Mercedes-Benz 230 SL,(Optik entspricht dem Fahrzeugtyp 300SL)

Mercedes-Benz 230 SL,(Optik entspricht dem Fahrzeugtyp 300SL)

268.500 €

HÄNDLER KONTAKTIEREN
DE

Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Drucken
Melden

Technische Daten

Bauart:
Coupé
Erstzulassung:
07/1965
Türen:
2
Kilometerstand:
18.805 km
Hubraum:
2.778 ccm
Kraftstoff:
Benzin
Leistung:
160 PS(118 kW)
Getriebe:
Automatik

Ausstattung

  • HU & AU neu

Beschreibung

Bei diesem Mercedes handelt es sich eigentlich um ein Fahrzeug, was es eigentlich gar nicht gibt. Allerdings steht es hier ?in natura? bei uns in der Firma und man muss deshalb akzeptieren, dass dieses Fahrzeug tatsächlich existiert.
Die Geschichte dieses Mercedes (und es handelt sich tatsächlich um einen Mercedes) ist äußerst ungewöhnlich. Geboren wurde der Mercedes-Benz 1965 in Deutschland und erhielt die Typ-Bezeichnung 230 SL und zusätzlich den Spitznamen Pagode. Kurz danach lockte ihn die Ferne und er landete in den Vereinigten Staaten von Amerika. Dort bekam er auch seine ersten offiziellen Zulassungspapiere am 1.7.1965.
So, das wäre die erste Etappe und eigentlich gäbe es nicht mehr viel zu erzählen mit der Ausnahme, dass er ständig gut gewartet wurde, niemals einen Unfall hatte und eine automobile Freude für seine Besitzer war. Aber jetzt kommts: Die Amerikaner sind ja bekannterweise etwas verrückt oder zumindest unkonventionell und nach geschätzten 20 Jahren hatte dann der damalige Eigentümer die Idee, dass er ?Tapetenwechsel? brauchte. Das bedeutete in diesem Fall nicht eine andere Umgebung, sondern ein anderes Äußeres für seine Pagode. Mittlerweile war sie ja schon etwas betagt und nur noch ein gebrauchter alter Mercedes, der normalerweise eigentlich nur noch das ?Gnadenbrot? von seinem Herrchen erwartete. Dieses ?Herrchen? war allerdings anders als gedacht. Seine Pagode war zwar schon relativ alt, aber eigentlich besann er sich auf eins der früheren SL Modelle von Mercedes und verpasste dann kurzerhand seiner Pagode einfach mal ein neues/altes Kleidchen. Dieses Kleidchen entsprach zufälligerweise dem Äußeren eines sogenannten 300 SL Flügeltürers und das Herrchen war sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Aber die Jahre gingen ins Land und irgendwann kam dann diese Pagode mit diesem alten/neuen Kleidchen nach Deutschland und der neue Eigentümer in Deutschland wollte seine Pagode, die völlig anders aussah als alle anderen Pagoden, natürlich auf seinen Namen zulassen und am besten noch mit einem H-Kennzeichen, da seine Pagode ja ein Oldtimer ist, also ein historisches Fahrzeug mit wenigstens 30 Jahren auf dem Buckel.
Diese Pagode fand dann tatsächlich Gnade vor den Augen des TÜV Prüfers und diese außergewöhnliche, spezielle Pagode steht ab jetzt hier bei uns zum Verkauf. Sie ist noch auf den aktuellen Eigentümer zugelassen, hat natürlich TÜV und kann sofort umgemeldet werden. Wer also etwas ganz Besonderes haben möchte, hat hiermit die äußerst seltene Gelegenheit, einen sehr speziellen Sportwagen von Mercedes erwerben zu können, der vielleicht sogar einmalig sein dürfte.

? und wer sich noch für ähnliche oder etwas andere Oldtimer interessiert: Wir haben noch weit über zweihundert weitere Fahrzeuge hier. Nur , , Michael Fröhlich? googeln und , , Fantastische Fahrzeuge? anklicken. Fertig! Telefonischer Kontakt wird sofort bearbeitet. E-Mails dauern etwas länger. (Bitte eigene Telefonnummer angeben) Verkauf im Kundenauftrag! Irrtümer vorbehalten.

IHR KONTAKT ZUM HÄNDLER

Fantastische Fahrzeuge
Niederrheinstrasse 211
40474 Düsseldorf
Deutschland

Verkäufer anrufen
Der Verkäufer interessiert sich dafür, wie Sie ihn gefunden haben. Erwähnen Sie Motor-Klassik!

Handelsregister: Kein Eintrag
Handelsregisternr: Kein Eintrag
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: Kein Eintrag
Vertretungsberechtigt: Michael Fröhlich