Menü

PORSCHE 912 Targa Soft window, Matching Numbers, stunnin 99.750 €

  • PORSCHE 912
Bild vergrößern
  • PORSCHE 912
  • PORSCHE 912
  • PORSCHE 912
  • PORSCHE 912
  • PORSCHE 912
  • PORSCHE 912
  • PORSCHE 912
  • PORSCHE 912
  • PORSCHE 912
  • PORSCHE 912
  • PORSCHE 912
  • PORSCHE 912
  • PORSCHE 912
  • PORSCHE 912
  • PORSCHE 912
  • PORSCHE 912
  • PORSCHE 912
  • PORSCHE 912
  • PORSCHE 912
  • PORSCHE 912

HÄNDLER KONTAKTIERENi

NL
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Absenden

TECHNISCHE DATEN

BAUART:
Cabrio
ERSTZULASSUNG:
01/1968
TÜREN:
3
KILOMETERSTAND:
30.711 km
KRAFTSTOFF:
Benzin
GETRIEBE:
Schaltgetriebe

BESCHREIBUNG

Informationen auf Deutsch:
Wir haben hier einen komplett restaurierten und revidierten Porsche 912 Short Wheel Base, Soft Window Targa. Der Porsche 912 ist ein Sportwagen, den Porsche von 1965 bis 1969 als Einstiegsmodell baute, der Porsche 911 war wesentlich teuer. Als der Porsche auf dem Markt kam, war die Lücke mit dem Porsche 356 viel zu Groß. Ab April 1965 ersetzte

der Porsche 912 die schwächeren 1, 6-Liter 356. Dieser Wagen hatte einen modifizierten Vierzylindermotor aus dem Porsche 356 SC im Heck, der 66 kW (90 PS) leistete. Anfang der 60er war vor allem in den USA die Angst gegründet, dass das Cabriolet gesetzlich verboten werden sollte Ein Cabriolet sollte aus Verkehrssicherheitsgründen zu gefährlich sein. Porsche hat darauf reagiert mit der Entwicklung von einem Targa Modell. Ein Targadach ist ein Autodach mit herausnehmbarem Dachmittelteil. Im Gegensatz zu einem Cabriolet ist die Heckscheibe fest eingebaut. Beim Targadach kann das Dachmittelteil zwischen dem Windschutzscheibenrahmen und der Verbindung der B-Säulen eines Kraftfahrzeuges vollständig herausgenommen werden. Bei Porsche wurde dieses Konstruktionsprinzip bei der Baureihe 911 ab 1965 eingeführt. Die Konstruktion ist damit viel sicherer als die Cabriolet Bauweise. Die erste Targas hatten eine herausnehmbare Heckscheibe mittels ein Reißverschluss, das sind die sogenannte Soft Window Modelle. Diese soft Windows wurden später ersetzt von einer Glasscheibe und dann war nur das Dachmittelteil noch herausnehmbar. Die Targa Modelle waren sofort erfolgreich und für den Porsche 912 wurde auch eine Targa Variante entwickelt. Der Porsche 912 wurde nie so erfolgreich wie Porsche es erwartet hatte, es wurden insgesamt nur 2500 Exemplare gebaut. Vermutlich existieren nur noch 150 Exemplare von dem Porsche 912 Soft Window Targa. Laut Insider lässt sich der Porsche 912 wegen dem niedrigen Gewicht sogar noch besser fahren als der Porsche 911. Der Porsche 912 hat einen Leergewicht von nur 970 Kilo. Dieses Exemplar wurde in dem Jahr 1968 neu geliefert in Beverly Hills in den USA, in 2013 wurde das Auto nach Holland importiert und es wurde dort komplett (Nut & Bolt) restauriert. Die Arbeiten wurden mit vielen Fotos und einer Registrierung der Ersatzteilen gut dokumentiert. Beim Anschauen des Fahrzeugs sieht man sofort, dass die Arbeiten ein sehr hohes Niveau hatten. Die Karosserie befindet sich in einem Topzustand, sie ist wunderschön und hat korrekte Passungen. Die Chromteile sind meistens neu oder neu verchromt. Das Interieur wurde wieder in einem sehr schönen Originalzustand versetzt. Die Technik wurde bis zu letzter Schraube zerlegt und danach komplett neu aufgebaut, wobei viele neue Teile verwendet wurden. Der Motor läuft dementsprechend ausgezeichnet, das Getriebe lässt sich einwandfrei bedienen und die Bremsen greifen sehr gut an. Das Fahrgestell befindet sich in einem Topzustand, das Fahrverhalten ist dementsprechend sehr gut. Das Lenkgehäuse befindet sich in einem sehr guten Zustand, der Porsche lässt sich dementsprechend agil lenken. Die Details wurden nicht vergessen, so wurden z.B. alle Tür- und Fenstergummis und die Schlösser erneuert. Es wurde bei der Restaurierung mit sehr viel Auge fürs Detail gearbeitet, das Endergebnis ist einen Porsche 912 Short Wheel Base Soft Window in einem extrem guten Zustand. Die Türen schließen z.B. wie bei der Erstauslieferung und der Motor ist fitter als in 1968. Ein wunderschöner Porsche 912 Soft Window Targa in einem außergewöhnlich guten Zustand Die Gallery Aaldering in den Niederlanden existiert seit 1975 und ist Marktführer in Europa im Bereich von klassischen Fahzreugen. Es sind immer 400 klassische Fahzreuge und Sportwagen auf Vorrat. Bitte besuchen Sie unsere Website www.gallery-aaldering.com für den aktuellen Vorrat und weitere Informationen. Alle gezeigte Fahrzeuge sind zu besichtingen in unseren Ausstellungsräumen. Wir haben unseren Sitz unweit der deutschen Grenze, 95 Km Entfernung von Düsseldorf und 90 Km Entfernung von Amsterdam, gut erreichbar mit dem Zug, Auto, Taxi und Flugzeug. Transport und Versand weltweit kann versorgt werden, innerhalb von Europa fallen keine Importsteuern oder Zollkosten an. Unsere Kerntätigkeiten sind Ankauf, Verkauf und Konsignationverkauf. (im Auftrag vom Kunde) Wir versorgen alle Zulassungsunterlagen (H-Kennzeichen, Fahrzeugbrief, Wertgutachten usw.) für unsere deutsche- und Beneluxkunden. Bei uns können Sie auch leasen oder finanzieren! Unser Leasingpartner bietet maßgeschneiderte Lösungen für private und gewerbliche Kunden. Gallery Aaldering, Arnhemsestraat 47, 6971 AP Brummen in den Niederlanden. T. 0031-575-564055 Qualität, Erfahrung und Transparenz sind unsere besondere Merkmale! Wir freuen und auf Ihren Besuch.


Galle

IHR KONTAKT ZUM HÄNDLER
Gallery Aaldering
Arnhemsestraat 47
06971 AP Brummen - Holland
Niederlande
Telefonnr. anzeigen Tel: 0031 575 56 40 55
Handelsregister: Kein Eintrag
Handelsregisternr: Kein Eintrag
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: Kein Eintrag
Vertretungsberechtigt: Kein Eintrag
Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung

Wenn Sie uns eine Anfrage schicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre E-Mail Adresse, Ihre Telefonnummer sowie Ihre weiteren Angaben zur Weitergabe an den Verkäufer und Weiterverarbeitung bei der Motor Presse Stuttgart GmbH verwenden und diese Daten speichern. Rechtsgrundlage für die Speicherung ist Art. 6 Abs. 1 lit f. DSGVO. Die Beantwortung von Anfragen ist ein Serviceangebot an unsere Nutzer. Gleichzeitig helfen Sie uns, unser Informationsangebot auf der Website zu verbessern. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter sofern nicht geltende Datenschutzvorschriften eine Übertragung rechtfertigen oder hierzu eine gesetzliche Verpflichtung besteht. Die Übermittlung Ihrer Anfrage erfolgt SSL-verschlüsselt.

Ihre hiermit erteilte Einwilligung können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen. Wir werden dann die gespeicherten Daten umgehend löschen. Im Übrigen löschen wir Ihre Daten entweder nach Bearbeitung Ihrer Anfrage oder nach der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist. Sie haben das Recht, der Datenspeicherung jederzeit zu widersprechen und sich über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu informieren. Bitte lesen Sie auch die Datenschutzerklärung dieser Website um weitere Informationen zum Datenschutz zu erhalten.

Verstanden
Schließen