BORGWARD Andere Isabella 60 years same owner!! Great history

BORGWARD Andere Isabella 60 years same owner!! Great history

44.950 €

HÄNDLER KONTAKTIEREN
NL

Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Drucken
Melden

Technische Daten

Bauart:
Coupé
Farbe:
weiss
Erstzulassung:
06/1957
Türen:
3
Kilometerstand:
24.439 km
Kraftstoff:
Benzin
Getriebe:
Schaltgetriebe

Beschreibung

Informationen auf Deutsch:
1954 präsentiert Borgward die Isabella. Anfangs sollte die zweitürige Limousine Hansa 1500 heißen, doch als die Testwagen mit dem Namen Isabella versehen werden, sind sowohl Mitarbeiter als auch Presse so begeistert, dass schnell der anmutigere Name gewählt wird, obwohl im Anfang der Name Hansa 1500 auch noch zu finden ist am Auto. 1957 entscheidet sich Borgward für ein schlankerer 2+2-Coup. Laut vielen Borgward-Enthusiasten das schönste Auto, das die Marke je produziert hat.

Der Borgward ist kein billiges Auto. Deutlich teurer als Konkurrenten von Ford und Opel, aber günstiger als ein Mercedes-Benz. Die selbsttragende Karosserie war damals nicht selbstverständlich und die Presse ist voll des Lobes für das Auto. Unter der Haube steckt ein 1.493er Vierzylinder, der 75 PS leistet.

Diese Isabella wurde im Juni 1957, dem ersten Produktionsjahr des Coups, erstmals ausgeliefert und das macht dieses frühes Exemplar noch begehrenswerter. Das Auto kam 1961 in die Niederlande und wurde dort erst im Jahr 1963 offiziell registriert. Das Schönste, was wir berichten können: Der Erstbesitzer, der einzige in den Niederlanden, besaß das Auto bis 2023, also sechzig Jahre lang! Dies ermöglicht es uns über eine einzigartige Geschichte mit einem besonderen Auto zu sprechen. Der langjährige niederländische Alleinbesitzer hat alles fein und penibel in seiner Mappe mit Dokumentation aufbewahrt, was bedeutet, dass Rechnungen mit dem Auto aus den 1960er Jahren vorhanden sind. Auch für alle anderen Epochen ist mehr als genug Dokumentation vorhanden, darunter Fotos des Wagens während der Restaurierung, aber auch die Originalhefte, das Borgward-Registerheft mit Aufklebern aus den aktiven Jahren (und davon gibt es einige) und andere Unikate, welche normalerweise nicht oft vorhanden sind mit einem solchen Auto.

Das Auto wurde schon mal restauriert und wie die Fotos zeigen, wurde dabei die komplette Lackschicht entfernt. Nach der Restaurierung wurde das Auto nur noch zum Vergnügen genutzt und so haben wir hier ein sehr schönes Auto. Da die Restaurierung nicht in den letzten Jahren stattgefunden hat, sieht das Auto eher aus als im Originalzustand, anstatt ein "kürzlich überrestaurierten Exemplar". Das bedeutet nicht, dass der Zahn der Zeit seine Aufgabe erfüllt hat: Der Borgward sieht nämlich wunderschön aus.

Das Interieur passt nicht nur farblich, sondern auch im Zustand zum Exterieur des Autos: also ohne Mängel oder Beschädigungen, aber mit dem besseren Zeitkapsel-Feeling. Auf jeden Fall ist es ein Vergnügen in einer Isabella mit ihrem stilvollen Armaturenbrett mit Art-Deco-Einflüssen zu sitzen. Die Sitze, die geschmackvoll in zweifarbiger Polsterung bezogen sind, befinden sich in einem sehr guten Zustand.

Der Borgward fährt sich super. Auf dem bequemen Sitz sitzend lässt sich der Schalthebel leichtgängig bedienen und durch die vier Gänge schalten. Der Motor fühlt sich lebhaft an und das Fahren ist eine sehr angenehme Erfahrung. Die Isabella bremst und lenkt hervorragend, dank des hervorragenden Bremssystems und des gut gewarteten Fahrgestells.

Sie suchen einen besonderen, stilvollen Klassiker, der für viele angenehme Klassiker-Kilometer bestens gerüstet ist? Dann ist dieser Borgward Isabella Coup vielleicht eine etwas ungewöhnliche, aber trotzdem sehr gute Wahl. Preissenkung von 49.950 EUR auf 44.950 EUR

Die Gallery Aaldering in den Niederlanden existiert seit 1975 und ist Marktführer in Europa im Bereich von klassischen Fahzreugen. Es sind immer 400 klassische Fahrzeuge und Sportwagen auf Vorrat. Bitte besuchen Sie unsere Website www.gallery-aaldering.com für den aktuellen Vorrat und weitere Informationen. Alle gezeigte Fahrzeuge sind zu besichtingen in unseren Ausstellungsräumen. Wir haben unseren Sitz unweit der deutschen Grenze, 95 Km Entfernung von Düsseldorf und 90 Km Entfernung von Amsterdam, gut erreichbar mit dem Zug, Auto, Taxi und Flugzeug. Transport und Versand weltweit kann versorgt werden, innerhalb von Europa fallen keine Importsteuern oder Zollkosten an. Unsere Kerntätigkeiten sind Ankauf, Verkauf und Konsignationverkauf. (im Auftrag vom Kunde) Wir versorgen alle Zulassungsunterlagen (H-Kennzeichen, Fahrzeugbrief, Wertgutachten usw.) für unsere deutsche- und Beneluxkunden. Bei uns können Sie auch leasen oder finanzieren! Unser Leasingpartner bietet maßgeschneiderte Lösungen für private und gewerbliche Kunden. Gallery Aaldering, Arnhemsestraat 47, 6971 AP Brummen in den Niederlanden. T. 0031-575-564055 Qualität, Erfahrung und Transparenz sind unsere besondere Merkmale! Wir freuen und auf Ihren Besuch.

Weitere informationen:
• Leergewicht: 1130 kg


Gallery Aaldering Seit 1975 und ist Marktführer in Europa im Bereich von klassischen Fahzreugen Bis zu 150 Bilder auf www.gallery-aaldering.com 400 Exquisite klassische Automobiles
Kontakt Herr Nick Aaldering Rutger Wolf +31 575 564 055
Exportdienste Transport und Versand weltwei

IHR KONTAKT ZUM HÄNDLER

Gallery Aaldering
Arnhemsestraat 47
06971 AP Brummen - Holland
Niederlande

Verkäufer anrufen
Der Verkäufer interessiert sich dafür, wie Sie ihn gefunden haben. Erwähnen Sie Motor-Klassik!

Handelsregister: Kein Eintrag
Handelsregisternr: Kein Eintrag
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: Kein Eintrag
Vertretungsberechtigt: Kein Eintrag