TOYOTA Land Cruiser BJ40 Original Dutch Car, Restored a

TOYOTA Land Cruiser BJ40 Original Dutch Car, Restored a

48.500 €

HÄNDLER KONTAKTIEREN
NL

Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Drucken
Melden

Technische Daten

Bauart:
Geländewagen
Farbe:
grau
Erstzulassung:
04/1978
Türen:
3
Kilometerstand:
1.099 km
Kraftstoff:
Diesel
Getriebe:
Schaltgetriebe

Beschreibung

Informationen auf Deutsch:
Der Toyota Land Cruiser ist seit seiner Einfhrung in den frhen 1950er Jahren ein besonderes Auto. Der Land Cruiser kann nicht nur alles, er bleibt auch unversehrt. Typisch Toyota und im Laufe der Jahre wird diese Zuverlssigkeit, die bei der Konkurrenz nicht immer offensichtlich ist, immer besser. 1960 wird der J40 vorgestellt, eigentlich die dritte Serie des Land Cruiser. Dieses Modell bleibt jahrzehntelang in Produktion.

1978 kann zwischen einem Benzinmotor (FJ40) und einem Dieselmotor (BJ40) gewhlt werden. Der erste Besitzer des Land Cruiser, den Sie hier sehen, hat sich fr letztere Variante entschieden. Ein sehr starker, drehmomentstarker und zuverlssiger 3.0 Diesel mit 80 PS. 1978 konnte erstmals ein Hkchen bei der Option ¿Servolenkung¿ gesetzt werden und das ist auch bei diesem 4x4 passiert.
Der erste Besitzer war ein Hollnder, was dies zu einer originalen hollndischen Kopie macht. Ganz besonders, weil damals nicht nur nicht viele Land Cruiser in unserem Land verkauft wurden, die meisten wurden im Laufe der Jahre auch in Lnder exportiert, in denen der Allrounder mehr gebraucht wurde.

Das Auto wurde 1978 an Louwman und Parqui ausgeliefert, dessen Aufkleber noch unter der Motorhaube vorhanden sind. Zu dieser Zeit war der Gelndewagen wie die meisten Land Cruiser Dune Beige. Nach einem langen Leben in den Niederlanden wurde der BJ40 komplett restauriert. Kein 'Schnellumschlag', sondern eine sehr umfangreiche Restaurierung, bei der der Toyota auf ein neues Leben vorbereitet wird. Bei der Restaurierung wurde der Allradler mit einem extra schnen anthrazitgrauen Maanzug ausgestattet. Die Karosserie sieht groartig aus, mit korrekten Verkleidungen, leicht schlieenden Tren und sauber straffen Karosseriekanten. Scharniere, Aufhngungsteile, Stostangen, Befestigungselemente und Gummis sind ebenfalls neu oder sehen so aus. Gleichzeitig erhielt das Auto breite Radksten, breite Stahlrder mit riesigen Goodyear Wrangler-Reifen, einen Schnorchel und eine Winde. Es verleiht dem Auto ein modernes und zweckmiges Aussehen und bewahrt gleichzeitig den ursprnglichen klassischen Charakter. Eine gelungene Kombination.

Die gleiche Geschichte im Innenraum: ¿wie neu¿. Die bequemen, hellgrau gepolsterten Sitze sind neu, ebenso wie der Dachhimmel. Die unzhligen Schalter und Instrumente: Alles wirkt wie eine Zeitreise in die spten 1970er-Jahre. Sie haben vielleicht bemerkt, dass es keinen Rcksitz gibt, das liegt daran, dass dieser Land Cruiser auf grau registriert ist. Funktional ist das Schlsselwort im Toyota und Fahren kann mit demselben Begriff beschrieben werden, obwohl ¿amsant¿ dicht dahinter kommt.

Der Land Cruiser ist bis ins kleinste Detail gepflegt. Ein typischer Fall von: ¿Er kann wirklich alles, aber es ist fast zu schade, ihn die schwere Arbeit machen zu lassen¿. Glcklicherweise ist der Toyota dank des sehr laufruhigen Dreiliter-Dieselmotors auch sehr gut fr normale Fahrten geeignet. Der robuste Diesel startet mit einem kleinen Dreh am Schlssel und erledigt dann mhelos seinen Dienst. Mit dem langen Schalthebel lsst sich das Vierganggetriebe (frhere Versionen haben einen Gang weniger) leicht schalten und das Fahren des Land Cruiser wird zum Kinderspiel. Der groe Dreiliter-Vierzylinder ist gut gepflegt und absolut 'idiotensicher'. Viel mehr Charakter und Komfort werden Sie in einem klassischen Gelndewagen wohl nicht finden. Ein zustzliches Plus fr niederlndische Besitzer ist, dass Sie aufgrund seines Alters in jede Umweltzone einfahren knnen. Auerdem ist das Auto von der Kfz-Steuer befreit.

Auch am unteren Rand, der bei so einem Auto viel besser zu sehen ist als bei den meisten Autos in unserem Bestand, sieht man, dass der BJ40 keine Wnsche offen lsst. Sie knnen am Boden, den Schwellern, Quertrgern und anderen Teilen sehen, dass die Restaurierung sehr gut durchgefhrt wurde. Die Stodmpfer und Blattfedern wurden ebenfalls erneuert.

Kurz gesagt: nicht nur ein geschtztes Objekt fr Liebhaber, sondern auch eine sehr verstndliche Wahl fr den Unternehmer, der auf Geschftsreise gehen und sich profilieren mchte.

Die Gallery Aaldering in den Niederlanden existiert seit 1975 und ist Marktfhrer in Europa im Bereich von klassischen Fahzreugen. Es sind immer 400 klassische Fahrzeuge und Sportwagen auf Vorrat. Bitte besuchen Sie unsere Website www.gallery-aaldering.com fr den aktuellen Vorrat und weitere Informationen. Alle gezeigte Fahrzeuge sind zu besichtingen in unseren Ausstellungsrumen. Wir haben unseren Sitz unweit der deutschen Grenze, 95 Km Entfernung von Dsseldorf und 90 Km Entfernung von Amsterdam, gut erreichbar mit dem Zug, Auto, Taxi und Flugzeug. Transport und Versand weltweit kann versorgt werden, innerhalb von Europa fallen keine Importsteuern oder Zollkosten an. Unsere Kernttigkeiten sind Ankauf, Verkauf und Konsignationverkauf. (im Auftrag vom Kunde) Wir versorgen alle Zulassungsunterlagen (H-Kennz

IHR KONTAKT ZUM HÄNDLER

Gallery Aaldering
Arnhemsestraat 47
06971 AP Brummen - Holland
Niederlande

Verkäufer anrufen
Der Verkäufer interessiert sich dafür, wie Sie ihn gefunden haben. Erwähnen Sie Motor-Klassik!

Handelsregister: Kein Eintrag
Handelsregisternr: Kein Eintrag
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: Kein Eintrag
Vertretungsberechtigt: Kein Eintrag