MASERATI Quattroporte 4100 Series 1B Highly original cond

MASERATI Quattroporte 4100 Series 1B Highly original cond

74.950 €

HÄNDLER KONTAKTIEREN
NL

Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Drucken
Melden

Technische Daten

Bauart:
Limousine
Farbe:
grau
Erstzulassung:
01/1967
Türen:
5
Kilometerstand:
98.000 km
Kraftstoff:
Benzin
Getriebe:
Schaltgetriebe

Beschreibung

Informationen auf Deutsch:
Er war eine der schnellsten Limousinen seiner Zeit: der Maserati Quattroporte. Das Modell erschien 1963 und erhielt als erste viertürige Limousine der Marke den Namen Quattroporte. Tatsächlich ist das das italienische Wort für vier Türen. Frua durfte die Karosserie zeichnen und der Quattroporte wurde zu einer wunderschönen Modellreihe innerhalb der Maserati-Palette, deren Modell auch heute noch existiert.

Der 4.1 Liter V8-Motor in der Berlina aus Modena ist ein verkleinertes Derivat des 5000 GT-Motors und leistet rund 260 PS. Damals konnte man sich für ein manuelles ZF-Getriebe und ein Borg-Warner-Automatikgetriebe entscheiden, wobei das hier gezeigte Exemplar mit dem 5-Gang Schaltgetriebe ausgestattet ist. Die Tatsache, dass dieses Exemplar aus dem Jahr 1967 stammt, bedeutet, dass es sich um die Version mit Doppelscheinwerfern handelt. Die amerikanische Version hatte sie bereits, aber ab Ende 1966 sind sie auch auf europäischen Quattroportes zu finden. Ein weiterer Unterschied dieses 1B ist der komplett veränderte Innenraum im Vergleich zu den Vorgängervarianten. Das erste was auffällt, sind die viele Holzteile, aber eigentlich ist fast das gesamte Armaturenbrett neu. Der Quattroporte wurde trotz der positiven Reaktionen in Vergleichstests mit Autos von Facel Vega und Lagonda nie ein durchschlagender Erfolg. Letztendlich wurden nur 679 Einheiten gebaut.

Das Exemplar, das Sie hier sehen, befindet sich in einem sehr originalen Zustand. Die schöne Karosserie mit hervorragenden Passungen fällt sofort auf. Es wird Sie nicht überraschen: Die Karosserie wurde schon mal neulackiert. Die silbergraue Farbe sieht am Auto wunderschön aus. Chrom- uns Beleuchtungsteile und Sachen wie Räder und Fenster: Der Quattroporte macht einen sehr guten Eindruck.

Zu einem dezenten Erscheinungsbild wie bei diesem Maserati passt ein markantes Interieur und das hat sich der erste Käufer im Jahr 1967 auch gedacht: Der Quattroporte ist mit fantastischen Lederpolstern ausgestattet in der Farbe Rot und nicht nur ein bisschen Rot, sondern viel Rot. Sitze, Türverkleidungen, der Mitteltunnel und die Teppiche: Alles, was Sie hier sehen, ist rot. Es sieht am Quattroporte fantastisch aus und macht unmissverständlich klar, dass es sich um eine luxuriöse und exklusive italienische Limousine handelt. Der Innenraum macht einen wunderbar originalen Eindruck mit Ledersitzen, die nicht nur in einem schönen Zustand sind, sondern auch ihr Alter erkennen lassen. Gut gepflegt und daher immer noch sehr geschmeidig, man sieht, dass es sich hier nicht um eine kürzlich neu gepolsterte Innenausstattung handelt. Wir lieben es! Das wunderschön mit Holz eingelegte Armaturenbrett verfügt über sieben Anzeigen, die durch das Lenkrad sichtbar sind. Sie sehen alle perfekt aus und funktionieren natürlich einwandfrei.

Auch der 4.136 cc große Achtzylindermotor befindet sich in einem sehr schönen und originalen Zustand. Der Motor klingt fantastisch und läuft wunderschön. Es lädt sehr zum Fahren ein und das geht natürlich auch: Der Quattroporte fährt hervorragend und erweckt schon auf den ersten Metern den Eindruck, etwas Besonderes, etwas Exklusives zu sein. Ein Auto für Kenner, die wie damals etwas Anderes wollen als das, was jeder ohnehin will. Dann heißt es schnell reagieren, denn der Quattroporte 1 findet immer mehr Liebhaber.

Die Gallery Aaldering in den Niederlanden existiert seit 1975 und ist Marktführer in Europa im Bereich von klassischen Fahrzeugen. Es sind immer 400 klassische Fahrzeuge und Sportwagen auf Vorrat. Bitte besuchen Sie unsere Website www.gallery-aaldering.com für den aktuellen Vorrat und weitere Informationen. Alle gezeigte Fahrzeuge sind zu besichtingen in unseren Ausstellungsräumen. Wir haben unseren Sitz unweit der deutschen Grenze, 95 Km Entfernung von Düsseldorf und 90 Km Entfernung von Amsterdam, gut erreichbar mit dem Zug, Auto, Taxi und Flugzeug. Transport und Versand weltweit kann versorgt werden, innerhalb von Europa fallen keine Importsteuern oder Zollkosten an. Unsere Kerntätigkeiten sind Ankauf, Verkauf und Konsignationverkauf. (im Auftrag vom Kunde) Wir versorgen alle Zulassungsunterlagen (H-Kennzeichen, Fahrzeugbrief, Wertgutachten usw.) für unsere deutsche- und Beneluxkunden. Bei uns können Sie auch leasen oder finanzieren! Unser Leasingpartner bietet maßgeschneiderte Lösungen für private und gewerbliche Kunden. Gallery Aaldering, Arnhemsestraat 47, 6971 AP Brummen in den Niederlanden. T. 0031-575-564055 Qualität, Erfahrung und Transparenz sind unsere besondere Merkmale! Wir freuen und auf Ihren Besuch.

Weitere informationen:
• Modell: Quattroporte


Gallery Aaldering Seit 1975 und ist Marktführer in Europa im Bereich von klassischen Fahzreugen Bis zu 150 Bilder auf www.gallery-aaldering.com 400 Exquisite klassische Automobiles
Kontakt Herr Nick Aaldering Rutger Wolf +31 575 564 055
Exportdienste Transport und Versand weltweit kann versorgt werden, innerhalb von Europa fallen keine Impor

IHR KONTAKT ZUM HÄNDLER

Gallery Aaldering
Arnhemsestraat 47
06971 AP Brummen - Holland
Niederlande

Verkäufer anrufen
Der Verkäufer interessiert sich dafür, wie Sie ihn gefunden haben. Erwähnen Sie Motor-Klassik!

Handelsregister: Kein Eintrag
Handelsregisternr: Kein Eintrag
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: Kein Eintrag
Vertretungsberechtigt: Kein Eintrag