PORSCHE 996 GT3 Speed Yellow, preventive engine bloc

PORSCHE 996 GT3 Speed Yellow, preventive engine bloc

105.000 €

HÄNDLER KONTAKTIEREN
NL

Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Bitte korrekt ausfüllen
Drucken
Melden

Technische Daten

Bauart:
Coupé
Farbe:
gelb
Erstzulassung:
01/1999
Kilometerstand:
122.300 km
Kraftstoff:
Benzin
Getriebe:
Schaltgetriebe

Beschreibung

Informationen auf Deutsch:
Dass der Porsche 911 einen einzigartigen Platz in der Automobilgeschichte einnimmt, versteht sich von selbst, denn als berühmtester Sportkombi der Welt gibt es kaum jemanden, der das Modell nicht kennt. 911er aller Baureihen erfreuen sich großer Beliebtheit, Sondereditionen landen ausnahmslos auf der Meistgesucht-Liste. Das gilt auch für den 996 GT3. Wenn das Auto auch in Speed-Gelb lackiert ist, dann sind alle Voraussetzungen erfüllt, um es zu einem sehr beliebten Exemplar zu machen.

Der Porsche 996 ist die erste Serie, die als GT3 ausgeliefert wurde. Mit seinem 360 PS starken M96/76-Motor ist der GT3 ein echter Volltreffer eines Autos, das in seiner ganzen Reinheit für optimale Leistung auf der Rennstrecke entwickelt wurde, aber gleichzeitig auch Fahrspaß auf öffentlichen Straßen bietet. Die Experten sind sich einig: Der erste Serien-GT3 ist einer der besten GT3, die je produziert wurden. Und davon gibt es nicht viele, nur etwa 1.800 Exemplare dieser Generation wurden gebaut.

Die gelbe Karosserie wirkt aggressiv, aber auch typisch klassischer 911. Sehr charakteristisch für den GT3 sind der gewellte Heckflügel und die speziell für diese Version entwickelten Räder. Auch die vordere Stoßstange und die Schürzen unterscheiden sich vom Basismodell. Es gibt keine Beweise dafür, dass dieser 996 etwas mehr als 120.000 Kilometer gefahren ist: Karosserie, Lack und alle anderen Dinge, die man beim Gehen um das Auto herum sehen kann, scheinen in neuwertigem Zustand zu sein.

Die GT3-Party geht drinnen weiter. Carbon-Schalensitze, Sechspunkt-Sicherheitsgurte, ein Überrollkäfig und ein gelber Mitteltunnel: Dieses Auto strahlt Circuit aus. Der Zustand der Recaro-Sitze und des restlichen Innenraums kann als neuwertig bezeichnet werden wie das Äußere des 911. Die wenigen Besitzer, die diesen GT3 besaßen, haben den Wagen enorm verwöhnt.

Der wahre Reiz dieses Autos steckt natürlich unter der kompakten Motorhaube. Der 3, 6-Liter-Sechszylinder hat seinen Ursprung im Rennsport, wobei die Basis des Motors auf den GT1 zurückgeht, mit dem Porsche 1998 die 24 Stunden von Le Mans gewann. Beim GT3 wurde auf die Turbos verzichtet und das Getriebe stammt vom 993 GT2, ebenso das Kurbelgehäuse. Beim Start des 996 wird der Besitzer mit einem wunderschönen Porsche-Gebrüll verwöhnt. Mechanisch. Schön.
Der Motor dieses GT3 wurde bereits präventiv überholt, was deutlich zeigt, wie die Vorbesitzer mit diesem Auto umgegangen sind: mit Sorgfalt, Liebe und Fachwissen.

Nicht nur der Motor, der mit seiner brutalen Kraft für eine Höchstgeschwindigkeit von 302 km/h sorgt, sondern auch das Fahrwerk und die Bremsen sorgen für jede Menge Respekt. Die einstellbare Federung ist 30 mm tiefer als bei einem damaligen Standard-911 und die Bremsen sind sowohl vorne als auch hinten stärker. Alles in allem macht es dieses Auto zu einem absoluten Sammlerstück. Eine einmalige Gelegenheit, einen GT3 der ersten Generation zu erwerben. Autos in diesem Zustand werden selten angeboten. Das Auto sieht aus, als hätte es gerade erst den Ausstellungsraum verlassen und die Technik wurde perfekt gewartet, ohne dass Abstriche bei den Wartungsintervallen oder -arbeiten gemacht wurden.

Selbstverständlich liegen dem Wagen alle originalen Bücher, Rechnungen und sonstigen Gegenstände wie die Navigations-CDs und die notwendigen Magazine aus der Zeit bei, als dieser 996 GT3 noch neu war. Das Porsche-Zertifikat ist ebenfalls enthalten, aus dem hervorgeht, dass Motor und Getriebe original sind, mit denen dieser Porsche von 1999 ausgeliefert wurde. Ein einzigartiges Auto.

Die Gallery Aaldering in den Niederlanden existiert seit 1975 und ist Marktführer in Europa im Bereich von klassischen Fahrzeugen. Es sind immer 400 klassische Fahrzeuge und Sportwagen auf Vorrat. Bitte besuchen Sie unsere Website www.gallery-aaldering.com für den aktuellen Vorrat und weitere Informationen. Alle gezeigte Fahrzeuge sind zu besichtingen in unseren Ausstellungsräumen. Wir haben unseren Sitz unweit der deutschen Grenze, 95 Km Entfernung von Düsseldorf und 90 Km Entfernung von Amsterdam, gut erreichbar mit dem Zug, Auto, Taxi und Flugzeug. Transport und Versand weltweit kann versorgt werden, innerhalb von Europa fallen keine Importsteuern oder Zollkosten an. Unsere Kerntätigkeiten sind Ankauf, Verkauf und Konsignationverkauf. (im Auftrag vom Kunde) Wir versorgen alle Zulassungsunterlagen (H-Kennzeichen, Fahrzeugbrief, Wertgutachten usw.) für unsere deutsche- und Beneluxkunden. Bei uns können Sie auch leasen oder finanzieren! Unser Leasingpartner bietet maßgeschneiderte Lösungen für private und gewerbliche Kunden. Gallery Aaldering, Arnhemsestraat 47, 6971 AP Brummen in den Niederlanden. T. 0031-575-564055 Qualität, Erfahrung und Transparenz sind unsere besondere Merkmale! Wir freuen und auf Ihren Besuch.


Gallery Aaldering Seit 1975 und ist Marktführer in Europa im Bereich von klassischen Fahzreugen Bis zu 150 Bilder auf www.gallery-aaldering.c

IHR KONTAKT ZUM HÄNDLER

Gallery Aaldering
Arnhemsestraat 47
06971 AP Brummen - Holland
Niederlande

Verkäufer anrufen
Der Verkäufer interessiert sich dafür, wie Sie ihn gefunden haben. Erwähnen Sie Motor-Klassik!

Handelsregister: Kein Eintrag
Handelsregisternr: Kein Eintrag
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: Kein Eintrag
Vertretungsberechtigt: Kein Eintrag