FERRARI 250 GTE Series 3 Matching numbers, stunning colo

FERRARI 250 GTE Series 3 Matching numbers, stunning colo

422.500 €

HÄNDLER KONTAKTIEREN
NL

Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Drucken
Melden

Technische Daten

Bauart:
Coupé
Farbe:
grau
Erstzulassung:
07/1963
Türen:
3
Kilometerstand:
89.633 km
Hubraum:
2.954 ccm
Kraftstoff:
Benzin
Leistung:
238 PS(175 kW)
Getriebe:
Schaltgetriebe

Beschreibung

Informationen auf Deutsch:
Wir befinden uns in dem Jahr 1963. Ferrari hat nicht die beste Saison in der Formel 1, aber andererseits geht es dem Segment, wo Ferrari seine Sportwagen an Endverbraucher liefert, sehr gut. Enzo war auf dem Höhepunkt seiner Fähigkeiten und konnte sich darüber freuen, dass die Verkäufe in den Vereinigten Staaten immer besser wurden. Je mehr "normale" Autos er verkaufte, desto mehr Geld stand für Rennen zur Verfügung. Was fuhr er selbst damals? Nun, ein Auto wie das hier abgebildete. Der Ferrari 250 GTE war der erste in Serie gefertigte Ferrari. Allerdings kann man bei 1.000 Stück noch nicht wirklich von hohen Stückzahlen sprechen.

Dieses Exemplar wurde neu in Frankreich geliefert und ist ein Auto aus der sogenannten dritten Serie des 250 GTE. Es ist ein wunderschönes Auto, das sich in einem sehr guten Zustand befindet und auch noch seinen Originalmotor hat.

Die Karosserie sieht wunderschön aus, sie hat dünnes Blech ist und korrekte Passungen. Das Auto hat schöne 15x7 breiten Borrani-Räder. Das Auto wurde bereits einmal neu lackiert. Diese Arbeiten wurden damals hochwertig durchgeführt und der Lack befindet sich immer noch in ausgezeichnetem Zustand. Der Vorbesitzer hat sich zum Ziel gesetzt, diesen 250 GTE in einen Top-Zustand zu bringen und zu erhalten. Das ist ihm aus unserer Sicht sehr gut gelungen. Nicht nur die Optik ist wunderschön, auch das Interieur und die Technik stimmen voll und ganz.

Das Interieur ist teilweise original und teilweise neu. Das Leder am Fahrer- und Beifahrersitz war leider zu abgenutzt, um nochmals verwendet zu werden. Die beiden Vordersitze wurden daher neu bezogen. Der Rücksitz war noch gut genug und die Türverkleidungen sind auch original. Die Teppiche sehen auch noch sehr gut aus. Auch der Handbremshebel bekam einen neuen Bezug in passendem Leder. Das Interieur wurde wo nötig mit einigen neuen Chromleisten versehen und vor allem so original wie möglich belassen. Die Bedienelemente und Instrumente funktionieren alle einwandfrei und sehen wunderschön aus.

Die Technik befindet sich in absolutem Top-Zustand. Der Matching Numbers Motor wurde bereits komplett revidiert und auf den Leistungsprüfstand neu eingestellt und leistet 240 PS. Gleichzeitig wurde eine neue Kupplung eingebaut und bekam das Auto die 250 SWB-Verzahnung im Lenkgetriebe, was die Lenkung etwas direkter macht. Außerdem wurden ein anderer Lüfter, ein steiferer Torsionsstab und bessere Bremssättel verbaut. Der Schwerpunkt lag eindeutig darauf, das Auto besser fahren zu lassen, ohne das ursprüngliche Erscheinungsbild zu beeinträchtigen. Kein Wunder also, dass es ein Vergnügen ist, mit diesem Ferrari unterwegs zu sein.

Ein Ferrari V12 bleibt für jeden mit Seele und Herzschlag ein wahres Erlebnis, jeder Kilometer jeder Fahrt, aber ein gut fahrender Ferrari macht noch ein bisschen mehr Spaß. Der Spaß fängt eigentlich schon an in dem Moment in dem Sie zum Auto gehen, denn es gibt nur wenige Designs in der Autowelt, die so schön gealtert sind wie der Ferrari 250 GTE.

Das Auto wird mit einem Automagazinartikel geliefert, in dem alle Arbeiten erklärt werden, und einer Kopie des Originalhandbuchs. Kurz gesagt, nicht nur ein wunderschöner Ferrari 250 GTE zum Anschauen, sondern auch ein wunderbares Auto zum Fahren.

Die Gallery Aaldering in den Niederlanden existiert seit 1975 und ist Marktführer in Europa im Bereich von klassischen Fahzreugen. Es sind immer 400 klassische Fahzreuge und Sportwagen auf Vorrat. Bitte besuchen Sie unsere Website www.gallery-aaldering.com für den aktuellen Vorrat und weitere Informationen. Alle gezeigte Fahrzeuge sind zu besichtingen in unseren Ausstellungsräumen. Wir haben unseren Sitz unweit der deutschen Grenze, 95 Km Entfernung von Düsseldorf und 90 Km Entfernung von Amsterdam, gut erreichbar mit dem Zug, Auto, Taxi und Flugzeug. Transport und Versand weltweit kann versorgt werden, innerhalb von Europa fallen keine Importsteuern oder Zollkosten an. Unsere Kerntätigkeiten sind Ankauf, Verkauf und Konsignationverkauf. (im Auftrag vom Kunde) Wir versorgen alle Zulassungsunterlagen (H-Kennzeichen, Fahrzeugbrief, Wertgutachten usw.) für unsere deutsche- und Beneluxkunden. Bei uns können Sie auch leasen oder finanzieren! Unser Leasingpartner bietet maßgeschneiderte Lösungen für private und gewerbliche Kunden. Gallery Aaldering, Arnhemsestraat 47, 6971 AP Brummen in den Niederlanden. T. 0031-575-564055 Qualität, Erfahrung und Transparenz sind unsere besondere Merkmale! Wir freuen und auf Ihren Besuch.


Gallery Aaldering Seit 1975 und ist Marktführer in Europa im Bereich von klassischen Fahzreugen Bis zu 150 Bilder au

IHR KONTAKT ZUM HÄNDLER

Gallery Aaldering
Arnhemsestraat 47
06971 AP Brummen - Holland
Niederlande

Verkäufer anrufen
Der Verkäufer interessiert sich dafür, wie Sie ihn gefunden haben. Erwähnen Sie Motor-Klassik!

Handelsregister: Kein Eintrag
Handelsregisternr: Kein Eintrag
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: Kein Eintrag
Vertretungsberechtigt: Kein Eintrag