

Festpreis nur 79.924.- Euro
Incl.16% MwSt. ausweisbar
o
,

IHR KONTAKT ZUM HÄNDLER
Autohaus Reiche GmbH
Hoftalstraße 1
71723 Großbottwar
Deutschland
Telefonnr. anzeigen Tel: 07148 -350
Handelsregister: Großbottwar
Handelsregisternr: HRB 553-M
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: DE 146 187 800
Vertretungsberechtigt: Claus Reiche
Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung

Wenn Sie uns eine Anfrage schicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre E-Mail Adresse, Ihre Telefonnummer sowie Ihre weiteren Angaben zur Weitergabe an den Verkäufer und Weiterverarbeitung bei der Motor Presse Stuttgart GmbH verwenden und diese Daten speichern. Rechtsgrundlage für die Speicherung ist Art. 6 Abs. 1 lit f. DSGVO. Die Beantwortung von Anfragen ist ein Serviceangebot an unsere Nutzer. Gleichzeitig helfen Sie uns, unser Informationsangebot auf der Website zu verbessern. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter sofern nicht geltende Datenschutzvorschriften eine Übertragung rechtfertigen oder hierzu eine gesetzliche Verpflichtung besteht. Die Übermittlung Ihrer Anfrage erfolgt SSL-verschlüsselt.

Ihre hiermit erteilte Einwilligung können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen. Wir werden dann die gespeicherten Daten umgehend löschen. Im Übrigen löschen wir Ihre Daten entweder nach Bearbeitung Ihrer Anfrage oder nach der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist. Sie haben das Recht, der Datenspeicherung jederzeit zu widersprechen und sich über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu informieren. Bitte lesen Sie auch die Datenschutzerklärung dieser Website um weitere Informationen zum Datenschutz zu erhalten.

Verstanden
Schließen