PORSCHE 996 GT3 RS / RSR *neue Werkskarosse*E-Teile*

PORSCHE 996 GT3 RS / RSR *neue Werkskarosse*E-Teile*

185.000 €

HÄNDLER KONTAKTIEREN
DE

Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Drucken
Melden

Technische Daten

Bauart:
Coupé
Farbe:
weiss
Erstzulassung:
09/2001
Türen:
3
Kilometerstand:
321 km
Hubraum:
3.799 ccm
Kraftstoff:
Benzin
Leistung:
495 PS(364 kW)
Getriebe:
Schaltgetriebe

Ausstattung

  • ABS
  • ESP
  • Leichtmetallfelgen
  • Sportsitze

Beschreibung

Chassisnumber WP0ZZZ99Z1S692080• Produktionsdatum: 2001
• ex - Podium Racing Sweden
• schöne Renngeschichte (FIA GT / Swedish GT / 24h Nürburgring)
• 24h Nürburgring 2001
• neue RSR-Werkskarrosse (mit Rechnung / letzte verfügbare im Werk!!!)
• komplett restauriert (viele Bilder und Rechnungen vorhanden)
• verbaut ist ein neuer 997 GT3 RS Motor mit 2007er Cup-Nockenwellen und ein neues 997 GT3 RS Getriebe
• nach der Restaurierung nie wieder Rennen gefahren (brandneue Werkskarrosse!!!!)
• wie neu
• Original Wagenpass von 2001 und 2003 verfügbar
• riesiges Ersatzteilpaket (zweiter Originalmotor in Teilen, zweites Originalgetriebe in Teilen, Karosserieteile, zusätzliche Felgen, Handbücher, etc.)
• Jetzt wieder in der Aufmachung von 2001 24h Nürburging !
• bereit für Rennen oder Trackdays

Auf Basis des Porsche 996 GT3 entstand 1999 die 996 GT3 R genannte Rennversion. Das Debüt hatte der 996 GT3 R beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans 1999. 2001 kam die modifizierte, nun 996 GT3 RS genannte Version, zum Einsatz. Das Team von Podium Racing nahm 2001 an der schwedischen SM GTR teil. Das Team war dort mit zwei 996 GT3 RS vertreten und fuhr ein durchaus beachtliches Ergebnis ein. Der hier angebotene 996 GT3 RS wurde von Mats Lindn pilotiert. Er fuhr im Laufe der Saison 3 Siege ein und ist gesamt Zweiter geworden. Außerdem hat der Wagen 2001 auf dem 24H Rennen am Nürburgring teilgenommen. Nach einem Unfall im Oktober 2012 in Hockenheim hat dieses Fahrzeug im Jahr 2012 die letzte Original RSR Werkskarosse erhalten und wurde wieder vollständig aufgebaut. Nach dem Neuaufbau ist das Fahrzeug bisher nicht eingesetzt worden. Der 911 hat aktuell einen 997 GT3 RS Motor (2007) mit Cup Nockenwellen verbaut und bringt es auf ungefähr 450 PS / 331 KW. Der Vorteil gegenüber dem Original RS Rennsport Triebwerk ist, dass dieser nicht alle 20-30 Stunden komplett revidiert werden muss.

Das aktuell verbaute Getriebe stammt ebenfalls aus dem 997 GT3 RS. Zu dem Rennwagen gehört ein umfangreiches Ersatzteilpaket inklusive Originalmotor und Getriebe (Zerlegt in Teilen), Karrosserieteile, zusätzliche Felgen, Handbücher etc. Der 911 ist zum sofortigen Einsatz bei Trackdays und Rennen geeignet.


Auch wenn diese spezifische Fahrzeugbeschreibung sorgfältig mit größter Mühe in Bezug auf Korrektheit und Vollständigkeit erstellt und kontrolliert wurde, sind leider (auch bei uns) trotz aller Sorgfalt Irrtümer oder Fehler nicht immer gänzlich ausgeschlossen. Insofern bitten wir um Verständnis, dass wir für Vollständigkeit und Angaben der Inhalte keine Gewähr, Garantie oder Haftung übernehmen können. Ausschlaggebend sind einzig und allein die Vereinbarungen im späteren Kaufvertrag.

IHR KONTAKT ZUM HÄNDLER

Springbok Sportwagen GmbH
Dannhornweg 2
30916 Isernhagen
Deutschland

Verkäufer anrufen
Der Verkäufer interessiert sich dafür, wie Sie ihn gefunden haben. Erwähnen Sie Motor-Klassik!

Handelsregister: AG Hannover
Handelsregisternr: HRB 121197
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: DE812854434
Vertretungsberechtigt: Frank Jacob