LANCIA Flavia Berlina 2000 i.e. Typ: 820.416 nur 18k km's!!

LANCIA Flavia Berlina 2000 i.e. Typ: 820.416 nur 18k km's!!

16.995 €

HÄNDLER KONTAKTIEREN
DE

Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Markenbaum
Drucken
Melden

Technische Daten

Bauart:
Limousine
Farbe:
weiss
Erstzulassung:
09/1973
Türen:
5
Kilometerstand:
18.408 km
Hubraum:
1.977 ccm
Kraftstoff:
Benzin
Leistung:
125 PS(92 kW)
Getriebe:
Schaltgetriebe

Ausstattung

  • Servolenkung
  • HU & AU neu
  • Scheckheft gepflegt

Beschreibung

seltener Lancia Berlina 2000 i.e. - Typ 820.416 - (nur 5475 stück von gebaut)

nur 18.408 km's - Erstbesitzer 40 Jahre! - 3 Besitzer insgesampt
Deutsches Fahrzeug!
Luxus Pur! - liebhaberstück
Komplett restauriert in hervorragendem Zustand:
Bosch Kraftstoffeinspritzanlage - 125ps - Servolenkung - Scheibenbremsen - Vorderradantrieb - von den letzten beiden Besitzern hervorragend gewartet - 5 Gang ZF (dog-leg) Getriebe

Historischer Hintergrund - Dieser 1973 er Jahrgang Lancia Berlina 2000 i.e. Typ 820.416 verfügt nur über 3 Besitzer, von denen einer das Prachtstück zweimal besaß! Ursprünglich von einem Düsseldorfer Fiat/ Lancia Händler verkauft, welcher das Auto ein Jahr lang besaß, wurde es am 7. September 1973 bei seinem ersten Besitzer registriert, der das Pachtstück für unglaubliche 40 Jahre behalten hatte !!! Herr Wilhelm Baldus, wurde in der deutschen Lancia Club Szene mit dem historischen Hintergrund bekannt, die eine schöne warme Geschichte über den Mann seine Frau Irene und seinen geliebten Lancia enthält (da waren mehrere Lancias). Es war aber sein Berlina, die zusammen mit Lancias jetzt berüchtigten Rostproblemen ihm gleichermaßen viel Freude bereitet hatte. Innerhalb eines Jahres war der Rost aufgetreten und wurde anschließend repariert, kehrte aber innerhalb eines Jahres wieder zurück! Völlig angewidert von der schlecht durchgeführten Arbeit beschloss Herr Baldus, das Prachtstück fast 20 Jahre zu lagern, wobei im Wesentlichen der Innenraum und die niedrigen Kilometer, die wir heute sehen, erhalten blieben. 1995 ist das Auto wieder aufgetaucht und wurde sofort einer hochwertigen Ganzkörperrestaurierung unterzogen, und dennoch sparsam gefahren. Herr Baldus verstarb leider 2014, seine Frau war dann dafür zuständig die Autos zu verkaufen. Der zweite Besitzer, der Cathedral Classics bekannt ist, kaufte nach langen Gesprächen mit Frau Baldus das Auto 2014 erfolgreich, um es 1 Jahr später wieder zu verkaufen. Er erkannte schnell seinen Fehler und spürte das Prachtstück auf, um es 2018 zurückzukaufen. Dank des 3 ten Besitzer der das Auto noch einmal kosmetisch auf den wunderbaren Zustand gebracht hatte, den wir heute erleben dürfen. Eine umfassende Verlaufsdatei begleitet das Auto mit zahlreichen Rechnungen sowohl des zweiten als auch des dritten Besitzers. Dies ist nicht nur für Lancia Liebhaber, sondern für alle Oldtimer Fans eine faszinierende Lektüre. Eine originale Verkaufsbroschüre und ein Berlina Handbuch tragen zum ganzen Charme und zur Geschichte dieses großartigen Beispiels bei. Mit nur 5475 Berlina 2000, i.e. Beispielen, die jemals gebaut wurden, ist dies ein außergewöhnliches und in der Tat jetzt seltenes Auto.

e-mail an info@cathedral-classics.com, um weitere Details zu diesem unglaublichen Auto mit wunderbarer Geschichte zu erhalten. EUR17.995

weitere Details bei cathedral-classics.com

History File - This 1973 vintage Lancia Berlina 2000 i.e. Type: 820-416 boasts just 3 owners with one of them actually owning the car twice! Initially sold by a Düsseldorf Fiat/Lancia dealer who had the car for a year, they would register it on the 7th September 1973 it to its first owner who would retain the car for an incredible 40 years! Herr Wilhelm Baldus would become well known within the Lancia Club scene in Germany with the cars history file containing a lovely warm story about the man, his wife Irene and his beloved Lancias. (There were several). But it would be his Berlina that would bring much joy along with Lancias now infamous rust problems in equal measures. Within a year the rust had appeared and was subsequently repaired but, would return within a year again! Utterly disgusted by the work carried out, Herr Baldus, decided to store the car for almost 20 years preserving essentially the interior and the low kilometers that we see today. In 1995 the car would re-emerge and was immediately subjected to this time - a quality full body restoration but, going forward, would still be driven sparingly. Herr Baldus sadly passed away in 2014 with his wife Irene tasked with disposing the cars. The second owner, known to Cathedral Classics, following lengthy discussions with Frau Baldus, successfully purchased the car in 2014 only to sell it one year later. Quickly realising his error, he would pursue the car to eventually buy it back in 2018. To the third owners credit, he had cosmetically improved the car once again to the wonderful condition we witness today. A comprehensive history file accompanies the car with numerous invoices from both the second and third owners makes fascinating reading not just for Lancia aficionados but, all classic car fans alike. An original sales brochure and Berlina Handbook add to the whole charm and history of this great example. With just 5475 Berlina 2000 i.e. examples ever built, this is an exceptional and indeed now rare car.

IHR KONTAKT ZUM HÄNDLER

Cathedral Classics
Am Stadtholz 24-26 (Lenkwerk Bielefeld)
33609 Bielefeld
Deutschland

Verkäufer anrufen
Der Verkäufer interessiert sich dafür, wie Sie ihn gefunden haben. Erwähnen Sie Motor-Klassik!

Handelsregister: k.A.
Handelsregisternr: k.A.
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: k.A.
Vertretungsberechtigt: k.A.