PLYMOUTH Andere Fury Very rare, Very good condition, Sonicram in

PLYMOUTH Andere Fury Very rare, Very good condition, Sonicram in

59.000 €

HÄNDLER KONTAKTIEREN
NL

Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Drucken
Melden

Technische Daten

Bauart:
Coupé
Farbe:
rot
Erstzulassung:
01/1960
Türen:
3
Kilometerstand:
1 km
Kraftstoff:
Benzin
Getriebe:
Automatik

Beschreibung

Informationen auf Deutsch:
Dieses Auto knnte man als "Peak Tailfin" bezeichnen, denn dieser Plymouth Fury Hardtop 2-Trer aus dem Jahr 1960 hat riesige Heckflossen. Es ist ein wunderschnes amerikanisches Auto, das man sofort als solches erkennt. Es ist ein tolles Fahrzeug zum Anschauen und ein Modell, das den bergang von den 50er zu den 60er Jahren wirklich perfekt illustriert. Denn obwohl der Fury mit seinen riesigen Finnen wie ein typisches Design aus den 50er Jahren aussieht, ist die Bauweise des Autos, nmlich ein Unibody-Design, viel angemessener fr die 60er Jahre. Eine weitere Besonderheit dieses Autos ist der Motor, der Motor hat eine sogenannt

¿Sonoramic¿ Einlass. Dadurch sollte bewerkstelligt werden, dass der Motor bei niedrigen Drehzahlen sofort viel Drehmoment liefert, whrend er bei hohen Drehzahlen die gelieferte Leistung lnger halten kann. Es stellte sich heraus, dass es bei normaler Benutzung des Autos gut funktioniert, aber auf der Rennstrecke, fr die die Technologie ursprnglich entwickelt wurde, etwas weniger. Dadurch wurde der hier gezeigte Motor im Nachfolger nicht mehr geliefert. Es macht dieses seltene Auto nur noch spezieller.

Das Auto hat die letzten Jahre hauptschlich in einem trockenen Raum als Teil einer Sammlung verbracht. Das Auto wurde regelmig gefahren um alles gngig zu halten, aber von einer ernsthaften Laufleistung war nicht die Rede. Die gute Karosserie hat korrekte Passungen und sieht wunderschn aus. Das Auto wurde fachmnnisch lackiert und der Lack befindet sich in einem sehr guten und schnen Zustand. Der Lack wurde aus optischen Grnden schon mal neu lackiert. Das Auto hat seine Originalfelgen mit natrlich Weiwandreifen. Die Rder sind mit schnen Radkappen versehen, welche das Aussehen des Autos vervollstndigen.

Das Interieur befindet sich in gutem und originalem Zustand. In guter amerikanischer Tradition wurde vorne ein riesiger Vordersitz montiert, der allen Insassen einen schnen Blick ber die gewaltige Motorhaube und durch die gigantische Windschutzscheibe bietet. Alles an diesem Auto ist gro. Die Sitzbank ist in der Mitte mit rotem Vinyl und Stoff bezogen. Die Sitzbank im Fond ist auf die gleiche Weise gepolstert und sieht wunderschn aus. Der Dachhimmel befindet sich in gutem Zustand und auch die Teppiche sehen gepflegt aus.

Der 361 Kubik Zoll V8-Motor ist mit einem 3-Gang Automatikgetriebe gekoppelt. Der Motor liefert enorm viel Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen und luft dank der erwhnten ¿Sonoramic¿ Einlass auch bei hheren Drehzahlen gut. Der Motor leistet 310 PS und das ist mehr als genug, um den Plymouth auch im heutigen Verkehr fahren zu lassen. Das Fahrwerk ist natrlich darauf abgestimmt, die Insassen mglichst viel Komfort zu bieten und das Fahren ber lange Strecken so angenehm wie mglich zu gestalten. Die Bremsen sind gut dosierbar und haben mehr als genug Bremskraft um das groe Fahrzeug ordentlich abzubremsen. Die Technik wurde ber die Jahre gut gewartet und der Motor luft dementsprechend einwandfrei. Das Automatikgetriebe schaltet reibungslos und der Motorraum wurde tipptopp gepflegt.

Das Auto wird mit einigen allgemeinen technischen Informationen ber das Modell und einer Fotoserie geliefert. Kurz gesagt, ein sehr seltener Plymouth Fury aus dem Jahr 1960. Diese fantastische Fahrzeuge werden leider nicht mehr so hergestellt.

Die Gallery Aaldering in den Niederlanden existiert seit 1975 und ist Marktfhrer in Europa im Bereich von klassischen Fahzreugen. Es sind immer 400 klassische Fahrzeuge und Sportwagen auf Vorrat. Bitte besuchen Sie unsere Website www.gallery-aaldering.com fr den aktuellen Vorrat und weitere Informationen. Alle gezeigte Fahrzeuge sind zu besichtingen in unseren Ausstellungsrumen. Wir haben unseren Sitz unweit der deutschen Grenze, 95 Km Entfernung von Dsseldorf und 90 Km Entfernung von Amsterdam, gut erreichbar mit dem Zug, Auto, Taxi und Flugzeug. Transport und Versand weltweit kann versorgt werden, innerhalb von Europa fallen keine Importsteuern oder Zollkosten an. Unsere Kernttigkeiten sind Ankauf, Verkauf und Konsignationverkauf. (im Auftrag vom Kunde) Wir versorgen alle Zulassungsunterlagen (H-Kennzeichen, Fahrzeugbrief, Wertgutachten usw.) fr unsere deutsche- und Beneluxkunden. Bei uns knnen Sie auch leasen oder finanzieren! Unser Leasingpartner bietet mageschneiderte Lsungen fr private und gewerbliche Kunden. Gallery Aaldering, Arnhemsestraat 47, 6971 AP Brummen in den Niederlanden. T. 0031-575-564055 Qualitt, Erfahrung und Transparenz sind unsere besondere Merkmale! Wir freuen und auf Ihren Besuch.


Gallery Aaldering Seit 1975 und ist Marktfhrer in Europa im Bereich von klassischen Fahzreugen Bis zu 150 Bilder auf www.gallery-aaldering.com 400 Exquisite klassische Automobiles
Kontakt Herr Nick Aaldering Rutger Wolf +31 575 564 055
Exportdienste Transport und Versand weltweit kann versorgt werden, innerhalb von Europa fallen keine Importsteuern oder Zollk

IHR KONTAKT ZUM HÄNDLER

Gallery Aaldering
Arnhemsestraat 47
06971 AP Brummen - Holland
Niederlande

Verkäufer anrufen
Der Verkäufer interessiert sich dafür, wie Sie ihn gefunden haben. Erwähnen Sie Motor-Klassik!

Handelsregister: Kein Eintrag
Handelsregisternr: Kein Eintrag
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: Kein Eintrag
Vertretungsberechtigt: Kein Eintrag