OPEL Kadett B PRICE REDUCTION! 1900 Rallye Rare and s

OPEL Kadett B PRICE REDUCTION! 1900 Rallye Rare and s

24.950 €

HÄNDLER KONTAKTIEREN
NL

Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Drucken
Melden

Technische Daten

Bauart:
Coupé
Farbe:
orange
Erstzulassung:
01/1970
Türen:
3
Kilometerstand:
56.560 km
Kraftstoff:
Benzin
Getriebe:
Schaltgetriebe

Beschreibung

Informationen auf Deutsch:
Spezial Angebot EUR 29.950, - jetzt EUR 24.950, -!

PRICE REDUCTION SALE!

The past few years have been incredibly successful, with hundreds of classic and sports cars finding new homes around the world.


As a result of our success, weve received a large number of trade-in vehicles. Now, were thrilled to offer these cars at special sale prices!



Please note: these reduced prices are only available for a limited time and these cars are listed as price reduction.


Dont miss out on this rare opportunity to drive home your dream car at an unbeatable price!


Browse our selection now and make your dream a reality.

Anfang der 1960er Jahre ist Opel sehr erfolgreich und beschließt, unter dem alten Namen Kadett ein kompaktes und erschwingliches Auto zu bauen, das nach dem Krieg nie wieder verwendet wurde. 1962 ist der neue Kadett eine Tatsache und einige Jahre später, 1966, präsentiert die Marke eine neue und verbesserte Version mit dem Blitz als Logo, dem Kadett B. Opel versuchte mit dem Modell aber einige sportliche Ausflüge zu machen der wirkliche Erfolg wurde in Schweden erfunden.

1965 übernimmt Ragnar Ragge Eklund, selbst Rennfahrer, die Leitung der Opel-Motorsportsparte in Schweden. Während die Menschen in Deutschland mit kleinen Motoren experimentieren, denkt Eklund, dass es eine gute Idee sein könnte, den neuen, heftigen 1900er-Motor in ein kleines leichtes Auto zu löffeln. Die Schweden haben einen Prototyp gebaut und nach Deutschland gebracht. Eine Rallye-Legende wird geboren.
Ungetunt leistet der 1900S bereits 90 PS und das sorgt zusammen mit etwas weniger Gewicht als Serie für sehr ansprechende Fahrleistungen. Die zusätzliche Beleuchtung, die breiteren Räder, die weitgehend schwarze Motorhaube sowie die dunkle Innenausstattung und der Dachhimmel verleihen dem Kadett ein Aussehen, das in jenen Jahren als sehr sportlich galt. Potenzielle Käufer können sich beim Opel-Händler mit einer umfangreichen Liste an Optionen, wie einem stärkeren Federpaket mit Schraubenfedern hinten und sogar einer Sprint-Version, die 106 PS leistet, nur schwer zurückhalten.

Obwohl die meisten Kadett B Rallyes natürlich hauptsächlich für Genussfahrten auf öffentlichen Straßen eingesetzt werden, werden auch im internationalen Motorsport Erfolge erzielt. Die 1900 Rallyes werden massenhaft in Rallye-Meisterschaften in Gruppe 1 und Gruppe 2 eingesetzt und Podestplätze werden auch in der RAC-Rallye-Meisterschaft erreicht.

Der Kadett B 1900 Rallye, den Sie hier sehen, durfte 1970 zum ersten Mal in Schweden sein Können zeigen. Dies ist die starke Variante mit 106 PS. Damals noch hellblau und den vorliegenden Informationen zufolge hatte der Kadett nur wenige Besitzer. Mitte der 1980er Jahre kaufte das Opel Team Schweden den Wagen unter der Leitung von Ove Eriksson und Ragge Eklund, die ihn in der Form, in der der Kadett hier gezeigt wird, bei der Historischen Jubiläumsrallye Göteborg-Stockholm im Sommer 1986 fuhren. Nach der Rallye wurde der Wagen gut 35 Jahre eingelagert. Eine einmalige Gelegenheit, einen wenig gebrauchten Kadett B Rallye zu erwerben, der wenig gelitten hat und von A bis Z für klassische Rallyes bereit ist.

Der Kadett mit der Fahrgestellnummer 922022093 hat eine relativ gepflegte Karosserie. Natürlich ist dies kein Auto, das direkt aus der Fabrik zu kommen scheint, aber das Auto hat eindeutig keine schlimmen Unfälle erlebt. Die Karosserie ist relativ straff und die Blechbeschläge sind korrekt und weisen auf eine schadenfreie Vergangenheit hin. Der Innenraum ist mit Schalensitzen, Vierpunkt-Sicherheitsgurten, einem Überrollkäfig und vielen weiteren Features, die in dieser Sportart wünschenswert sind, voll auf den Rallyesport vorbereitet. Die Sitze weisen Gebrauchsspuren auf, ansonsten ist die Innenausstattung sehr gepflegt, besonders für ein aktiv genutztes Rallyeauto.

Das Auto ist jetzt wieder einsatzbereit. Vor einigen Jahren wurden Stoßdämpfer, Antriebswellen, zahlreiche Leitungen, die Bremsen, die Kraftstoff- und Zündanlage und viele weitere Verschleißteile erneuert. Eigentlich eine komplette Überholung der Technik und das wird durch viele schwedische Rechnungen belegt. Als Ergebnis gibt es jetzt einen Kadett B 1900 Rallye, der bereit ist für neue Herausforderungen.

Die Gallery Aaldering in den Niederlanden existiert seit 1975 und ist Marktführer in Europa im Bereich von klassischen Fahzreugen. Es sind immer 400 klassische Fahrzeuge und Sportwagen auf Vorrat. Bitte besuchen Sie unsere Website www.gallery-aaldering.com für den aktuellen Vorrat und weitere Informationen. Alle gezeigte Fahrzeuge sind zu besichtingen in unseren Ausstellungsräumen. Wir haben unseren Sitz unweit der deutschen Grenze, 95 Km Entfernung von Düsseldorf und 90 Km Entfernung von Amsterdam, gut erreichbar mit dem Zug, Auto, Taxi und Flugzeug. Transport und Versand weltweit kann versorgt werden, innerhalb von Europa fallen keine Importsteuern ode

IHR KONTAKT ZUM HÄNDLER

Gallery Aaldering
Arnhemsestraat 47
06971 AP Brummen - Holland
Niederlande

Verkäufer anrufen
Der Verkäufer interessiert sich dafür, wie Sie ihn gefunden haben. Erwähnen Sie Motor-Klassik!

Handelsregister: Kein Eintrag
Handelsregisternr: Kein Eintrag
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: Kein Eintrag
Vertretungsberechtigt: Kein Eintrag