CORVETTE C3 Convertible Manual gearbox, Fantastic colour

CORVETTE C3 Convertible Manual gearbox, Fantastic colour

55.000 €

HÄNDLER KONTAKTIEREN
NL

Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Drucken
Melden

Technische Daten

Bauart:
Cabrio
Farbe:
grün
Erstzulassung:
01/1969
Türen:
3
Kilometerstand:
141.188 km
Kraftstoff:
Benzin
Getriebe:
Schaltgetriebe

Beschreibung

Informationen auf Deutsch:
Die Erfolgsgeschichte der Corvette (The All American Sportscar) erhlt ein neues Kapitel, als 1967 die C3 oder das dritte Modell vorgestellt wird. Ein robustes Design, das sofort und ohne Zweifel als robustes Muscle-Car bezeichnet werden kann. Schon damals: weniger Chromteile und eine Linie, die mehr denn je an die klassische Coca-Cola-Flasche erinnert und natrlich groe Motoren: Ein neuer Erfolg fr die Marke war geboren.

1969 war das erste Jahr, in dem der 350 cu in zwei Geschmacksrichtungen geliefert wurde: 300 PS und 350 PS, wo wir die erfreuliche Nachricht haben, dass es sich hier um die zweite Variante handelt, der L46. Dieser 5.7 Liter V8-Motor ist mit einem 4-Gang Schaltgetriebe gekoppelt, sodass wir Ihnen garantieren knnen, dass diese Corvette Ihnen viel Spa bereiten wird. Wir Europer haben manchmal das Vorurteil, dass diese groen Amerikaner eigentlich nicht so schnell sind, aber ein Sprint auf 96 km/h (60 Meilen pro Stunde) in 6, 4 Sekunden ist 1969 alles andere als kindisch!

Diese Phantom Green Corvette wurde 1969 erstmals zugelassen und ist schon das ¿Modelljahr 1970¿ mit Stingray-Logos auf den vorderen Kotflgeln und die modifizierten Trverkleidungen. Genauso wie die Lackfarbe ist auch die Innenausstattung die Originalfarbe, nmlich Saddle (Farbcode 420). Eine seltene Kombination, die fr die Corvette berraschend gut funktioniert. War ein C3 jahrelang vor allem in knalligen, intensiven Farben beliebt, aber nun der Amerikaner wirklich zum Klassiker wird, sind luxurisere, dezentere Farbkombinationen immer mehr gefragter.

Wenn man um diese Corvette herumgeht, kann man schnell feststellen, dass es sich um eine sehr gepflegtes Exemplar handelt. Die Corvette wurde bereits mal neulackiert in der Originalfarbe natrlich und diese Arbeiten knnen als ordentlich bezeichnet werden. Die wenigen Karosserienhte sind schmal und gleichmig und die Tren schlieen sich perfekt. Durch die dunkelgrne Farbe hebt sich das dezent prsente Chrom gegenber dem C2 sehr schn ab. Sehr schn sind auch die 17 Zoll American Racing Rder im originalen Rally Design, dann aber 2 Zoll grer und Leichtmetall statt Stahl.

Auch der Innenraum sieht gut aus, die Polsterung wurde bereits erneuert und ebenfalls in der originalen und korrekten Farbe. Das Armaturenbrett und die Trverkleidungen sind alle noch sehr gepflegt. Zu den vorhandenen Optionen gehren elektrische Fensterheber und Kopfsttzen, welche fr zustzlichen Komfort und die andere fr zustzliche Sicherheit sorgt. Letzteres besonders fr damals, denn heute wird es kaum noch Menschen geben, die durch diese
Kopfsttzen bis zu den Schulterblttern, sich unsterblich fhlen. Wo das Armaturenbrett des C2 noch eine Art Jukebox-Optik hatte, ist beim C3 alles viel weniger glnzendes Chrom und Aluminium. Zwei groe, ziemlich tief angesetzte groe Zhler hinter dem Lenkrad und eine Gruppe kleiner Informationsgeber in einer schwarzen Kunststoffblende in der Mitte des Armaturenbretts. Noch weiter rechts praktische Einstze, die dafr sorgen, dass kleines Gepck im Innenraum bleibt und nicht vom Fahrtwind weggetragen werden kann. Eines der beliebtesten Bedienelemente findet sich im Mitteltunnel: der Schalthebel fr das Getriebe. Vier Vorwrtsgnge, die jeweils fr einen festen Schub im Rcken sorgen.

Die 'Vette' fhrt wie eine Vette fahren sollte, mit dem lauten Donnern des V8 und sehr angenehmen Fahreigenschaften, die die Mitte zwischen Sportlichkeit und Komfort halten. Der 5.7 Liter Achtzylindermotor reagiert sehr agil, was vielleicht teilweise durch den Edelbrock 2116 Performer Manifold erklrt wird, der fr zustzliches Drehmoment bei niedrigen und mittleren Drehzahlen sorgt und die Gasannahme verbessert. Natrlich sind wir dieses Auto nicht ohne dieses Upgrade gefahren, aber eins ist klar, das Auto ist kerngesund!

Die Kombination der Farbe und der krftige Version mit Schaltgetriebe machen dies zu einem sehr begehrten C3. Wenn Sie noch den letzten Schubs brauchen, laden wir Sie herzlich nach Brummen ein, denn in echt ist das Auto noch schner!

Die Gallery Aaldering in den Niederlanden existiert seit 1975 und ist Marktfhrer in Europa im Bereich von klassischen Fahrzeugen. Es sind immer 400 klassische Fahrzeuge und Sportwagen auf Vorrat. Bitte besuchen Sie unsere Website www.gallery-aaldering.com fr den aktuellen Vorrat und weitere Informationen. Alle gezeigte Fahrzeuge sind zu besichtingen in unseren Ausstellungsrumen. Wir haben unseren Sitz unweit der deutschen Grenze, 95 Km Entfernung von Dsseldorf und 90 Km Entfernung von Amsterdam, gut erreichbar mit dem Zug, Auto, Taxi und Flugzeug. Transport und Versand weltweit kann versorgt werden, innerhalb von Europa fallen keine Importsteuern oder Zollkosten an. Unsere Kernttigkeiten sind Ankauf, Verkauf und Konsignationverkauf. (im Auftrag vom Kunde) Wir versorgen alle Zulassungsunterlagen (H-Kennzeichen, Fahrzeugbrief, Wertgutachten usw.) fr unsere deutsch

IHR KONTAKT ZUM HÄNDLER

Gallery Aaldering
Arnhemsestraat 47
06971 AP Brummen - Holland
Niederlande

Verkäufer anrufen
Der Verkäufer interessiert sich dafür, wie Sie ihn gefunden haben. Erwähnen Sie Motor-Klassik!

Handelsregister: Kein Eintrag
Handelsregisternr: Kein Eintrag
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: Kein Eintrag
Vertretungsberechtigt: Kein Eintrag