ROLLS ROYCE Andere Freestone and Webb 4D6 unique handmade body, ful

ROLLS ROYCE Andere Freestone and Webb 4D6 unique handmade body, ful

158.000 €

HÄNDLER KONTAKTIEREN
NL

Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Drucken
Melden

Technische Daten

Bauart:
Cabrio
Farbe:
schwarz
Erstzulassung:
01/1933
Türen:
5
Kilometerstand:
111.302 km
Kraftstoff:
Benzin
Getriebe:
Schaltgetriebe

Beschreibung

Informationen auf Deutsch:
Dieser wunderschöne Rolls-Royce 20/25 hat eine einzigartige Karosserie. Das Fahrzeug wurde am 4. Februar 1933 neu geliefert in England und am 23. Februar 2007 wurde es nach Norwegen exportiert. Die Käufer haben sich damals für den Rolls-Royce entschieden als Hochzeitsauto. Dazu bekam das Auto eine komplett neue, einzigartige und handgefertigte Karosserie. Auf dem Rahmen von 3 Schichten Mahagoni-Holz wurde die Karosserie neu hergestellt. Die ganze Arbeiten haben viel Zeit beschlagnahmt und Unmengen von Geld gekostet, der Entwurf hat als Grundlinie eine Brewster Town Brougham Karosserie. Das war eine einmalige Karosserie für Herrn Bennet und dieses Fahrzeug war auch zu sehen in dem Mae West Film Go West Young Man. Alle Arbeiten wurden mit vielen Fotos sehr gut dokumentiert. Beim Platz nehmen im Rolls-Royce erfährt man nur Luxus, der Sitzbank, ein Getränkeschrank mit zwei Karaffen und Gläsern, ein Jaeger Uhr und ein herausnehmbarer Spiegel. Selbstverständlich hat der Rolls-Royce fantastische Holzeinlagen und für den Chauffeur ist ein Verdeck vorhanden, so dass er im Trockenen seine Arbeit machen konnte. Unterlagen wie ein Garantieschein, Ankaufbelege, Werksunterlagen und vieles mehr sind vorhanden. Ein einzigartiges Fahrzeug mit einer besonderen Historie!

Die Gallery Aaldering in den Niederlanden existiert seit 1975 und ist Marktführer in Europa im Bereich von klassischen Fahzreugen. Es sind immer 300- 350 klassische Fahzreuge und Sportwagen auf Vorrat. Bitte besuchen Sie unsere Website www.gallery-aaldering.com für den aktuellen Vorrat und weitere Informationen. Alle gezeigte Fahrzeuge sind zu besichtingen in unseren Ausstellungsräumen. Wir haben unseren Sitz unweit der deutschen Grenze, 95 Km Entfernung von Düsseldorf und 90 Km Entfernung von Amsterdam, gut erreichbar mit dem Zug, Auto, Taxi und Flugzeug. Transport und Versand weltweit kann versorgt werden, innerhalb von Europa fallen keine Importsteuern oder Zollkosten an. Unsere Kerntätigkeiten sind Ankauf, Verkauf und Konsignationverkauf. (im Auftrag vom Kunde) Wir versorgen alle Zulassungsunterlagen (H-Kennzeichen, Fahrzeugbrief, Wertgutachten usw.) für unsere deutsche- und Beneluxkunden. Bei uns können Sie auch leasen oder finanzieren! Unser Leasingpartner bietet maßgeschneiderte Lösungen für private und gewerbliche Kunden. Gallery Aaldering, Arnhemsestraat 47, 6971 AP Brummen in den Niederlanden. T. 0031-575-564055 Qualität, Erfahrung und Transparenz sind unsere besondere Merkmale! Wir freuen und auf Ihren Besuch.


Gallery Aaldering Seit 1975 und ist Marktführer in Europa im Bereich von klassischen Fahzreugen Bis zu 150 Bilder auf www.gallery-aaldering.com 400 Exquisite klassische Automobiles
Kontakt Herr Nick Aaldering Rutger Wolf +31 575 564 055
Exportdienste Transport und Versand weltweit kann versorgt werden, innerhalb von Europa fallen keine Importsteuern oder Zollkosten an. Wir versorgen alle Zulassungsunterlagen (H-Kennzeichen, Fahrzeugbrief, Wertgutachten usw.) für unsere deutsche- und Beneluxkunden.
Standort Brummen (NL) Wir haben unseren Sitz unweit der deutschen Grenze, 95 Km Entfernung von Düsseldorf und 90 Km Entfernung von Amsterdam, gut erreichbar mit dem Zug, Auto, Taxi und Flugzeug.
Über uns Unsere Kerntätigkeiten sind Ankauf, Verkauf und Konsignationverkauf. Bei uns können Sie auch leasen oder finanzieren. Qualität, Erfahrung und Transparenz sind unsere besondere Merkmale. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

151 Bilder und weitere Info:
https://www.gallery-aaldering.shop/de/vehicle/336643/rollsroyce-freestone-and-webb-unique-handmade-body-fully-restored-4d6

Haftungsausschluss:
Änderungen, Zwischenverkauf und Irrtümer vorbehalten

Information in English:
This Rolls-Royce 20/25 with exclusive bodywork was supplied form new in England on the 4th February 1933. It was exported to Norway on the 23rd February 2007. Over 20 years ago the last owners were looking for a suitable wedding car, when they found this Rolls-Royce a few years ago. It was then given a unique, completely handmade, bodywork in Norway. The basis bodywork consisted of a 3-layer mahogany wooden frame. It took a long time and lots of funds to complete. The Brewster Town Brougham design was used a template for the bodywork. This had been a one-off specially made for Mr Bennet as well as having been used in the Mae West movie Go West Young Man. The whole process from start to finish has been extensively photographed. Just take your place in the back of this Rolls-Royce to be submerged in utter luxury. The luxurious seating, drinks cabinet with two carafes and glasses, a Jaeger clock and removable vanity mirror set the scene.

IHR KONTAKT ZUM HÄNDLER

Gallery Aaldering
Arnhemsestraat 47
06971 AP Brummen - Holland
Niederlande

Verkäufer anrufen
Der Verkäufer interessiert sich dafür, wie Sie ihn gefunden haben. Erwähnen Sie Motor-Klassik!

Handelsregister: Kein Eintrag
Handelsregisternr: Kein Eintrag
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: Kein Eintrag
Vertretungsberechtigt: Kein Eintrag