FERRARI 456 M Full service history, recent large service

FERRARI 456 M Full service history, recent large service

97.500 €

HÄNDLER KONTAKTIEREN
NL

Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Drucken
Melden

Technische Daten

Bauart:
Coupé
Farbe:
rot
Erstzulassung:
11/1998
Türen:
3
Kilometerstand:
46.678 km
Hubraum:
5.474 ccm
Kraftstoff:
Benzin
Leistung:
442 PS(325 kW)
Getriebe:
Schaltgetriebe

Beschreibung

Informationen auf Deutsch:
Der Ferrari 456M ist und bleibt einer der schönsten Viersitzer, die je das Werk in Maranello verlassen hat. Dieses Exemplar wurde 1998 in Rom neu ausgeliefert und ist einer der wenigen "Rosso Corsa" Ferrari 456M mit einem Schaltgetriebe. Der 456 war ein Gran Tourer in optima forma, aber das Automatikgetriebe war etwas zu langsam, um das Auto wirklich genießen zu können. Das Handschaltgetriebe verfügt nicht nur über mehr Gänge, sondern auch über feinere Übersetzungen. Also das richtige Exemplar, das man haben soll. Dieses Auto ist immer noch mit seinem Originalmotor ausgestattet, es handelt sich also um ein Matching Numbers Exemplar.

Die Karosserie befindet sich in einem wunderschönen Zustand. Die große Verbundstoffhaube war ein sehr progressives Merkmal bei der Einführung des Ferrari 456. Glücklicherweise befindet sich die Motorhaube auch in einem sehr guten Zustand. Das Auto hat seine Originalfelgen mit guten Reifen in den richtigen Größen, die Felgen sind auch alle völlig beschädigungsfrei. Die charakteristischen Klappscheinwerfer funktionieren einwandfrei und auch die Lackierung ist komplett original. Kurz gesagt, ein top gepflegtes Exemplar.

Das Interieur vom Ferrari sieht genauso schön aus. Der Erstbesitzer entschied sich für ein Interieur des mit schwarzem Leder und schwarzen Teppichen. Eine zeitlos schöne Kombination gegen das Äußere des Rosso Corsa. Das ikonische offene Schaltmuster und der Schaltknauf aus Metall fallen sofort ins Auge. Das Schalten wird natürlich von dem einzigartigen Ferrari-"Klick" begleitet. Wenn Sie schon mal einen Ferrari mit einem solchen Getriebe gefahren sind, wissen Sie, was wir meinen. Das Leder befindet sich in einem sehr guten Zustand und ist frei von Beschädigungen. Die Sitze sind bequem und bieten viel Halt. Die Rücksitzbank bietet Platz für das Mitnehmen von reichlich viel Gepäck oder zwei Personen. Die Instrumente und Bedienelemente sind alle ordentlich gepflegt worden und wieder wird deutlich, dass dieses Auto nicht nur teuer war, sondern auch die meiste Zeit seines Lebens in einer dunklen Garage verbracht hat, die sogenannte Sticky Buttons findet man bei diesem Exemplar nicht!

Die Technik ist bei Ferrari-Händlern oder Spezialisten immer gut gewartet worden. Das Auto hatte kürzlich einen großen Service beim Ferrari-Händler und wurde dabei auch mit neuen Zahnriemen versehen. Der F116C V12 ist 5.5 Liter groß und leistet 442 PS und mit dem manuellen Getriebe und einem sehr niedrigen Cw-Wert ist diese Kombination gut für eine Höchstgeschwindigkeit von über 300 Stundenkilometern und der 456 geht wenn es sein muss in etwa 5 Sekunden von 0 auf 100. Auch heute noch ernstzunehmende Werte. Heutzutage ist es völlig normal, dass ein Auto eine Auswahl von 30 verschiedenen Einstellungen bietet, aber damals war das sicherlich nicht der Fall. Dieses Auto hat eine Sporttaste, die das Fahrwerk steifer und die Reaktion auf das Gaspedal etwas schneller macht. Ansaug- und Auspuffsound sind immer gleich und eigentlich perfekt gewählt. Legt man den ersten Gang ein und lässt man die Kupplung los, dann hat man immer noch das Gefühl, dass früher tatsächlich alles besser war. Es ist daher, ganz im Sinne der Erwartungen, eine Freude, diesen Ferrari zu fahren. Das Tolle am Fahren eines Ferraris ist, dass man nicht unbedingt auf eine Rennstrecke gehen und den Motor bis zur roten Linie durchziehen muss, um Fahrspaß daraus zu haben. Auch wenn Sie sich normalerweise mit dem Verkehr bewegen und dieser fantastische V12 im Hintergrund seine Arbeit verrichtet, bekommt man schon Gänsehaut. Es ist eines dieser typischen Autos, die man sich für die schönen Tage schnappt und ab und zu mal richtig laufen lässt, aber schon bald mehr und mehr zum Einsatz kommen wird, weil es einfach so eine wunderbare Art zu reisen ist.

Das Auto wird mit kompletter Bordmappe und einigen Rechnungen der Wartungen geliefert. Kurz gesagt, nicht nur eine seltene Farbkombination, sondern auch ein seltsam schönes Auto mit einem tollen V12, das Ihnen unter allen Umständen Fahrspaß bieten wird, wie es nur ein Ferrari mit V12 kann.

Die Gallery Aaldering in den Niederlanden existiert seit 1975 und ist Marktführer in Europa im Bereich von klassischen Fahzreugen. Es sind immer 400 klassische Fahrzeuge und Sportwagen auf Vorrat. Bitte besuchen Sie unsere Website www.gallery-aaldering.com für den aktuellen Vorrat und weitere Informationen. Alle gezeigte Fahrzeuge sind zu besichtingen in unseren Ausstellungsräumen. Wir haben unseren Sitz unweit der deutschen Grenze, 95 Km Entfernung von Düsseldorf und 90 Km Entfernung von Amsterdam, gut erreichbar mit dem

IHR KONTAKT ZUM HÄNDLER

Gallery Aaldering
Arnhemsestraat 47
06971 AP Brummen - Holland
Niederlande

Verkäufer anrufen
Der Verkäufer interessiert sich dafür, wie Sie ihn gefunden haben. Erwähnen Sie Motor-Klassik!

Handelsregister: Kein Eintrag
Handelsregisternr: Kein Eintrag
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: Kein Eintrag
Vertretungsberechtigt: Kein Eintrag