MERCEDES-BENZ 500 SEL, Sonderschutzfahrzeug, DB Panzerung !

MERCEDES-BENZ 500 SEL, Sonderschutzfahrzeug, DB Panzerung !

39.900 €

HÄNDLER KONTAKTIEREN
DE

Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Drucken
Melden

Technische Daten

Bauart:
Limousine
Farbe:
braun (metallic)
Erstzulassung:
04/1982
Türen:
5
Kilometerstand:
55.084 km
Hubraum:
4.939 ccm
Kraftstoff:
Benzin
Leistung:
231 PS(170 kW)
Getriebe:
Automatik

Ausstattung

  • ABS
  • Leichtmetallfelgen
  • Servolenkung
  • Zentralverriegelung
  • Fensterheber elektrisch
  • Fahrersitz elektr. verstellbar
  • Schiebedach
  • Sitzheizung

Beschreibung

Mercedes Benz 500 SEL Sonderschutzfahrzeug, DB Panzerung !

EZ 26.4.1982

NUR 55.084 KM

480 - Manganbraun Metallic

934 - Velours Dattel, NEUWERTIG !

HU 5.2023

Erstbesitz Saudi Arabisches Konsulat Genf

3. Hand

Deutsche Zulassung und Dokumente

H-Kennzeichen

Original Scheckheft und Produktionskarten

4 Schlssel

Elektische Sitzverstellung vorn

Elektrische Sitzverstellung hinten

Schiebedach manuell

Vorhnge im Fond


Gepanzerte S Klasse in einem sehr gutem Zustand mit geringer Laufleistung.





Im Kundenauftrag

Besichtigung gern nach Terminvereinbarung



Die Fahrzeugbeschreibung ist unverbindlich, dient nur der allgemeinen Identifizierung des Fahrzeuges und stellt keine zugesicherten Eigenschaften, einen Anspruch darauf oder eine Gewhrleistung im kaufrechtlichen Sinne dar. Irrtmer, Eingabefehler und Zwischenverkauf vorbehalten.



Gerne kmmern wir uns auch um den Transport zu Ihnen.



Angebote zu Leasing oder Finanzkauf erhalten Sie ber (unseren Partner) AIL Leasing Mnchen AG / Classic Leasing -
Den Kontakt stelle ich gerne fr Sie her.

IHR KONTAKT ZUM HÄNDLER

Hallier Classic Cars GmbH
Gut Stellmoor Brauner Hirsch
22926 Ahrensburg
Deutschland

Verkäufer anrufen
Der Verkäufer interessiert sich dafür, wie Sie ihn gefunden haben. Erwähnen Sie Motor-Klassik!

Handelsregister: Amtsgericht Lübeck
Handelsregisternr: HRB 12841 HL
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: DE 288272376
Vertretungsberechtigt: Wilfried Hallier