MERCEDES-BENZ 230 TE

MERCEDES-BENZ 230 TE

39.000 €

HÄNDLER KONTAKTIEREN
DE

Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Drucken
Melden

Technische Daten

Bauart:
Kombi
Farbe:
rot
Erstzulassung:
01/1983
Türen:
5
Kilometerstand:
86.700 km
Hubraum:
2.276 ccm
Kraftstoff:
Benzin
Leistung:
136 PS(100 kW)
Getriebe:
Automatik

Ausstattung

  • Leichtmetallfelgen
  • Zentralverriegelung
  • HU & AU neu
  • Standheizung
  • Anhängerkupplung
  • Fensterheber elektrisch

Beschreibung

Das T - Modell der Baureihe W123 begründete in den 70er Jahren eine neue Ära der Lifestyle- und Sportkombis.

Dieses Fahrzeug wurde gemäß vorliegender Neuwagenrechnung am 10.3.1983 an einen werksangehörigen Mitarbeiter der DB AG verkauft. Er war der einzige Halter, hegte und pflegte das Fahrzeug über 39 Jahre. (Leider ist irgendwann Alles endlich)

Sämtliche Dokumente liegen vor, einschließlich der Bordmappe mit dem sorgfältig geführtem Scheckheft und der Datenkarte.

Das Fahrzeug ist unfallfrei und in weiten Teilen im 1. Lack.Der zugesicherte KM - Stand beträgt 86.700.

Die Ausstattung beinhaltet folgende Extras: Getriebe automatisch, Servolenkung, Zentralverriegelung, ABS, Radio, Doppelrollo, AHK, Klimaanlage, Standheizung, FH vorn elektr., Colorglas, größere Batterie, Fondsitze geteilt und Lastenverankerung, G-KAT und Dachregling.

Es gibt keinerlei Wartungs - oder Reparaturstau. Der große Service ist frisch gemacht. Er beinhaltet die Erneuerung der Reifen, der kompletten Bremse, der Stoßdämpfer und Lenkköpfe des Kühlers und des Klimakompressors.

Ein Gutachten mit der Zustandsnote 2+ für die Versicherung gehört zum Leistungsumfang.Wir unterliegen der 1 jährigen ges. Gewährleitung.

IHR KONTAKT ZUM HÄNDLER

Pyritz Classics GmbH
Orberstrasse 4a
60386 Frankfurt/Main
Deutschland

Verkäufer anrufen
Der Verkäufer interessiert sich dafür, wie Sie ihn gefunden haben. Erwähnen Sie Motor-Klassik!

Handelsregister: Kein Eintrag
Handelsregisternr: Kein Eintrag
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: DE273887445
Vertretungsberechtigt: Rainer Dschüdow