FORD Mustang Fully restored and mechanically rebuilt

FORD Mustang Fully restored and mechanically rebuilt

46.950 €

HÄNDLER KONTAKTIEREN
NL

Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Drucken
Melden

Technische Daten

Bauart:
Coupé
Farbe:
blau
Erstzulassung:
02/1968
Türen:
3
Kilometerstand:
100.859 km
Hubraum:
5.753 ccm
Kraftstoff:
Benzin
Leistung:
298 PS(219 kW)
Getriebe:
Automatik

Beschreibung

Informationen auf Deutsch:
Allumfassend, das ist vielleicht das beste Wort um die Restaurierung von diesem Ford Mustang Coup aus dem Jahr 1968 zusammenzufassen. Das Auto wurde vom Vorbesitzer als Projekt gekauft. Der Mustang war bereits teilweise zerlegt und jemand hatte bereits mit der Restaurierung angefangen, aber dies war jedoch nur der Anfang eines sehr langen Weges, der

noch zurückgelegt werden musste. Die komplette Lackschicht wurde bis auf blankes Blech entfernt und danach wurde alle notwendige Reparaturen durchgeführt. Der Mustang wurde in der wunderschönen Farbe Mystic Blue lackiert und mit Wimbledon White Streifen versehen. Schließlich entschied man sich, den am Ende seiner Lebensdauer befindlichen Standardmotor, durch einen neuen 5.8 Liter Windsor V8-Motor mit 300 PS zu ersetzen. Die gesamte Restaurierung dauerte fast 10 Jahre und wurde nicht nur mit viel Liebe zum Detail, sondern auch auf sehr hohem Niveau durchgeführt. Als ob das nicht genug wäre, wurden alle Arbeiten perfekt dokumentiert.

Die Karosserie sieht genauso aus, wie Sie es erwarten dürfen: absolute Topqualität. Sie hat dünnes Blech und korrekte Passungen. Der Lackierungsarbeiten wurden damals fachmännisch durchgeführt und sieht dementsprechend noch immer sehr schön aus. Das Auto hat schöne American Racing-Felgen, welche mit guten Reifen in den richtigen Größen bestückt sind. Die Räder sehen toll aus zusammen mit den neuen Stoßfängern und den neuen Fensterzierleisten. Am Heck sehen wir neue Rückleuchten, aber auch einen komplett neuen doppelten Flowmaster-Auspuff, das i-Tüpfelchen, was das Aussehen angeht.

Der Innenraum wurde mit der gleichen fanatischen Präzision neu bezogen. Die gesamte Polsterung wurde erneuert und sieht wunderschön aus, die Sitze sind mit Kunstleder bezogen und sehen aus wie neu. Die Teppiche sind sehr gut verarbeitet, von hoher Qualität und sehen dementsprechend wunderschön aus. Das Armaturenbrett befindet sich in einem sehr gepflegten Zustand, die Instrumente und Bedienelemente sehen alle wunderschön aus und wurden fast alle während der Restaurierung erneuert. Das Auto hat eine schönes Holzlenkrad mit drei Speichen und der Dachhimmel wurde während der Restaurierung ebenfalls komplett erneuert.

Die Technik befindet sich in einem Topzustand, der 5.8 Liter V8-Motor leistet 300 PS und ist mit einem Dreigang-Automatikgetriebe gekoppelt. Auch hier hat der Vorbesitzer die Arbeiten sehr gründlich durchgeführt, der Motor bekam diverse Teilen von Edelbrock und der Zylinderkopf wurde mit Hydraulikventilen versehen. Die Kühlung erfolgt durch einen Aluminiumkühler mit mehr Kühlleistung, wodurch eine Überhitzung des Motors sich vermeiden lässt. Die Zündung wurde zu einer MSD-Zündung umgebaut und es wurden auch Sachen wie vordere Scheibenbremsen, Servolenkung, Aluminium-Ventildeckel und eine hintere Traktionsstange hinzugefügt um die die höhere Leistung zu unterstützen. Schließlich wurde noch ein zweiter Außenspiegel montiert.

Das Auto ist durch eine sehr umfangreiche Fotoserie, Rechnungen, Bestellformulare und allgemeine Informationen sehr gut dokumentiert. Die Dokumentation umfasst mehr als zwei Ordner und vermittelt ein schönes Bild des Autos. Insgesamt wurden mehr als 75.000 EUR in das Auto investiert. Kurz gesagt, nicht nur ein wunderschöner Ford Mustang Coup zum Anschauen, sondern auch ein Auto, das dank des Windsor V8 mit 300 PS seinem guten Aussehen mehr als gerecht wird.

Die Gallery Aaldering in den Niederlanden existiert seit 1975 und ist Marktführer in Europa im Bereich von klassischen Fahzreugen. Es sind immer 400 klassische Fahrzeuge und Sportwagen auf Vorrat. Bitte besuchen Sie unsere Website www.gallery-aaldering.com für den aktuellen Vorrat und weitere Informationen. Alle gezeigte Fahrzeuge sind zu besichtingen in unseren Ausstellungsräumen. Wir haben unseren Sitz unweit der deutschen Grenze, 95 Km Entfernung von Düsseldorf und 90 Km Entfernung von Amsterdam, gut erreichbar mit dem Zug, Auto, Taxi und Flugzeug. Transport und Versand weltweit kann versorgt werden, innerhalb von Europa fallen keine Importsteuern oder Zollkosten an. Unsere Kerntätigkeiten sind Ankauf, Verkauf und Konsignationverkauf. (im Auftrag vom Kunde) Wir versorgen alle Zulassungsunterlagen (H-Kennzeichen, Fahrzeugbrief, Wertgutachten usw.) für unsere deutsche- und Beneluxkunden. Bei uns können Sie auch leasen oder finanzieren! Unser Leasingpartner bietet maßgeschneiderte Lösungen für private und gewerbliche Kunden. Gallery Aaldering, Arnhemsestraat 47, 6971 AP Brummen in den Niederlanden. T. 0031-575-564055 Qualität, Erfahrung und Transpare

IHR KONTAKT ZUM HÄNDLER

Gallery Aaldering
Arnhemsestraat 47
06971 AP Brummen - Holland
Niederlande

Verkäufer anrufen
Der Verkäufer interessiert sich dafür, wie Sie ihn gefunden haben. Erwähnen Sie Motor-Klassik!

Handelsregister: Kein Eintrag
Handelsregisternr: Kein Eintrag
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: Kein Eintrag
Vertretungsberechtigt: Kein Eintrag