BENTLEY Continental Top condition, only 54.297 miles, Ve

BENTLEY Continental Top condition, only 54.297 miles, Ve

108.500 €

HÄNDLER KONTAKTIEREN
NL

Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Drucken
Melden

Technische Daten

Bauart:
Cabrio
Farbe:
rot
Erstzulassung:
01/1990
Türen:
3
Kilometerstand:
87.383 km
Kraftstoff:
Benzin
Getriebe:
Automatik

Beschreibung

Informationen auf Deutsch:
Auffällige Autos haben oft namhafte Besitzer. Wer einen Bentley Continental in Vermillion Red mit weißem Interieur bestellt, ist vermutlich kein Mauerblümchen. Das war sicherlich nicht der erste Besitzer dieses Autos. Das Auto wurde vom extravaganten Händlerbesitzer Fred Smith bestellt. Ihm gehörte der Bentley-Händler in Rancho Mirage in Kalifornien in den Vereinigten Staaten. Er hatte erst ein Jahr zuvor mit dem Autohaus begonnen und beschloss, sich einen Bentley Continental als Geschenk zu besorgen. Das Auto wurde am 12. September 1989 bestellt und landete schließlich am 24. Mai 1991 in den Vereinigten Staaten. Zu diesem Zeitpunkt hatte das Auto bereits eine riesige Strecke von der Fabrik in England über den Atlantik, durch den Panamakanal und dann bis nach Kalifornien zurückgelegt. Das Auto blieb mehrere Jahre auf Lager und wurde gegen Ende 1991 verkauft. Das Auto hatte bis 1995 10.000 Meilen zurückgelegt und tauchte 2005 in Florida mit 48.000 Meilen auf dem Kilometerzähler auf. Das Auto ging dann an seinen letzten Besitzer, Ernie Boch, einen amerikanischen Milliardär und leidenschaftlichen Autosammler. Das Auto hatte zu diesem Zeitpunkt nur 54.000 Meilen auf der Uhr.

Der letzte Besitzer hat das Auto außergewöhnlich gut gepflegt. Obwohl er das Auto nicht viel gefahren ist, hat er dafür gesorgt, dass einige Kleinigkeiten bis ins kleinste Detail gelöst wurden. So ließ er zum Beispiel die Technik einem Fullservice unterziehen, die Schellen des Daches präventiv erneuern, die Hydraulikschläuche erneuern, das Auto einem großen Service unterziehen und die Motorlager erneuern. Das Auto musste in Topform sein und das war es natürlich, wenn sich der Bentley- und Rolls-Royce-Spezialist mehrere Monate um das Auto gekümmert hatte. Es ist natürlich nicht so, dass die Arbeit so viel Zeit in Anspruch genommen hat, aber gerade das Warten auf Teile nahm einen großen Teil der Zeit in Anspruch.

Wir haben das Auto aus der Sammlung gekauft und könnten nicht zufriedener damit sein. Was für ein wunderschöner Bentley Continental. Der Bentley Continental basiert auf dem Rolls-Royce Corniche III, der von 1989 bis 1993 gebaut wurde. Allerdings war der Bentley Continental viel seltener als der Corniche. Für das Modelljahr 1991 baute Bentley nur 91 Continentals für die ganze Welt. Es wird gesagt, dass ein Drittel der gesamten Produktion in der Sammlung des Sultans von Brunei verschwunden ist. Dies ist ein Auto, das eines von nur 50 Einheiten war, die während seiner vierjährigen Produktionszeit in die Vereinigten Staaten geliefert wurden. Der Bentley Continental war ein sehr seltenes und besonders begehrtes Auto, als er neu zum Verkauf stand, und das ist heute nicht anders. Der Bentley wird mit einem schönen Bericht geliefert, der von der Partei erstellt wurde, die das Auto repariert hat. Besonders eine der letzten Passagen fasst den Zustand des Autos schön zusammen: Hundert andere kleine Details haben dieses Auto so gestrafft und geglättet, bis es so fährt, wie es die Crewe-Ingenieure vor dreißig Jahren beabsichtigt hatten.

Die Qualität des Autos ist daher schön. Der Körper sieht wunderschön aus. Das Blech ist überall schön gleichmäßig mit schönen Passungen. Bei Continental's und Corniche's dieser Generation kommt es manchmal vor, dass die Türen nicht richtig schließen. Durch das enorme Gewicht der Türen lastet natürlich ein enormes Gewicht auf den Scharnieren. Diese wurden bei diesem Exemplar bereits ausgetauscht und die Türen schließen wunderbar. Die zinnoberrote Lackierung ist in sehr gutem Zustand und sieht aus als könnte man sie durch einen Ring ziehen. Was sofort auffällt ist, dass der Kühlergrill ebenfalls in Vermillion Red gefertigt ist, diese schöne Besonderheit wurde vom Erstbesitzer bestellt. Wir vermuten, dass das Auto aufgrund des Zustands, in dem sich der Lack noch befindet, komplett im Erstlack ist. Die Everflex-Haube ist noch in schönem Zustand und wird natürlich elektrisch betrieben und isoliert wunderbar. Die Kapuze passt natürlich gut. Das Auto steht auf den Originalfelgen mit guten Reifen in den richtigen Größen. Der Nadelstreifen an der Seite des Autos ist noch in sehr gutem Zustand.

Das Innere des Bentley ist genau so, wie Sie es erwarten würden. Das Leder ist von höchster Qualität und wunderbar geschmeidig. Das Innere des Bentley sieht aus, als hätte das Auto kaum die Werkstore in Crewe verlassen. Das weiße Leder hat einen schönen roten Biping, der perfekt zum roten Äußeren passt. Das Auto ist natürlich mit allem Luxus ausgestattet, mit wunderschönen Wurzelnuss-In

IHR KONTAKT ZUM HÄNDLER

Gallery Aaldering
Arnhemsestraat 47
06971 AP Brummen - Holland
Niederlande

Verkäufer anrufen
Der Verkäufer interessiert sich dafür, wie Sie ihn gefunden haben. Erwähnen Sie Motor-Klassik!

Handelsregister: Kein Eintrag
Handelsregisternr: Kein Eintrag
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: Kein Eintrag
Vertretungsberechtigt: Kein Eintrag