LANCIA Flaminia 2.8 Super Sport Zagato Only 150 made, a

LANCIA Flaminia 2.8 Super Sport Zagato Only 150 made, a

257.500 €

HÄNDLER KONTAKTIEREN
NL

Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Drucken
Melden

Technische Daten

Bauart:
Coupé
Farbe:
silber
Erstzulassung:
01/1968
Türen:
3
Kilometerstand:
56 km
Kraftstoff:
Benzin
Getriebe:
Schaltgetriebe

Beschreibung

Informationen auf Deutsch:
Jedes Unternehmen hat gute und schlechte Zeiten, eine Blütezeit und dann wieder etwas schlechtere Zeiten. Für Lancia lag die Blütezeit ohne Zweifel in den 50er und 60er Jahren. Die Technik war sehr raffiniert und von hoher Qualität, der Beweis dafür ist dieses Exemplar. Ein nicht restaurierter Lancia Flaminia Super Sport 3C 2.8 Zagato. Das Auto war damals das absolute Topmodel von Lancia. Viele Entwürfe von Zagato werden von Kenner nicht unbedingt als elegant beurteilt. Wie anders ist es bei diesem Fahrzeug, ein unendlich schönes Auto. Es handelt sich hier um einen späten Lancia Flaminia Super Sport Zagato mit dem typischen Kamm Tail. Das war eine Idee von dem Chef Designer bei Zagato, Herr Ercole Spada. Ein dezenter Entwurf, aber sofort erkennbar, denn alle Flaminia Sport- und Flaminia Supersport-Modelle hatten die Zagato-typische Double Bubble-Dachkonstruktion (zwei Auswölbungen über den Köpfen der Insassen), die für gute Kopffreiheit und Karosseriesteifigkeit sorgte. Bei den modernen Zagato Entwürfen ist es nur eine Sache vom Styling. Die Lancia Flaminia ist ein Automobil der Oberklasse des Herstellers Lancia, das von Frühjahr 1957 bis Anfang 1970 produziert wurde. Es trat die

Nachfolge der Lancia Aurelia an und trug ebenso wie diese den Namen einer Römerstraße, der Via Flaminia. Das Auto war für damalige Zeiten ein sehr modernes Fahrzeug. Die Lancia Aurelia war das erste Auto mit einem V6 Motor in Serie produziert, für die Lancia Flaminia wurde der Motor modifiziert. Der 2.8 Liter V6-Motor mit drei 40 DCN Webervergasern von dieser Lancia Flaminia leistet 155 PS. Es gab eine unabhängige Radaufhängung und ein vollsynchronisiertes 4-Gang Schaltgetriebe, das mit dem Differential in einem gemeinsamen Gehäuse saß (Transaxle). Dadurch hat das Auto eine bessere Gewichtsverteilung und dadurch wiederum ein besseres Fahrverhalten. Das Ziel war ein Auto, das mit hoher Geschwindigkeit Langstrecken fahren konnte. Es ist mehr ein Gran Tourer statt ein Sportwagen. Es ist schade feststellen zu müssen, dass von der Marke Lancia nicht viel übrig geblieben ist. Kaum vorzustellen, dass die Marke Lancia in früheren Zeiten eins der besten und modernsten Autoproduzenten war. Der Lancia Flaminia Super Sport Zagato war ein Auto für die Reichen der Erde, ein Auto für die Industriekapitäne. Man konnte mit Stil und Geschwindigkeit Europa durchkreuzen. Die Lancia Flaminia war auch für Enzo Ferrari das Auto um in ganz Europa die Rennen von seinem Scuderia Ferrari Team zu besuchen. Der Lancia Flaminia Super Sport Zagato hat eine Topgeschwindigkeit von 160 km/h bei 6500 Umdrehungen im 4. Gang, das waren beeindruckende Zahlen für damalige Zeiten.

Dieses Exemplar befindet sich noch komplett in einem Originalzustand. Ein Zeitkapsel und der Beweis, dass die Qualität der Lancia Fahrzeugen damals in den 60er Jahren ziemlich gut war. Beim Einsteigen spürt man sofort, dass es hier um ein handgefertigtes Auto handelt.

Das Auto ist nicht restauriert, aber alle Türen schließen noch perfekt wie bei einem Neufahrzeug. Hiermit meinen wir nicht, dass das Auto noch wie neu ist. Der Lack ist verwittert und hat einige Beschädigungen, die Alukarosserie ist an einigen Stellen etwas oxidiert und hat einige Gebrauchsspuren. Auch die Chromteile brauchen Ihre Aufmerksamkeit, aber das Gesamtbild stimmt überein mit der Originalität dieses Fahrzeugs. Das Chassis befindet sich in einem guten Zustand und ist rostfrei. Das Auto hat seine originale 3-teilige Borrani Felgen mit den korrekten Pirelli Cinturato Reifen. Auch das Interieur ist noch komplett original, die rote Ledersitze wurden fachmännisch konserviert und befinden sich dem Alter entsprechend in einem guten Zustand, auch das Nardi Holzlenkrad sieht gut aus. Die Gummi Fußmatten sind noch die originale Exemplare. Das Armaturenbrett mit Holzeinlagen befindet seinem Alter entsprechend in einem guten Zustand, das gleiche gilt für die Instrumente. Auch hier sieht man die Qualität des Autos. Die Technik bekam von Spezialisten vor kurzem einen großen Service, der originale Motor (Matching Numbers) läuft fantastisch. Die Versuchung ist groß um die Originalität zur Seite zu schieben und eine Komplettrestaurierung durchzuführen, Sie haben hier dafür den perfekten Kandidat. Dies kann man fast als eine Profanierung bezeichnen, weil dieses Auto wahrscheinlich das meist originale Exemplar der Welt ist. Wir würden empfehlen diesen wunderschönen Lancia Flaminia Super Sport Zagato sehr ut zu konservieren und das Auto vor allem zu genießen.

Die Gallery Aaldering in den Niederlanden existiert seit 1975 und ist Marktführer in Europa im Bereich von klassischen Fahzreugen. Es sin

IHR KONTAKT ZUM HÄNDLER

Gallery Aaldering
Arnhemsestraat 47
06971 AP Brummen - Holland
Niederlande

Verkäufer anrufen
Der Verkäufer interessiert sich dafür, wie Sie ihn gefunden haben. Erwähnen Sie Motor-Klassik!

Handelsregister: Kein Eintrag
Handelsregisternr: Kein Eintrag
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: Kein Eintrag
Vertretungsberechtigt: Kein Eintrag