Alles über Sportwagen
BMW 635 CSI, Typ E24, Baujahr 1981 55 Bilder Zoom

Sportliche Youngtimer bis 15.000 Euro: Diese Sportwagen haben Klassiker-Potenzial

Wir haben 25 Sportwagen zusammengestellt, die das Zeug zu, Sportwagen-Klassiker haben. Ob Corvette, BMW M5, Limousine mit Ferrari-Motor - für 15.000 Euro gibt es eine große Auswahl an schnellen Oldies.

Wer einen sportlichen Zweitwagen sucht, kann beispielsweise einen Renault Twingo Sport mit 133 PS für 14.999 Euro kaufen. Doch es gibt attraktivere Autos, die zudem von einem solchen extremen Wertverlust verschont bleiben: Genau, sportliche Youngtimer und Oldtimer. Wir haben 25 sportliche Klassiker bis 15.000 Euro zusammengestellt.

Exotischer Wankel-Sportler für 7.500 Euro

Die Bandbreite und das Angebot ist groß, für jeden Geschmack lässt sich ein passender Wagen finden. Dabei geht es schon bei weit unter 10.000 Euro los. Für 6.700 Euro gibt es beispielsweise einen Ford Capri III, immerhin 160 PS stark und im schneidigen Design der wilden Achtziger. Oder wie wäre es mit einem Opel Calibra 2.0i Turbo 4x4? Immerhin eignet sich der fast vergessene Sportler mit seinen 204 PS und Allradantrieb für Rennstrecken- und Wintereinsatz gleichermaßen. Mit unter 8.000 Euro für ein gepflegtes Exemplar sind Sie dabei - dafür gibt es sonst gerade mal einen Dacia Logan.

Und wenn es etwas Exotisches sein soll, gibt es für rund 7.500 Euro einen Mazda RX-7 mit Wankelmotor oder für 9.500 Euro einen Matra Murena, in dem eine dreiköpfige Familie sportlich unterwegs sein kann - und alle in der ersten Reihe.

Limousine mit Ferrari-Motor für 14.900 Euro, US-Sportwagen-Ikone für 12.000 Euro

Den größten Hubraum bekommt man mit einer US-amerikanischen Sportwagen-Ikone: der Corvette C4. 5,7 Liter Hubraum und bis zu 330 PS schon für etwa 12.000 Euro. Wer den dezenten Auftritt bevorzugt., wählt für 14.900 Euro eher einen Lancia Thema 8.32, die unauffällige Familienlimousine wird von dem Ferrari-Motor des 308 GTB angetrieben. 

315 PS-Sport-Limousine für 13.000 Euro

Falls der Sportwagen allerdings gleich das Alltagsauto ersetzen soll, haben wir mit dem BMW M5 der Baureihe E34 ein heißes Eisen im Köcher: Wo gibt es sonst 315 stramme Pferdchen für nur 13.000 Euro? Ein vergleichbarer aktueller 5er von BMW, der 535i mit 306 PS, kostet immerhin in Serienausstattung 50.500 Euro. Da bliebe noch Spielraum für ein Zweit- und Drittsportler. Mehr Tipps gibt es in unserer Fotoshow.

Kai Klauder
Von am 26. September 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Oldtimer +++
+++ Alle Klassiker +++
+++ Alle Rallyes +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Fahrberichte
  • Szene
  • Ratgeber
  • Sport
  • Video
MOTOR KLASSIK für:
iPad iPhone Android Windows Phone