MERCEDES-BENZ Andere SL-klasse Cabrio 190 Convertible A excellent and

MERCEDES-BENZ Andere SL-klasse Cabrio 190 Convertible A excellent and

63.000 €

HÄNDLER KONTAKTIEREN
NL

Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Drucken
Melden

Technische Daten

Bauart:
Cabrio
Farbe:
blau
Erstzulassung:
01/1960
Türen:
3
Kilometerstand:
64.882 km
Kraftstoff:
Benzin
Getriebe:
Schaltgetriebe

Beschreibung

Informationen auf Deutsch:
Trade-in car. Wir gehen zurück in die Zeit nach September 1953. Da betreten wir einen Besprechungsraum, in dem Mercedes-Benz seine Vision für die Zukunft skizziert. Die Themen reichen von neuen Modellen bis hin zu Strategien zur Eroberung des amerikanischen Marktes. Zu diesem Zeitpunkt rollt bereits der viertürige Mercedes 180 vom Band. Der Vorschlag liegt auf dem Tisch, dieses Modell als Basis für eine Cabrio-Variante zu nutzen. Doch einer, der bei diesem Treffen dabei war, macht dem einen Strich durch die Rechnung: Hoffman, der Mercedes-Benz-Importeur aus den USA. Er plädiert dafür, den 300 SL Gullwing als Basis zu nutzen, überzeugt von seiner Vision des amerikanischen Publikums und dessen Vorlieben. Hoffman glaubt, dass Mercedes große Erfolgsaussichten auf dem US-Markt hat, wenn das neue Modell auch nur annähernd an das spektakuläre Design des Flügeltürers herankommt.

Auf der New York Auto Show 1954 präsentierte Mercedes-Benz einen Roadster-Prototyp. Dieser Prototyp wurde von Automobiljournalisten und anderen Interessenvertretern gelobt und ermutigte Mercedes, mit der Produktion zu beginnen. 1955 wurde der 190 SL Roadster auf dem Genfer Autosalon vorgestellt und ohne es zu wissen, hatte Mercedes die Weichen für seine künftigen Roadster gestellt. Der 190 SL entwickelte sich zu einem begehrten Klassiker mit typischen Mercedes-Benz-Feeling.

Dieser 190 SL ist ein Projekt, das noch fertig gestellt werden muss. Das Auto wurde 1960 in Kalifornien neu geliefert und hatte dort ein angenehmes Leben. Die Karosserie befindet sich in tadellosem Zustand, sie wurde nämlich komplett restauriert und neu lackiert. Das Ganze sieht sehr gut aus und bietet eine gute Grundlage für die weiteren und notwendigen Arbeiten. Die Sitze heben eine Lederpolsterung und sehen gut aus. Einzelteile wie die Uhren und das Lenkrad befinden sich ebenfalls in einem guten Zustand.

Alles in allem ist dies eine hervorragende und solide Grundlage für die weitere Restaurierung. Wir liefern diesen Mercedes natürlich mit allen Importpapieren.

Ist Ihr Interesse für diesen 190 SL geweckt? Bitte kontaktieren Sie Gallery Aaldering jetzt, indem Sie das Formular Weitere Informationen anfordern ausfüllen. Wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Selbstverständlich sind Sie bei uns in Brummen herzlich willkommen!


Gallery Aaldering Seit 1975 und ist Marktführer in Europa im Bereich von klassischen Fahzreugen Bis zu 150 Bilder auf www.gallery-aaldering.com 400 Exquisite klassische Automobiles
Kontakt Herr Nick Aaldering Rutger Wolf +31 575 564 055
Exportdienste Transport und Versand weltweit kann versorgt werden, innerhalb von Europa fallen keine Importsteuern oder Zollkosten an. Wir versorgen alle Zulassungsunterlagen (H-Kennzeichen, Fahrzeugbrief, Wertgutachten usw.) für unsere deutsche- und Beneluxkunden.
Standort Brummen (NL) Wir haben unseren Sitz unweit der deutschen Grenze, 95 Km Entfernung von Düsseldorf und 90 Km Entfernung von Amsterdam, gut erreichbar mit dem Zug, Auto, Taxi und Flugzeug.
Über uns Unsere Kerntätigkeiten sind Ankauf, Verkauf und Konsignationverkauf. Bei uns können Sie auch leasen oder finanzieren. Qualität, Erfahrung und Transparenz sind unsere besondere Merkmale. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

55 Bilder und weitere Info:
https://www.gallery-aaldering.shop/de/fahrzeuge/autos/cabrio-roadster/vehicle/1600648/mercedesbenz-slklasse-cabrio-190-convertible-a-excellent-and-solid-base-for-a-extensive-restoration-all-registration-documents-are-available

Haftungsausschluss:
Änderungen, Zwischenverkauf und Irrtümer vorbehalten

Information in English:
Trade-in car. If we were to return to September 1953, we could enter a conference room where Mercedes-Benz, at that moment, is busy outlining its vision for the future. Topics range from new models to strategies for conquering the American market. At that moment, the Mercedes 180 with four doors is already rolling off the production line. The proposal is on the table to use this model as the basis for a convertible variant. However, one attendee at this meeting puts a stop to this: Hoffman, the Mercedes-Benz importer for the United States. He argues for the use of the 300 SL Gullwing as a basis, convinced of his vision of the American public and their preferences. If the new model can even come close to the spectacular design of the Gullwing, Hoffman believes that Mercedes stands a great chance of success in the American market.

During the New York Auto Show of 1954, Mercedes-Benz presented a prototype of a roadster. This prototype garnered praise from automotive journalists and other stakeholders, encouraging Mercedes to take it into production. In 1955, the 190 SL Roadster was introduced at the Geneva Motor Show. Unbeknownst to them, Mercedes had set the course for their future roadsters. The 190 SL grew into a highly sought-after classic, infused with the authentic Mercedes-Benz feeling.

This 190 SL is a project that is waiting t

IHR KONTAKT ZUM HÄNDLER

Gallery Aaldering
Arnhemsestraat 47
06971 AP Brummen - Holland
Niederlande

Verkäufer anrufen
Der Verkäufer interessiert sich dafür, wie Sie ihn gefunden haben. Erwähnen Sie Motor-Klassik!

Handelsregister: Kein Eintrag
Handelsregisternr: Kein Eintrag
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: Kein Eintrag
Vertretungsberechtigt: Kein Eintrag