JAGUAR E-Type 4.2 Serie 1

JAGUAR E-Type 4.2 Serie 1

179.000 €

HÄNDLER KONTAKTIEREN
DE

Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen

Technische Daten

Bauart:
Cabrio
Farbe:
grün
Erstzulassung:
07/1967
Türen:
3
Kilometerstand:
28.269 km
Hubraum:
4.198 ccm
Kraftstoff:
Benzin
Leistung:
209 PS(154 kW)
Getriebe:
Schaltgetriebe

Beschreibung

The Hunter.

Er stammt aus dem Heimatland der Roadster, erfüllt jedoch nur wenige der typischen Eigenarten dieser Automobilgattung. Sprich, es regnet bei entsprechender Witterung und geschlossenem Verdeck nicht hinein, er besitzt sechs statt der meist obligatorischen vier Zylinder seiner unmittelbaren Zeitgenossen und er stammt direkt von einem Rennwagen namens D-Type ab. Als er 1961 kam, hielten die Menschen angesichts des Jaguar E-Type den Atem an ob seiner gestreckten Linien. Startete man den Sechszylinder, konnte daraus schnell Schnappatmung werden. Und da hatte man die Spitze von 241 km/h noch gar nicht erwähnt.

Er war ein Traumwagen, dabei jedoch recht erschwinglich für das betuchte Klientel: 26.000 Mark kostete der E-Type als Open Two-Seater, orderte man eine Verchromung der serienmäßigen Speichenräder, kamen noch einmal 680 Mark dazu. Sheer beauty, einfach schön, urteilten die meisten Kenner, nur der Auto Katalog von 1963 mäkelte etwas kleinlich: Ob seine Form als schön empfunden wird, mag dahingestellt bleiben, aber der Wagen ist enorm schnell und leistungsfähig, dabei überraschend billig. Immerhin.

Nein, wer aus einem gesetzten 1959er Mercedes 220 S Ponton Cabriolet in einen E-Type umsteigen wollte, musste erst einmal tief fallen allein schon bedingt durch die extrem tiefe Kauerhaltung der britischen Katze. Auch sonst war das kein Vergleich, da kam wohl nur der neue SL in Betracht. Der kostete als 230 SL (ohne Servo, mit Schaltgetriebe) 5.400 Mark weniger als der E, blieb mit 200 km/h Spitze aber gnadenlos hinter dem Jag zurück. Hubraum ist eben durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum...

Slipping through the streets, I am the hunter. I do it all with ease. So jagte der Jaguar E die gesamten Sechziger und Siebziger Jahre des 20. Jahrhunderts durch sein Feld und nicht wenige Konkurrenten vor sich her. Erst dann wirkte er etwas müde, aber alles hat bekanntlich seine Zeit.

Die Gelegenheit ist günstig. Noch kauert der E ahnungslos bei uns im Showroom.

---

Probefahrt und Sichtprüfung des Fahrzeuges auf der Hebebühne sind selbstverständlich nach kurzer Absprache möglich.

Als versierter Fachbetrieb verfügen wir über eine eigene Werkstatt. Unser erfahrenes und speziell geschultes Mechaniker-Team steht bereit für Service, Reparaturen und individuelle Änderungswünsche am Fahrzeug.

Wir freuen uns auf Sie!

IHR KONTAKT ZUM HÄNDLER

C.F. MIRBACH GmbH & Co. KG
Gutenbergstr. 11
85646 Anzing bei München
Deutschland

Verkäufer anrufen
Der Verkäufer interessiert sich dafür, wie Sie ihn gefunden haben. Erwähnen Sie Motor-Klassik!

Handelsregister: AG München
Handelsregisternr: HRB 199082
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: DE273142871
Vertretungsberechtigt: Mathias Leitner

Vertreten durch:

Schuttenbach Auto Verwaltungs-GmbH
Streitschlichtung

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Alles anzeigen