Mercedes-Benz SL-Klasse 300 SL Roadster

Mercedes-Benz SL-Klasse 300 SL Roadster

1.280.000 €

HÄNDLER KONTAKTIEREN
DE

Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Drucken
Melden

Technische Daten

Bauart:
Cabrio
Farbe:
silber
Erstzulassung:
08/1961
Türen:
2
Kilometerstand:
16.022 km
Hubraum:
2.996 ccm
Kraftstoff:
Benzin
Leistung:
215 PS(158 kW)
Getriebe:
Schaltgetriebe

Beschreibung

Der hier zum Verkauf angebotene Mercedes Benz 300 SL Roadster W198 II wurde am 03.06.1960 an die Mercedes Benz Vertriebsorganisation nach Saudi-Arabien ausgeliefert. Nach seiner Zeit in Saudi Arabien kam der Roadster in die Vereinigten Staaten. Aus dieser Zeit liegt ein amerikanischer Title aus dem Jahre 2001 aus Pennsylvania.

Im Jahre 2007 wurde der 300 SL über die Firma Gullwing Motor Cars Inc. in den USA zum Verkauf angeboten. Im Oktober 2007 erwarb der derzeitige Eigentümer das Fahrzeug über die Firma HK Engineering aus den USA. Der Wagen wurde durch die HK Engineering nach Deutschland importiert und in der damals noch vorhandenen, Stuttgarter Niederlassung der Firma, vollständig restauriert. Die Rechnung der Restaurierung und der dazugehörige Schriftverkehr liegen selbstverständlich vor.

Die Nummern der Aggregate passen zu jenen der Datenkarte – somit verfügt der Wagen auch über die begehrten „matching numbers“. Auch das Fahrverhalten des Fahrzeuges spricht für eine Restaurierung auf absolut höchstem Niveau.

Der Roadster ist seit der Restaurierung gerade einmal 16.022 Kilometer gelaufen. Er befindet sich seither in derselben Sammlung und wurde über die Jahre stets mit größter Sorgfalt gepflegt und gewartet.

Besonderheiten

  • Restaurierung bei HK Engineering
  • 16.022 KM seit Restaurierung
  • Dokumentation der Restaurierung
  • Matching Numbers
  • Mercedes Benz Zertifikat
  • Verschiedene historische Dokumente vorhanden

Historie der Baureihe

Der 300 SL Roadster feierte seine Premiere auf dem Genfer Automobil-Salon im März 1957. Genau wie sein Vorgänger, war auch der Roadster auf die Initiative von Max Hoffmann zurückzuführen.

Der Gitterrohrrahmen ist wie beim Flügeltürer das tragende Element, allerdings im Bereich der Türen und des Hecks deutlich verändert. So wurde Platz gewonnen für einen nutzbaren Kofferraum und an Scharnieren befestigte Türen für einen deutlich bequemerem Einstieg.

Die Hinterachse wurde zur Eingelenk-Pendelachse mit Ausgleichfeder, mit der Folge verbesserter Fahreigenschaften und erhöhten Komforts. Im März 1961 wurden die fahrtwindgekühlten Trommel-Duplexbremsen von modernen Scheibenbremsen abgelöst, ein Jahr später wurde ein überarbeiteter Motor (M 198 III) mit Leichtmetallzylinderblock verbaut.

Öffnungszeiten: Mo - Sa nach Terminvereinbarung

Carola Daimler Cars ist ein Unternehmen der Urenkelin von Erfinder und Visionär Gottlieb Daimler. Wir sammeln, handeln und vermitteln Oldtimer, Youngtimer und Sammlerstücke mit Potenzial und Geschichte. Dabei legen wir vor allem Wert auf Qualität, Historie und den erhaltenen Charme.

Leasing/Finanzierung: Gerne lassen wir Ihnen von unserem Partner ein maßgeschneidertes Leasing- & Finanzierungsangebot für dieses Fahrzeug erstellen.

Zwischenverkauf und Irrtümer für dieses Angebot vorbehalten. Die Fahrzeugbeschreibung im Internet dient lediglich der allgemeinen Identifizierung des Fahrzeuges und stellt keine Gewährleistung im kaufrechtlichen Sinne dar. Ausschlaggebend sind alleine die Vereinbarungen im Kaufvertrag.

Internet: www.carola-daimler.de
Facebook: facebook.com/caroladaimlercars
Instagram: @carola_daimler_cars

IHR KONTAKT ZUM HÄNDLER

Carola Daimler Cars CaBo GmbH
In den Entenäckern 14 ab
70599 Stuttgart-Plieningen
Deutschland

Verkäufer anrufen
Der Verkäufer interessiert sich dafür, wie Sie ihn gefunden haben. Erwähnen Sie Motor-Klassik!

Handelsregister: AG Stuttgart
Handelsregisternr: HRB-734694
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: DE 273779971
Vertretungsberechtigt: Nils Pfeifer