PORSCHE 356 pre-A Knickscheibe Coupé Top restored exampl

PORSCHE 356 pre-A Knickscheibe Coupé Top restored exampl

310.000 €

HÄNDLER KONTAKTIEREN
NL

Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Drucken
Melden

Technische Daten

Bauart:
Coupé
Farbe:
blau
Erstzulassung:
01/1954
Türen:
3
Kilometerstand:
1.568 km
Kraftstoff:
Benzin
Getriebe:
Schaltgetriebe

Beschreibung

Informationen auf Deutsch:
Dieser wunderschön restaurierter Porsche 356 pre-A Knickscheibe Coup wurde in der jüngeren Vergangenheit komplett restauriert. Die Karosserie wurde komplett auf blankes Metall reduziert und notwendige Reparaturen wurden durchgeführt. Beim Anfang der Restaurierung war das Auto in einer nicht originalen roten Farbe lackiert. Der Auftraggeber der Restaurierung wusste jedoch, dass das ultimative Ergebnis erzielt werden würde, wenn das Auto in seiner ursprünglichen Farbe neu lackiert würde. Der Wagen wurde neu im zeitlos schönen Adria Blau Metallic (Farbcode: R509) ausgeliefert. Dieses Exemplar wurde 1954 neu ausgeliefert und war einer von 1.362 Knickscheibe Coups, die in diesem Jahr produziert wurden. Die Karosserie wurde von Reutter gebaut. Das Ziel der Restaurierung war klar, aber nicht einfach: Der Wagen sollte mit möglichst viel Liebe zum Detail und Originalität komplett restauriert werden, leichter gesagt als getan. Die Arbeiten wurden von einem absoluten Top-Restaurator in Deutschland durchgeführt. Insgesamt wurden mehr als 200.000 Euro in die Restaurierung des Porsche investiert. Das Ergebnis ist ein fantastisch aussehender und fahrender 356 pre-A. Die Restaurierung hat über 2 Jahre beschlagnahmt und wurde erst Ende 2017 abgeschlossen. Seitdem ist das Auto nur 1.568 Kilometer gefahren.

Die komplette Lackschicht der Karosserie wurde entfernt und wo nötig wurden Reparaturen durchgeführt. Die Arbeiten hatten ein sehr hohes Niveau und haben zu einem schönen und originell aussehenden Ergebnis geführt. Die Karosserie befindet sich also in einwandfreiem Zustand. Die Karosserieteile haben dünnes Blech und die Passungen stimmen. Das Auto wurde dann anschließend in seiner Originalfarbe neu lackiert und sieht wirklich wunderschön aus. Viele Anbauteile wurden während der Restaurierung erneuert, wie die Stoßstangen und Scheinwerfer. Natürlich wurde der Porsche mit neuen Reifen in den richtigen Größen versehen, die Felgen wurden in der Wagenfarbe lackiert und befinden sich in einem guten Zustand. Die Radkappen wurden neu verchromt.

Auch das Interieur wurde auf die ursprüngliche Farbkombination versetzt. Das Armaturenbrett wurde in Dunkelblau neu lackiert und die Sitze sind mit wunderschönem grauen Leder bezogen. Der Dachhimmel und auch die Teppiche wurden komplett auf Originalität umgerüstet. Der Innenraum des Porsche 356 sieht daher so aus, als hätte das Auto gerade den Showroom des Autohauses verlassen. Die Türverkleidungen wurden identisch zum Original komplett neu angefertigt und alle Instrumente und Bedienelemente wurden ebenfalls erneuert. Anders als im Neuzustand kann man das Interieur einfach nicht beschreiben.

Die Technik wurde sicherlich nicht vergessen. Der Motor wurde bis auf die letzte Schraube zerlegt und komplett revidiert. Auch das Getriebe wurde ebenfalls komplett zerlegt und revidiert. Der Motor ist ein späterer Typ aus dem Jahr 1958 und leistet 75 PS. Das Auto fährt wunderbar und ist etwas kräftiger, als man es von einem Porsche 356 Pre-A erwarten würde. Alle Anbauteile im Motorraum wurden erneuert, ebenso alle Teile der Aufhängung. Das Fahrwerk, die Bremsen und Reifen, alles wurde erneuert.

Es besteht kein Zweifel, dass die Restaurierung auf höchstem Niveau durchgeführt wurde. Das Auto sieht toll aus, fährt toll und scheint gerade der Showroom vom Porsche Händler verlassen zu haben. Auch die Dokumentation passt nahtlos zum Auto, alle Rechnungen für die durchgeführten Arbeiten sind erhalten. Dazu kommt noch ein umfangreicher Bericht zum Auto und es gibt ein wunderschönes Fotobuch, womit die absolute Spitzenqualität deutlich illustriert wird.

Kurz gesagt, nicht nur ein wunderschöner und seltener Porsche 356 Pre-A Knickscheibe Coup von 1954, sondern auch ein Auto, das jeden Kilometer in eine Party verwandelt und bereit ist für viele Jahre pures Porsche-Fahrvergnügen. Das Auto ist bei vielen Veranstaltungen, Rallyes und Wettbewerben willkommen, ein ernsthaftes Auto für den ernsthaften Oldtimer-Liebhaber.

Die Gallery Aaldering in den Niederlanden existiert seit 1975 und ist Marktführer in Europa im Bereich von klassischen Fahzreugen. Es sind immer 400 klassische Fahrzeuge und Sportwagen auf Vorrat. Bitte besuchen Sie unsere Website www.gallery-aaldering.com für den aktuellen Vorrat und weitere Informationen. Alle gezeigte Fahrzeuge sind zu besichtingen in unseren Ausstellungsräumen. Wir haben unseren Sitz unweit der deutschen Grenze, 95 Km Entfernung von Düsseldorf und 90 Km Entfernung von Amsterdam, gut erreichbar mit dem Zug, Auto, Taxi und Flugzeug. Transport und Versand weltweit kann versorgt werden, innerhalb von

IHR KONTAKT ZUM HÄNDLER

Gallery Aaldering
Arnhemsestraat 47
06971 AP Brummen - Holland
Niederlande

Verkäufer anrufen
Der Verkäufer interessiert sich dafür, wie Sie ihn gefunden haben. Erwähnen Sie Motor-Klassik!

Handelsregister: Kein Eintrag
Handelsregisternr: Kein Eintrag
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: Kein Eintrag
Vertretungsberechtigt: Kein Eintrag