Triumph Vitesse Vitesse 14/60

Triumph Vitesse Vitesse 14/60

59.900 €

HÄNDLER KONTAKTIEREN
DE

Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Drucken
Melden

Technische Daten

Bauart:
Cabrio
Farbe:
grün
Erstzulassung:
07/1938
Türen:
2
Kilometerstand:
0 km
Hubraum:
1.767 ccm
Kraftstoff:
Benzin
Leistung:
65 PS(48 kW)
Getriebe:
Schaltgetriebe

Beschreibung

Weitgehend unbekannt ist die Tatsache, dass zwei Deutsche, Siegfried Bett-mann und Mauritz Johann Schulte im Jahre 1887 in Coventry die New Triumph Cycle Co. Ltd. gründeten, also eine Fahrradmanufaktur. Erst 1923 erscheint mit dem Typ 10/20 das erste Automobil von Triumph. In den 30er Jahren hat sich Triumph einen Namen mit gut ausgestatteten, sportlichen Wagen in der Mittelklasse gemacht. Man konkurrierte durchaus mit dem Jaguar SS.

Unsere Triumph Vitesse Tourer wurde als Limousine an die Fa. Eltes & Fox Biscuits in Banscough ausgeliefert. In zweiter Hand fuhr sie in der Stadt Derby. Nach dem Krieg sollte die Vitesse zum Sportwagen werden. Nach einigen Wirren wurde die heutige Tourer-Karosserie gefunden und in den 70er Jahren aufgebaut. 1999 kam der sportliche Oldtimer nach Deutschland und ist hier seit 2003 mit H-Kennzeichen zugelassen. Es ist eine Freude, mit diesem wendigen Tourer auf Landstraßen zu fahren! Zwischen 80 und 100 Km/h fühlt sich dieser immerhin 80 Jahre alte Klassiker wohl. Der Original-Motor wurde durch einen stärkeren zeitgenössischen Motor ersetzt.

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide. An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen meet & greet mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

english version

It is not a well-known fact that two Germans, Siegfried Bettmann and Mauritz Johann Schulte founded the New Triumph Cycle Co. Ltd. in 1887 in Coventry. They made their first car in 1923, at the time named the Type 10/20. In the 1930s, Triumph made a name for itself with well-equipped, sporty mid-range cars. It competed with the Jaguar SS on an equal footing.

Our Triumph Vitesse Tourer was delivered as a limousine to Eltes & Fox Biscuits in Banscough. The second owner drove it in the city of Derby. After the war, the Vitesse was supposed to become a sports car. After a long search todays touring body was found and built. In 1999 the sporty classic car came to Germany and has been registered here since 2003. Its a pleasure to drive on country roads with this agile touring car! Between 80 and 100 km / h this 80 year old classic does very well. The original engine was replaced by a more powerful contemporary engine.

IHR KONTAKT ZUM HÄNDLER

Steenbuck Automobiles GmbH
Hainholzweg 1
21376 Gödenstorf - Lübberstedt
Deutschland

Verkäufer anrufen
Der Verkäufer interessiert sich dafür, wie Sie ihn gefunden haben. Erwähnen Sie Motor-Klassik!

Handelsregister: Amtsgericht Lüneburg
Handelsregisternr: HRB111341
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: DE233075887
Vertretungsberechtigt: Reinhard H. Sachse

Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. 

Alles anzeigen