VW Käfer DAS PERFEKTE CABRIOLET FÜR DEN SOMMER!!!

VW Käfer DAS PERFEKTE CABRIOLET FÜR DEN SOMMER!!!

33.333 €

HÄNDLER KONTAKTIEREN
DE

Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Drucken
Melden

Technische Daten

Bauart:
Cabrio/Roadster
Farbe:
rot
Erstzulassung:
04/1969
Türen:
2
Kilometerstand:
103.000 km
Hubraum:
1.276 ccm
Kraftstoff:
Benzin
Leistung:
39 PS(29 kW)
Getriebe:
Schaltgetriebe

Beschreibung

So, endlich ist Schluss mit der blöden Winterzeit! Endlich beginnt der Sommer und was gibt es dann schöneres, als mit einem super schicken roten Käfer-Cabriolet durch die Lande zu fahren. Da ist schon der Weg das Ziel. Genauso ein fantastisches Auto wird hier und heute angeboten. Dieses Käfer-Cabriolet ist nicht nur wunderschön, sondern technisch nahezu perfekt. Warum? Weil es vor nicht so langer Zeit von einem der renommiertesten Fachbetriebe für Käfer komplett restauriert worden ist. Als es dann ausgeliefert worden ist befand es sich praktisch im Neuzustand, also Note 1. Jetzt ist dieser Käfer immer noch locker ein Fahrzeug mindestens im Zustand 2! Das gerade beantragte Wertgutachten hat das auch eindeutig so bestätigt. Und? Interesse? Wer möchte sich eines der besten Käfer-Cabriolets gönnen die zurzeit auf dem Markt angeboten werden? Hier steht es und kann sofort mitgenommen werden.


. und wer sich noch für ähnliche oder etwas andere Oldtimer interessiert: Wir haben noch weit über einhundert weitere Fahrzeuge hier. Nur , , Michael Fröhlich googeln und , , Fantastische Fahrzeuge anklicken. Fertig! Telefonischer Kontakt wird sofort bearbeitet. E-Mails dauern etwas länger. (Bitte eigene Telefonnummer angeben)Verkauf im Kundenauftrag! Irrtümer vorbehalten.

IHR KONTAKT ZUM HÄNDLER

Fantastische Fahrzeuge
Niederrheinstrasse 211
40474 Düsseldorf
Deutschland

Verkäufer anrufen
Der Verkäufer interessiert sich dafür, wie Sie ihn gefunden haben. Erwähnen Sie Motor-Klassik!

Handelsregister: Kein Eintrag
Handelsregisternr: Kein Eintrag
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: Kein Eintrag
Vertretungsberechtigt: Michael Fröhlich