MERCEDES-BENZ 280 SE 3.5 Cabrio restauriert

MERCEDES-BENZ 280 SE 3.5 Cabrio restauriert

299.000 €

HÄNDLER KONTAKTIEREN
DE

Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Drucken
Melden

Technische Daten

Bauart:
Cabrio
Farbe:
braun
Erstzulassung:
07/1971
Türen:
3
Kilometerstand:
20.217 km
Hubraum:
3.459 ccm
Kraftstoff:
Benzin
Leistung:
200 PS(147 kW)
Getriebe:
Automatik

Ausstattung

  • Klimaanlage

Beschreibung

Wir offerieren ein sehr schönes und restauriertes Mercedes-Benz 280 SE 3.5 Cabriolet in eleganter Farbkombination und mit begehrter Vollausstattung. Bereits ab Werk wurde eine Behr Klimaanlage, 4-fach elektrische Fensterheber, Becker Mexico Radio mit autom. Antenne, ausklappbare Armlehnen, wärmedämmendes Glas, Weißwandreifen, Rückspiegel Fahrerseite und Instrumente mit Meilen und Anzeigen in englischer Beschriftung geordert. Unser Fahrzeug wurde laut vorliegender Datenkarte am 7. April 1971 in die USA ausgeliefert und befindet sich nun seit 2012 im Besitz eines Sammlers aus Deutschland. Aus 2016 liegt uns ein Wertgutachten über 445.000EUR und Note 1- vor. In 2018 erfolgte zudem eine umfangreiche Wartung durch einen renommierten Mercedes-Benz Classic Partner. Dieses sehr seltene und nur 1232 mal gebaute Flachkühler Cabriolet der Baureihe W111 ist eines der elegantesten Mercedes-Benz Modelle der Nachkriegszeit und ist unter Sammlern sowohl aufgrund ihrer Seltenheit wie auch ihrer Alltagstauglichkeit sehr begehrt. Wir übergeben das Cabriolet zulassungsbereit mit neuem Tüv und H-Kennzeichen. Matching NumbersZwischenverkauf und Irrtümer für dieses Angebot sind ausdrücklich vorbehalten. Ausschlaggebend sind einzig und allein die Vereinbarungen im Kaufvertrag.

IHR KONTAKT ZUM HÄNDLER

HK-ENGINEERING HANDELS GMBH
Kirchplatz 1
82398 Polling
Deutschland

Verkäufer anrufen
Der Verkäufer interessiert sich dafür, wie Sie ihn gefunden haben. Erwähnen Sie Motor-Klassik!

Handelsregister: Amtsgericht München
Handelsregisternr: HRB 158346
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: DE 814 485 816
Vertretungsberechtigt: Johannes Kleissl